-57%
38

69,90€ 163,94€

AVM FRITZ!Box 7270 Wlan Router

17.09.2015
von: allyouneed.de

Wieder da: Bei Allyouneed und vom bekannten Händler Kontra gibt es heute wieder die AVM Fritz!Box 7270 zum absoluten Schnäppchenpreis von nur knapp 70€. Hierbei handelt es sich um B-Ware – so kommt der gute Preis zustande. Die Box gab es ja lange nicht mehr so günstig, werft also bei Interesse mal einen Blick darauf. Vor Allem auch, wenn ihr bisher „nur“ einen Standard-Router eures Providers betreibt

Details:
LAN-Ports: 4 x RJ-45 • IPSec, PPPoE, TCP/IP, UPnP • Routing: NAT, DHCP, SPI, IPv4, IPv6 • Schnittstellen: 1x USB 2.0, 2x TAE, 1x RJ-11 (WAN), 1x ISDN-S0 • Übertragungsstandards: ADSL, ADSL2+ • Verschlüsselungen: 128-Bit WEP, 64-Bit WEP, WPA, WPA2, WPS • Telefonie: über Festnetz und Internet • Antennenanzahl: 3 • max. WLAN-Datenübertragungsrate: 300 Mbit/s • WLAN-Frequenzband: Dual Band • Server-Funktionen: Media-Server, NAS-Server • USB-Ports: Drucker-Verbindung, Festplatten-Anschluss, Stick-Verbindung • Internet-Sicherheit: Firewall, Kindersicherung • Ausstattung: integriertes DSL-Modem, Anschluss ISDN, DNS-Server, USB, Access-Point-Funktion, strahlungsarm, MIMO, DECT • Leistunsaufnahme: 6-8W

AVM FRITZ Box 7270 Wlan Router

Es handelt sich zwar um B-Ware (laut Hersteller geprüfte Kundenretouren, technisch einwandfrei), aber bei solch einem Gerät könnte man ja ohne Probleme mit leichten Gebrauchsspuren (sofern überhaupt vorhanden) leben und im Zweifelsfall gibt es sowieso noch das Rückgaberecht. Die Boxen von AVM sollten ansonsten ja hinreichend bekannt sein und gehören mehr oder weniger zur Standardausstattung im vernetzten Heim. Das gute bis sehr gute Fazit aus versch. Tests lautet z.B.:

+ DSL-Modem integriert
+ VoIP/DECT-Support
+ Funktionsumfang
+ DECT-Basisstation
+ Einfache Bedienung
– Reichweite bei 5Ghz
– DECT-Reichweite

Profilbild Thozi

14.05.2014, 10:39
Antworten

ich habe eine 7240. lohnt der Wechsel auf eine 7270?

Radira (Gast)

14.05.2014, 10:42
Antworten

Ja

Profilbild djk1o

14.05.2014, 10:50
Antworten

Da fehlt noch ein negativer Punkt: zeigt bei DECT Telefonen (z.b von Panasonic oder Siemens) nichts an, also keine nummern oder Namen.

Profilbild John Doe

14.05.2014, 10:50
Antworten

nur wenn du die S0 Schnittstelle brauchst

Profilbild tommylee

14.05.2014, 10:51
Antworten

Wird bei mir seitens 1&1 gerade gegen die 7390 getauscht, da die 7270 nicht VDSL fähig ist. Also aufpassen was man braucht….

Profilbild Iceman3939

14.05.2014, 10:56
Antworten

Beste Fritz Box für Adsl2+….habe die v3 Version und läuft Top

bl1ngz (Gast)

14.05.2014, 11:09
Antworten

geniale Box. Rennt rennt rennt. Steige wegen VDSL nun auf 7390 um. Nur zu empfehlen. Im privaten Bereich gibt es nix besseres!!

Profilbild alex_gene

14.05.2014, 11:35
Antworten

Zeigt auch auf meinen Panasonic-Telefonen die Nummern an. Muss man richtig einstellen und die Mobilteile direkt an der DECT-Schnittstelle der FB anmelden – nicht an der Basisstation.

Profilbild VidocQ

14.05.2014, 12:08
Antworten

Top Box hab sie auch

Profilbild Churks

14.05.2014, 12:09
Antworten

super Box, aber aufpassen, wie viele schon geschrieben haben ist die nicht vdsl fähig.

G-Ultimate (Gast)

14.05.2014, 12:16
Antworten

Kurze Frage: Ich habe die 3370. Ist die 7270 denn besser also die 3370? Weil noch könnte ich die 3370 zurückgeben. Hatte auch ca. 85 EUR ausgegeben dafür.

Auch hat die 3370 die Firmware-Version 06.03
und die 7270 nur die 05.54

Zumindest laut Herstellerseite.

Profilbild Iceman3939

14.05.2014, 12:17
Antworten

VDSL geht nicht, es geht nur bis 20.000 mbits Adsl2+…;-)

Profilbild SanT

14.05.2014, 12:25
Antworten

Hat jemand Erfahrungen mit der 7270 in Kombination mit annex-j ?

Profilbild Ronin

14.05.2014, 13:01
Antworten

sehr passend… unsere hat sich gerade verabschiedet! 🙂 :-\

Chris (Gast)

14.05.2014, 15:10
Antworten

Und leider nur 100MBit Ports 🙁

Profilbild VidocQ

14.05.2014, 15:53
Antworten

Die noch für Android die App Box-togo damit hat man noch super Zugriff von unterwegs auf die Box und kann sehen wer anruft oder Nummern auf Blacklist setzen,grade für nervige webeanrufe praktisch.

0alex0 (Gast)

14.05.2014, 16:18
Antworten

habe bestellt, mit gutschein suppi geklappt, bin gespannt drauf.

Profilbild Sheldon Cooper

14.05.2014, 17:26
Antworten

Bei dem Router handelt es sich laut Angaben des Verkäufers um „Demoware“, es ist also kein neues, unbenutztes Gerät. Insofern ist der angegebene Vergleichspreis und somit auch die Ersparnis nicht ganz korrekt… Für ein Gebrauchtgerät ist der Preis zwar auch ganz in Ordnung, es handelt sich aber eben um kein „Superschnäppchen“…

Profilbild Muffin-Man

14.05.2014, 18:24
Antworten

Die große Stärke der Box liegt v.a. darin, dass sie selbst bei hoher Leitungsdämpfung recht stabil läuft. Allerdings sund Fritz-Boxen etwas empfindlich gegen Überspannungsschäden. Jedoch gibt AVM 5 Jahre Garantie.

Profilbild Cracker2014

18.05.2014, 22:27
Antworten

Geliefert wird übrigens die v3 🙂

Profilbild to-fu

26.05.2014, 15:19
Antworten

@alex_gene was heisst richtig einstellen?
habe auch Panasonic Telefone angemeldet an der FB. ich habe nicht einmal eine Rufnummernübermittlung und finde auch keine Einstellung dazu. habe alledings ne FB 6360. laser at famfuncke punkt de danke!

chris (Gast)

26.05.2014, 15:41
Antworten

Natürlich hat die 7270 die CLIR und die CLIP Funktion. (Rufnummernazeige am Telefonhörer). Wer zu faul zum Lesen der Bedienungsanleitungen ist, bei dem funktioniert es bestimmt nicht 😉
Leute, soll man euch die gebratenen Fleischhappen direkt auf nem goldenen Tablett vorsetzten?

Profilbild SanT

26.05.2014, 15:48
Antworten

Hab auch die V3 mit O2-Software-Branding bekommen, habe dann die aktuellste Firmware vom AVM-Server gezogen und manuell geupdatet, ohne diesem Schritt lief meine ip-telefonie leider nicht. Automatisches update bringt hier nichts weil hier nur nach einer gebrandeten Firmware gesucht wird.
Alles im allem top Ware zum Spitzenpreis! :>

Profilbild SGS

26.05.2014, 16:11
Antworten

Selbst der Import von Kontakten zur FritzBox und deren Anzeige im Mobilteil funzt! Geiles Ding!

lala23 (Gast)

26.05.2014, 16:31
Antworten

Habe Internet über Kabel und brauche eigentlich nen reinen Router, ohne irgendwelchen SchnickSchnack. 5Ghz Band sollte er allerdings können und vor allem sollte er langlebig sein. Ist das Gerät dafür zu empfehlen oder würdet ihr eher zu was anderem (Neuware) greifen? Der Netgear R6200 ist z.B. als echte Neuware günstiger und bietet zusätzlich den AC-Standard. Hat die teurere Demoware-Fritz!Box als reiner Router da irgendwas entgegenzusetzen?

deekay (Gast)

26.05.2014, 16:39
Antworten

Hallo zusammen,

gibt es beim Router irgendwelche zu erwartenden Probleme oder Einschränkungen in Kombination mit einem T-Com Call & Surf? Von der Telekom wird nur bei der Verwendung der Hauseigenen Speedports die Funktion garantiert, würde den Anschluss aber lieber per Fritzbox betreiben. Wichtig wäre Anzeige der Rufnummer am Mobilteil bei Verwendung Siemens Gigaset cx475 isdn. Aktuell haben wir inet/telefon via Kabel, hier wird die Rufnummer zwar angezeigt, aber der Name nur, wenn die Nummer auch in der Freitzbox gespeichert ist, nicht nur im Telefon, das nervt ein wenig…

Danke für die Unterstützung bei der Frage was ich mir für den neuen Anschluss zulege 😉

Profilbild SanT

26.05.2014, 17:47
Antworten

@lala23 Ich kann dir den Asus RT-ac66u empfehlen, ist ein reiner router ohne Modem, der Vorgänger lief bei mir bis vor kurzem an einer 100MBit Leitung. Nur das telefon musst du dann leider über das Kabelmodem betreiben.

Profilbild Iceman3939

26.05.2014, 18:56
Antworten

Habe die 7270 schon zwei Jahre, Top gerät uneingeschränkt zu empfehlen… übrigens ist in einem speedort eine Fritzbox eingebaut… so war es auf jedenfall beim speedort 701, das war eine Fritzbox 7170 nur mit andere Hülle und mit der schlechten Telekom Software 😉

Profilbild CrazyDornie

26.05.2014, 19:13
Antworten

CLIP und CLIR haben nichts damit zu tun. Die Hersteller von DECT Telefonen verwenden propertiäre Protokolle für die Datenübertragung über DECT, da es keinen Standard gibt. Manche kenn die FB, manche nicht. Wenn Rufnummern nicht am Tel angezeigt werden hilft es nur dir Basisstation des Telefons zu nutzen und auf DECT der FB zu verzichten.

Profilbild to-fu

26.05.2014, 20:15
Antworten

@chris man muss nicht immer dämlichkeit voraussetzen. Mein Siemens und AEG Telefone funktionieren einwandfrei. Bloß Panasonic ist nicht uneingeschränkt kompatibel.
Also einfach mal Fre..e halten!

sebastian (Gast)

17.09.2015, 13:30
Antworten

Also das Gerät ist an sich top. Es ist aber aus der Wartung. Das heißt es gibt keine Updates mehr. Ich würde bei eBay ein Nachfolgemodell kaufen. 1&1 Kunden verkaufen die dort, da man bei einer Vertrags Verlängerung eine günstig kriegt.

Profilbild buchsalat

17.09.2015, 14:00
Antworten

Wer über die 7270 nachdenkt sollte lieber zur 7272 greifen, dass ist das aktuellste Modell der 72er Serie… aber alle ohne VDSL.

Profilbild buchsalat

17.09.2015, 14:03
Antworten

@Muffin man, AVM gibt 5 Jahre Garantie, aber eben nicht auf Überspannungsschäden…

BS-2015 (Gast)

17.09.2015, 14:17
Antworten

@buchsalat: Bei den angebotenen Geräten handelt es sich nach meiner Erfahrung häufig um Rückläufer von Netzbetreibern (z.B. O2). Die Herstellergarantie wird von AVM in diesen Fällen häufig abgelehnt, d.h. es greift im Servicefall leider nur die übliche Gewährleistung (6 Monate) des Händlers.

Profilbild tomli145

17.09.2015, 17:56
Antworten

Neeeeeeeein :(( gerade die letzte verkauft… @admin: könnt ihr den Deal vllt im Auge behalten, angeblich bald wieder verfügbar. Danke

marc (Gast)

17.09.2015, 18:19
Antworten

Gibt es einen Weg, wie ich die Einrichtungsdaten meiner alten Box inkl. Telefonbuch etc. auf die neue übertragen kann?

Toubsn (Gast)

17.09.2015, 20:22
Antworten

Kann man die mit Kabel Deutschland DSL betreiben?

beqa (Gast)

17.09.2015, 23:16
Antworten

ACHTUNG! Geeignet nur für adsl bis 16.000

Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)