-33%
15

19,99€ 29,95€

Beem 2er Pfannenset Keramik

11.09.2014
von: ebay.de

Hochwertige Pfannen sind eine kostspielige Angelegenheit. Bei Ebay allerdings findet ihr gerade ein preiswertes und gutes Pfannenset von der Marke Beem. Das „Inducto XL Bio-Lon“ 2er Pfannenset gibt’s für gerade mal 20€ inklusive Versand (Preisvergleich 30€). Es besteht aus 2 Pfannen (24 + 28cm) sowie einem Küchenhelfer.  

• Form: rund
• Durchmesser: 24 / 28cm
• Hitzebeständig bis ca. 400°C
• Für alle Herdarten geeignet
• Auch Induktions-geeignet
• Antihaftbeschichtung: ja
• Spülmaschinenfest
• Kratzfest: ja
• Material: Keramik

Dank der so genannten Bio-Lon Antihaftversiegelung aus Keramik sind die Pfannen kratzfest, robust und extrem hitzebeständig. Angeblich kann man damit auch nahezu fettfrei braten ohne, dass etwas anbrennt. Die Pfannen sind zudem backofenfest bis 180 Grad und für den Geschirrspüler geeignet. Ein Großteil der Amazon-Kunden bestätigt das auch so, durchschnittlich ergeben die 71 Rezensionen 4,5 Sterne:

+ Preisleistungsverhältnis
+ Leichtgewichte
+ Für alle Herdarten
+ Auch für Induktionsherd
+ Extrem hitzebeständig
+ Kratzfest und robust
+ Fettarme Zubereitung
+ Backofenfest bis 180 Grad
+ Auch für Geschirrspüler 
– Schrauben lösen sich ein wenig

Profilbild 007schokohase

11.09.2014, 16:01
Antworten

Diese Keramik Pfannen sind super, hab sie selbst, es brennt nix an und die Reinigung geht quasi wie von allein! 🙂

Profilbild Mario69

11.09.2014, 16:11
Antworten

Kann ich nur empfehlen

SnivO (Gast)

11.09.2014, 16:15
Antworten

Anfangs sicherlich nicht schlecht und für eine Single- oder Studentenhaushalt mehr als ausreichend… Beschichtung hat leider nur eine Halbwertszeit von ~6 Monaten… Selber erlebt und wie ich öfters lesen durfte handelt so sich auch um keinen Einzelfall… Wer gerne und viel kocht (brät), sollte bisschen mehr Geld für ordentliche Pannen ausgeben…

Profilbild purple7

11.09.2014, 16:20
Antworten

super. Gerade bestellt

Profilbild BiggerDaddy

11.09.2014, 16:24
Antworten

Sind nach 4 bis 6 Monaten nicht mehr zu gebrauchen… Siehe die Amazon Bewertungen… Bitte die lesen, die den Zustand nach dieser Zeit bewerten und nicht nur den neu Zustand 🙂

oetzi (Gast)

11.09.2014, 16:24
Antworten

Ein Blick auf die Top-Rezensionen und nicht nur auf die Sterne hätte gezeigt, dass die Dinger in der Tat sehr schnell den Geist aufgeben.
Also nix Schnäppchen!

Profilbild windlichtchen

11.09.2014, 16:33
Antworten

und welche induktionsgeeigneten keramikpfannen empfehlt ihr erfahrungsgemäß?

Profilbild argonaut

11.09.2014, 16:44
Antworten

an diesen Artikeln ist nix auszusetzen man kriegt genau das was die Artikel für 19,99 inklu Versand wert sind und es gibt noch eine fast kostenlose Erfahrung beim nächsten mal mehr aus zugeben

Cu

Profilbild vanpelt

11.09.2014, 16:59
Antworten

Wegen dem Ansetzen hatte ich heute ein Gespräch mit einem Fachverkäufer. Kalt gepresste Öle zerstören die Beschichtung. Bis auf Fleisch sollten man in den Pfannen Butter, Margarine oder gehärtete Pflanzenwelt verwenden. Man findet entspreche Anleitung auch im Netz. Hält man sich daran, hat man lange etwas von den Pfannen.

Profilbild _BisKuS_

11.09.2014, 17:36
Antworten

Die Fissler ceramic sind m. E. n. ihr Geld wert.

Profilbild Rudi

11.09.2014, 18:08
Antworten

Ich empfehle aus Erfahrung WMF.

Profilbild argonaut

11.09.2014, 18:39
Antworten

@handelt
und das war ernst gemeint? Man soll auf gesunde Öle verzichten und dafür gehärtete Fette verwenden? OmG
Wenn eine Keramikpfanne etwa 6,50 kostet dann ist ihr größter Feind wahrscheinlich sämtliches Brat- und Gargut und vor allem Temperatur.

Cu

Profilbild vanpelt

11.09.2014, 18:50
Antworten

Jepp, der volle Ernst. Auf der HP von Silit findet man mit Sicherheit mehr zum Thema. Der Verkäufer hat mir eine gedruckte Anleitung mitgegeben.

haha (Gast)

14.09.2014, 10:04
Antworten

Nur die Bedienungsanleitung ist von Fa.BEEM.

haha (Gast)

18.10.2014, 19:51
Antworten

Diese Pfannen sind nicht von der Fa. BEEM die, auf der Pfanne ist kein aufdruck.
Die gleichen gibt es auf dem Flohmarkt,für 5,- Euro.

Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)