-25%
16

299,00€ 399,00€

Bauknecht WA Eco Star 61 (A+++)

04.02.2016
von: ebay.de

Wie schon mehrmals geschrieben, schreiben über weiße Ware nicht all zu oft, weil es einfach viel zu viel Auswahl gibt. Jetzt allerdings hat Bauknecht bei Ebay mal wieder eine Frontlader-Waschmaschine im Angebot: Die Bauknecht WA Eco Star 61 mit einer EEK von A+++ ist solange der Vorrat reicht für 299€ (Idealo: 399€) zu haben. Da dürfte man nicht viel falsche machen können:

Details:
Energieeffizienzklasse: A+++ • Waschwirkungsklasse: A • Schleuderwirkungsklasse: B • Farbe: weiß • Schleuderdrehzahl: max. 1400U/min • Fassungsvermögen: 6.00kg • Zusatzoptionen: Extraspülen, Leichtbügeln, Vorwäsche • Display: ja • Ausstattung: Restlaufzeitanzeige, Startzeitvorwahl, Mengenautomatik • Sicherheit: Kindersicherung, Mehrfachwasserschutz • Energieverbrauch: 149kWh/Jahr • Wasserverbrauch: 8500l/Jahr • Bauart: Standgerät, unterbaufähig • Abmessungen (HxBxT): 850x595x565mm

wakk
Rezensionen zu dieser Maschine sind leider Mangelware. Daher findet ihr in den Extras einige Kunden-Rezensionen von Saturn mit im Schnitt 5 Sternen sowie sehr gute Amazon-Rezensionen zur bauähnlichen Eco Star 76. Ausgehend von diesen kann man hier von einem recht positiven Gesamtbild sprechen. Ein Fazit lautet:

„Die Waschmaschine wäscht sehr leise. Die Waschdauer bei 60 Grad Buntwäsche ist mit gut einer Stunde sehr kurz. Außerdem: Kurzprogramme, Energiesparprogramme, einfache Bedienung“

Profilbild Typ

04.02.2016, 15:38
Antworten

Wie ich schon öfter mal geschrieben habe, kommt mir nichts mehr von Bauknecht ins Haus. Hatte 15 Jahre eine Waschmaschine von denen und hab jetzt eine neue gekauft, weil mir der Ärger mit der Pumpe gereift hat. Von unserem Verkäufer haben wir auch nichts gutes gehört. und was man so liest ist nicht wirklich prickelnd. Wir haben jetzt eine Siemens.

Profilbild Name

04.02.2016, 15:52
Antworten

Habe nen Kühlschrank von Bauknecht. Kann mich nicht beschweren.

wumbo (Gast)

04.02.2016, 16:22
Antworten

15 Jahre für ne Budget Waschmaschine finde ich aber absolut spitze? Hört sich für mich eher positiv an 🙂

Profilbild testname

04.02.2016, 16:38
Antworten

finde 15 Jahre auch super 😀

VoBo (Gast)

04.02.2016, 17:07
Antworten

Habe seit 7 Jahren eine WaMa von denen und kann nichts negatives berichten. Und 15 Jahre sind definitiv gut, vor allem für den Preis. Eine von Miele hält auch nicht unbedingt viel länger, kostet aber locker das Vierfache.

DerBartman (Gast)

04.02.2016, 17:08
Antworten

Habe sie mir bestellt, wenn die 15 Jahre hält bin ich mehr als zufrieden 😀

ano (Gast)

04.02.2016, 17:32
Antworten

War Bauknecht nicht mal höherwertiger Hersteller, ist heute aber nur Marke für Billigware? Marke verkauft wie AEG oder Grundig?

PittedApple (Gast)

04.02.2016, 17:53
Antworten

hab damals eine sehr teure Bauknecht gekauft. nach 3 bis 4 Jahren war Ruhe. Boardelektonik defekt. Der Techniker hat gesagt die Bauknecht haben früher oder später alle die gleichen Fehler. Mein Problem ist wohl bei vielen Modellen der Fall …. der Müll hat sich gefreut und ich probier es jetzt mit AEG. Obwohl man da auch nur bestimmte Baureihen kaufen soll/kann

Kev (Gast)

04.02.2016, 20:53
Antworten

Kein Hersteller produziert heute noch Geräte die auf Langlebigkeit ausgelegt sind!
Dennoch halten die Geräte im Durchschnitt 10 Jahre. Pech kann man bei jeder Marke haben und bei einer Großfamilie wird eine Waschmaschine nunmal nicht solange halten, wie in einem Singelhaushalt.
Ich selbst habe meine Bauknecht jetzt 10 Jahre und soe läuft immer noch anstandslos..
Bei Rezensionen sollte man aufpassen! Natürlich schreiben eher die Leute, die unzufrieden sind mit dem Gerät sind.

Lars (Gast)

04.02.2016, 21:15
Antworten

Bauknecht war mal gut,jetzt nur noch Schrott!!

Profilbild FCB

04.02.2016, 21:18
Antworten

@ ano: Bauknecht ist nur noch der Name. Die Firma als solches existiert nicht mehr.Produziert wird in der Türkei.

Profilbild baerchen

04.02.2016, 23:58
Antworten

gehört wohl zur Gruppe Whirlpool…
meist identische Preise.

the tabulator (Gast)

05.02.2016, 10:58
Antworten

von miele

the tabulator (Gast)

05.02.2016, 11:00
Antworten

habe ich mal gehört, dass sie intern tests von 25 jahren simulierter laufleistung absolvieren. außerdem als einzige noch in Deutschland produziert. belegen kann ich das allerdings nicht

Profilbild Snakee

05.02.2016, 11:33
Antworten

Miele produziert in Bielefeld und Gütersloh…aber kosten halt das doppelte. Wenn eine Maschine von Bauknecht ausfällt liegt es meist an einem einzelnden Elektronikbauteil auf der Hauptplatine. Das teil lässt sich tauschen und heisst LNK304

Profilbild Snakee

05.02.2016, 11:34
Antworten

kosten unter 1 euro

Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)