-32%
20
Post Thumbnail

39,90€ 58,90€

Bürostuhl Washington mit Netzrücken

06.03.2013
von: ebay.de

Der bisherige Bestpreis für den Stuhl lag bei 35€, aktuell bei Ebay jedoch für 40€ zu haben. Natürlich kann man hier nicht allzu viel erwarten, aber für Leute, die nur 2 Stunden am Tag drauf sitzen könnte es ja trotzdem interessant sein…

• Bürostuhl mit atmungsaktivem Netzbezug
• Höhenverstellbar (Gaslift)
• Wippmechanik (arritierbar)
• Material Sitz: Kunstleder
• Gesamthöhe: 110 – 118 cm
• Sitzhöhe: 47 – 55 cm
• in schwarz, weiß, rot oder grau

Den Stuhl kann ich persönlich in soweit empfehlen, als dass ihr einfach einen bequemen und robusten Bürostuhl braucht ohne viel SchnickSchnack. Er war bei mir 3 Jahre im „Dauergebrauch“ und hat immer gut ausgereicht, nur etwas „gequietscht“ am Schluss

Anonymous (Gast)

06.03.2013, 08:25
Antworten

maximal belastbar bis 100kg… Kinderstuhl 😉

Profilbild Monster-Piephahn

06.03.2013, 08:54
Antworten

Der Verkäufer verdient auch zu dem Preis noch Geld mit dem Stuhl. Das Teil kann nur nagelneuer China-Schrott sein. Schade um die Ressourcen die für sowas verbraucht werden. Das Ding ist in kürzester Zeit Sperrmüll.

… Meine Meinung…

Profilbild Kexo1009

06.03.2013, 09:07
Antworten

meinst du dein 150 € Stuhl kommt nicht aus China?

Profilbild Monster-Piephahn

06.03.2013, 09:17
Antworten

Ich habe mir einen gebrauchten Stuhl fur 100€ gekauft. Dafür „Made in Germany“. Der kostete neu ca. 800€ und hat eine entsprechende Qualität.
Nach sowas sollte man bei Ebay suchen.

Profilbild Hoerbi

06.03.2013, 09:23
Antworten

ich kann nur weitergeben was die meisten Leute aus einem anderen Forum schildern: Danach soll der Stuhl absolut wackelig und instabil sein. Und auch die Qualität soll allgemein betrachtet sehr unterdurchschnittlich sein.

Anonymous (Gast)

06.03.2013, 09:31
Antworten

kann nur wiedergeben, was ich für erfarhungen gemacht hab (80€ im möbelhaus vor ort): tut seinen dienst, wackelt nicht und für 1-2 stunden am tag absolut ausreichend. dazu netzrücken = super im sommer 😉

Profilbild MilhouseHH

06.03.2013, 09:31
Antworten

Der Stuhl ist Müll. Wurde wieder eingepackt und zurück gesendet. Kann nur abraten…

Profilbild Monster-Piephahn

06.03.2013, 09:56
Antworten

Wer hätte das gedacht?
Naja. Aber nicht alles was aus China kommt ist schlecht.

Panda-Bären und Peking-Enten sind zum Beispiel gut.

Profilbild Dome

06.03.2013, 10:08
Antworten

Süß-sauer?

Anonymous (Gast)

06.03.2013, 10:08
Antworten

Also ich hab exakt (denke ich) den gleichen Stuhl vor ca nen halben jahr bei der Norma gekauft, hat da auch etwa das ähnliche gekostet. Kann bis jetzt noch nicht klagen, benutz ihn viel, (klingt irgendwie schmutzig, oder?), also mehr als 5 Stunden und er hält auch locker 2 Personen aus 😀 ( jetz klingts definitiv Schmutzig). BTT, er ist aufjedenfall zu empfehlen. Gut der Sitzpolsterung hätte noch ne Lage mehr gut getan, aber ansonst kan man echt keinen ernsthaften Kritikpunkt finden.

Anonymous (Gast)

06.03.2013, 10:13
Antworten

Überigens Liebes Top-Deals Team,

ihr hattet den schon mal.

http://www.mytopdeals.net/detail.php?id=65961

Profilbild Kexo1009

06.03.2013, 10:17
Antworten

Made in Germany. Hahaha… Die Räder vielleicht aber das war es dann

Profilbild Björn

06.03.2013, 10:58
Antworten

Ich kann euch nur raten: verscherzt es euch nicht mit eurem rücken. Wir sitzen heutzutage so viel und lange vor dem pc, Papieren oder sonst irgendwie am Schreibtisch. So ein Stuhl ist durchaus etwas,für das mehrere 100 € ausgeben sollte, wenn man es sich leisten kann. Es ist z.B. nicht umsonst so, dass größere Firmen oder auch die Städte regelmäßig neue ziemlich teure Bürostühle kaufen.

Profilbild Kexo1009

06.03.2013, 11:49
Antworten

Also ich bin Beamter aufm Landratsamt und von neuen Stühlen seh ich nichts hab sogar einen von daheim mitgebracht.

Profilbild PrinzPoldi

06.03.2013, 17:33
Antworten

Björn arbeitet ja auch in der Bauverwaltung in unserer schönen Hauptstadt. Die haben genug Geld für so etwas übrig! 😉

Profilbild Björn

06.03.2013, 19:54
Antworten

Schön wäre es. noch studiere ich, aber ich kenne das nur von einigen Bekannten aus dem Finanzamt…

Profilbild felixinator

06.03.2013, 21:36
Antworten

@Björn
wenn ich aber 100 von euros für den Stuhl ausgebe, Sitz ich nachher an nem Plastikschreibtisch mit ner holzkiste als pc…

Profilbild blabla

07.03.2013, 01:23
Antworten

idioten… wenn der preis nun von 449 euro auf 179 euro reduziert wäre (für diesen Stuhl) wurden hier alle idioten sagen: kaufen kaufen kaufen.
nur weil da der Verkäufer undhersteller und Zwischenhändler und nächster Zwischenhändler und…. nicht so viel dran verdienen.

Profilbild blabla

07.03.2013, 01:23
Antworten

ist der nicht Müll. ihr deppen.
wo lassen denn die weltbekannten premium autohersteller aus deutschland produzieren?

Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)