-17%
26
Post Thumbnail

44,29€ 53,27€

Battlefield 3 + Premium Service oder Close Quarters Add-On

01.07.2012
von: amazon.de

Bei amazon gibt es gerade ein Angebot zu dem PC-Spiel Battlefield 3:

„Bestellen Sie jetzt Battlefield 3 [AT PEGI] für PC zusammen mit dem Premium Service und Sie sparen 20 EUR. Oder bestellen Sie Battlefield 3 [AT PEGI] für PC zusammen mit dem Close Quarters Add-On und Sie erhalten das Add-On gratis.“

Details zu Battlefield 3 Premium Service:
• Frühzeitiger Zugriff (2 Wochen) auf alle künftigen Battlefield 3-Erweiterungen
• Einzigartiges Ingame-Messer
• Einzigartige Ingame-Erkennungsmarken
• Über 10 einzigartige Soldatentarnungen
• Einzigartige Waffentarnungen
• Statistik-Zurücksetzungs-Feature
• 10+ einzigartige Platoon-Emblem-Muster
• Zusätzliche Platoon-Emblem-Oberflächen
• Server-Warteschlangen-Vorzug
• Speichermöglichkeit von maximal fünf Kampfbericht-Favoriten
• Mehr als 5 einzigartige Aufträge
• Exklusive Events
• Exklusive Doppel-XP-Wochenenden
• Exklusive Videos
• Zusätzliche Bonusinhalte

Details zu Battlefield 3 Close Quarters Add-On:
• 4 neuen Karten für rasante und unbarmherzige Infanteriekämpfe
• Dank HD-Zerstörung kannst du ganze Schauplätze in Schutt und Asche legen.
• 10 neue Waffen für das Hauptspiel
• 10 neue Aufträge
• Ausstattung mit 5 einzigartigen Erkennungsmarken

Anonymous (Gast)

01.07.2012, 09:50
Antworten

Für alle die Battlefield mögen, besteht hier absolute KAUFPFLICHT!

Anonymous (Gast)

01.07.2012, 09:57
Antworten

und warum? begründe!

Anonymous (Gast)

01.07.2012, 10:08
Antworten

@Mario …weil der Preis schon alleine top ist und die Erweiterungen in Form von neuen Karten, Aufträgen und Extrafeatures den Spielspaß aufrecht erhalten. Des Weiteren ist das Premiumpaket auch als UVP insgesamt günstiger, als wenn man die Erweiterungen jeweils Einzeln kaufen sollte. Ich habe das Premiumpaket und bin begeistert! Alles klar?

Anonymous (Gast)

01.07.2012, 10:12
Antworten

Alleine Premium kostet schon über den Kaufpreis und battlefield dann noch dazu.

Anonymous (Gast)

01.07.2012, 10:17
Antworten

Wie kommt der Admin auf den Kaufpreis von 38 Euro?
Das Spiel kostet 44 Euro und du bekommst das Addon gratis dazu. Wenn man premium kauft dann erst recht noch teurer. Damit sind es meiner Meinung nach immer noch 44 Euro … oO oder verstehe ich da irgendwas nicht?

Anonymous (Gast)

01.07.2012, 10:29
Antworten

Also das Angebot ist schon top. Wer Battlefield Fan ist sollte zugreifen. Aber ich werds nicht tun. Da ich finde das das Game eine reine abzocke da stellt. Als erstes kauft man das Game kostenpunkt 50€. Danach ist man noch nicht Premium Mitglied erst wenn man wieder knapp 40€ bezahlt fürs gleiche Spiel kann man sich Premium Mitglied nennen. Hallo beste Abzocke ever. Und nach aktuellem Stand haben es schon 800.000 Spieler bezahlt. Die Spieler lassen anscheinend abzocken. Echt super 🙁

Anonymous (Gast)

01.07.2012, 10:33
Antworten

Und das beste ist. Da sich das System loht. Soll es laut EA auf weitere spiele ausgeweitet werden. Z.b. am Spiel Need for Speed usw. Die Abzockd geht weiter

Profilbild stefan

01.07.2012, 10:38
Antworten

@Fake90: Der Kaufpreis lag vorhin noch bei den 38,37€, wurde nun aber wohl erhöht… werde es sofort anpassen!

Anonymous (Gast)

01.07.2012, 11:14
Antworten

@mann
es besteht keine kaufpflicht für premium bzw die neuen maps.
andere hersteller verkaufen alle 3 sachen jeweils als eigenes spiel und kassieren das gleiche geld.
und der spielspass ist topp!

ps. gerade noch einmal nachgesehen, es werden ca 16 neue maps, da machen andere ja sogar 2 spiele draus… 😉

Anonymous (Gast)

01.07.2012, 11:14
Antworten

wo ist es ne abzocke, wenn man bedenkt, dass jedes einzelne add on. 15€ kostet (was auch so der durchschnittliche Preis aller add ons is) und jetzt rechnet mal 5 add ins x 15 + extra kram, wie Doppel xp we’s, mehr Waffen, dogtacs ect. klar brauch man den ganzen kram nich, aber da man ihn eh umsonst bekommt wieso nich. wurde ich mir jetzt alle add ins einzeln kaufen (was ich auch getan hätte) wäre ich bei 75€ ohne den ganzen schnick schnack. was man halt dazu sagen miss is, dass man bf3 Fan sein und alle Maps ect haben wollen muss, um Sie Premium zu kaufe. wenn man natürlich nur ein bestimmtes add on haben möchte und die anderen nicht interessiert , dann würde ich davon abraten. finde es aber kacke, wenn dies hier als abzocke dagestellt wird, weil es im grunde genommen keine ist! man spart viel mehr Geld.

Anonymous (Gast)

01.07.2012, 11:39
Antworten

Und am meisten Geld spart man wenn man das Spiel gar nicht erst kauft! 😀

Anonymous (Gast)

01.07.2012, 12:37
Antworten

habe bf3 vor ein 3/4 Jahr in Indien gekauft für umgerechnet 24 Euro + jetzt noch mal 21 Euro für Premium. Also 45 Euro finde ich für alles zusammen nicht zu viel.

Anonymous (Gast)

01.07.2012, 12:59
Antworten

#tanked
kann mich seinem post nur anschliessen…
Mir gefaellt das soiel von anfang an und bi. bereit dies dann auch gerne zu unterstuetzen. Klar hat EA einiges schnitzer gebracht aber deswegen sollte die schmiede dice nicht verurteilt werden… ich find den preis fuer 4*DLC + PREMIUM schwer i O… schaun wir entfernt vergleichbare spiele an wie zb cod, muss man fuer jeden „DLC“den vp zahln… da kann man von abzocke sprechen… seit 4!!! Titeln die.gleiche bissle aufgemotzte grafik und keine wirklich neue feat. . sowas kann ich nuch nachvollziehn… aber gut jedem hirnfurz das seine 😉

ps.: http://www.mmoga.de dort nach bf3 premium suchen und gutscheincode 23mmoga10% verwenden. es sollte ~38 € sein. hf

Anonymous (Gast)

01.07.2012, 14:03
Antworten

Premium Mitglieder haben beispielsweise Vorrang in der Warteschlange usw. Das macht die nicht Premium User zu zweitklassigen Spielern. Man wird regelrecht dazu gezwungen sich das Premium Paket zu kaufen. Kein Wunder, dass es sich so viele schon zugelegt haben…

Anonymous (Gast)

01.07.2012, 14:25
Antworten

Wurde eig mal was ernsthaftes gegen Cheater unternommen ? Bevor das nicht passiert macht es einfach keinen Sinn. Dafür würde ich auch das doppelte bis dreifache zahlen !

Anonymous (Gast)

01.07.2012, 14:52
Antworten

Die meisten werden karkand schon sein eigen nennen und dann sind es nur noch 3 addons –> 45€. Also wäre dieses Angebot hier gerade so okay. Bei origin natürlich wieder überteuert. Letztendlich einfach nur geldmacherei. Für Neueinsteiger ist es wiederum perfekt ! Bf ist aktuell absolut der beste Ego-Shooter !

Anonymous (Gast)

01.07.2012, 15:28
Antworten

nicht Premium Besitzer werden nicht zur zweiten Klasse degradiert.. ich verstehe euch nich.. ihr sagt abzocke für so wenig kram und so viel Geld, aber wenn man dann n extra bekommt wie schnelleres einsteigen in die Server dann is es wieder kacke.. und wenn.. ich mein es ist doch nur der Einstieg in die Server und nich das man 80x Punkte bekommt oder bessere kille macht. denkt ma drüber nach. ob Premium oder nich, der skull der Spieler wird dadurch nicht beeinträchtigt!

Anonymous (Gast)

01.07.2012, 16:09
Antworten

Geiles Spiel jeden Cent werd . Manche leute wollen einfach alles umsonst haben.

Anonymous (Gast)

01.07.2012, 16:49
Antworten

haha wenn ich sowas wieder lese. Bf2 sowie Bf2142 haben mit allen Addons 110 Euro gekostet. und auf einmal ist Bf3 abzogge? Das ich nicht lache, nur erbärmlichr hipster hier.

Anonymous (Gast)

01.07.2012, 17:38
Antworten

Nicht streiten…
Könntet ihr euch nicht einfach treffen und euch gegenseitig die Birnen wegballern?
So, wie das richtige Kellerkinder ohne Freunde machen…

Anonymous (Gast)

01.07.2012, 17:39
Antworten

Nur Leute die zeitgemäß denken und nicht das portemonnaie bei jeder Kleinigkeit aufreißen. Die Zeiten ändern sich. Fakt ist, dass man es definitiv besser hätte lösen können. Bf3 kostet, wenn man sich alles über origin holt – 60€ karkand und 50-60 Euro Premium. Jetzt sind wir also beim gleichen Betrag 😉 also erzähl keinen ! Wenn Premium Mitglieder in der Warteschlange vorgezogen werden ist es ganz klar eine Abstufung.

@Tanked nur weil man das Spiel liebt, weil es wirklich mit Abstand das beste ist, muss man es nicht bis zur Sinnlosigkeit verteidigen !

Anonymous (Gast)

01.07.2012, 17:55
Antworten

@ Tanked: Man hat schon so sehr lange Wartezeiten zum einsteigen und wenn dann immer wieder ein Premium User dazu stößt wird es noch länger dauern. Von den stats hat keiner was gesagt – völlig ohne Bezug. Es ist absolut eine Bestrafung für die ersten Käufer und sehr durchsichtig, dass EA die User zu einem weiteren kauf bringen will ! Für Neueinsteiger ist es wiederum ein absolutes Top Angebot und nur zu empfehlen ! Wer da nicht erkennt, dass es Verkaufs-Taktk ist sollte mal stark nachdenken.

Anonymous (Gast)

01.07.2012, 23:28
Antworten

Also ich hab das leider noch nicht so ganz verstanden. Kann man mit der der PEGI-Version wirklich sicher in Deutschland spielen, ohne dass womöglich die Gefahr besteht gebannt zu werden etc.?

Anonymous (Gast)

02.07.2012, 00:43
Antworten

Früher hat man zusätzliche Maps kostenlos bekommen! Naja, abgesehen davon sind die neuen Spiele wirklich immer mehr zur Abzocke geworden. Immer mehr Hersteller versuchen die Szene abzutragen und alle Leute zu dummen aber zahlenden Spielern zu machen.

Was ich mit „Die Szene“ meine? Zum Beispiel die Modderszene. Viele Spielehersteller (natürlich gibt es Ausnahmen!) treten den Spielern noch zusätzlich ins Gesicht, weil diese nur noch das bekommen, was der Hersteller will dass sie es bekommen. Seine Spielzeit zu verlängern in dem man ein paar Maps von freiwilligen Moddern lädt? Ha, Fehlanzeige, versuch damit mal in die öffentliche Serverliste zu kommen. „Früher“ war das jedenfalls viel mehr vorhanden.

LAN-Spiele. Die Hersteller können in LAN-Spielen nur schwer überprüfen ob alle auch wirklich das Spiel gekauft haben… Logische Lösung? Es gibt keine LAN-Modi mehr! Schuss ins Gesicht für Lan-Parties die einfach keine Internetverbindung haben, die 100 Spieler gleichzeitig stützen kann.

Gebrauchthandel. Klar will jeder mal ein Spieleschnäppchen erhaschen… Ich sehe auch die Position der Publisher… „Zur Zeit kann man mit einem Kauf von uns mehreren Spieler über eine längere Zeit das Spiel zum Spielen geben!“ Okay, aber das hat ja damals auch ohne Beschwerden funktioniert. Was ist jetzt anders?

Online-„Pässe“. Geht Hand in Hand mit Gebrauchthandel. Die können uns nicht verbieten die Spiele gebraucht weiter zu verkaufen? Hier kommen die ein mal aktivierbaren CD-Keys damit man den nächsten und übernächsten User auch noch zocken kann! Und bitte, bitte kommt mir nicht mit dem Argument, dass sie hier Gewinn verlieren. Seht es mal so: Ein Spieler holt sich das Spiel und kriegt den Online-Pass dazu. Nach einem Monat will er es nicht mehr und verkauft es weiter. Ein neuer Spieler muss jetzt wieder einen Online-Pass kaufen.
Uuups! Wo ist jetzt das Problem? Der alte Spieler kann seinen Online-Pass nicht mehr nutzen. Für ihn ist er jetzt NUTZLOS. Warum sollte der neue Spieler für die Aufrechterhaltung der Server NOCH MAL bezahlen, wenn es der erste schon getan hat? Der erste Spieler NUTZT ES NICHT MEHR. Das ist wie wenn man seinen WoW Acc verkauft (ob das rechtens ist oder nicht, lass ich mal beiseite), welcher noch 3 Monate Restspielzeit hat und beim Weiterverkauf würden die 3 Monate fliegen und der neue Spieler müsste diese 3 Monate erneut kaufen… Schlechtes Beispiel vielleicht…

Anonymous (Gast)

02.07.2012, 17:57
Antworten

Oder weiß jemand vielleicht zufällig, wann das Angebot abläuft?

Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)