-24%
3

324,90€ 425,90€

BenQ W750 – 3D DLP-Projektor

29.08.2014
von: amazon.de

Wieder verfügbar: Wer gerade noch einen 3D-Beamer der günstigeren Preisklasse sucht, sollte mal bei Amazon in den Warehouse-Deals vorbeischauen. Da gibt es nur in begrenzter Stückzahl den BenQ W750 DLP-Projektor für 324,90€ (Preisvergleich 426€). BenQ ist wohl einer der beliebtesten Beamer-Marken aktuell auf dem Markt und auch dieses Modell weiß zu überzeugen…

Details:
DLP-Projektor • Auflösung (nativ): WXGA (1280×720) • Helligkeit: 2500 ANSI Lumen • Kontrast: 13000:1 • Bildverhältnis: 16:9 nativ/4:3 kompatibel • Bilddiagonale: 1.09-7.62m • Geräuschentwicklung: 34/30dB(A) (standard/ECO) • Lampenlebensdauer: 4000/5000/6500 Stunden (standard/ECO/SmartEco) • Lens-Shift: ohne • Anschlüsse: 1x 15-Pin D-Sub VGA, 2x HDMI, 1x Composite Video (RCA), 1x S-Video, 1x Komponenten (3x RCA), 1x Composite Audio (In), 2x Klinke Audio (1x In/1x Out), 1x USB, 1x RS-232 • Verbrauch: 275W • Abmessungen (BxHxT): 325x114x242mm • Gewicht: 2.60kg • Herstellergarantie: zwei Jahre • Besonderheiten: 3D-Ready (aktiv), integrierte Lautsprecher (10W)

Zwar hat der der W750 nur eine 720p Auflösung, aber im Betrieb stört dies – laut Rezensionen – so gut wie überhaupt nicht, v.a. wenn man nicht gleich 750€ oder mehr ausgeben möchte für die FullHD-Beamer. Wer ein wenig Englisch kann, sollte sich mal in den ausführlichen Testbericht von TrustedReviews einlesen – andernfalls sind auch die 97 Bewertungen bei Amazon mehr als aussagekräftig:

+ 3D Darstellung mit 144Hz
+ Hellstes Bild nach Kalibrierung
+ Extrem kontrastreiches Bild
+ Seht gute Voreinstellungen
+ Kein Ghosting bei Bewegungen
+ Bis zu 6500 Lampenstunden
+ Netzteil und Dimmer geräuschlos
+ Lampen sind relativ günstig
+ Schärfe und Chrom. Aberration
+ Großer Zoom in dieser Preisklasse
+ Anschlüsse inkl. 2 HDMI-Ports
– Kein MHL über HDMI
– Nur 2 verstellbare Füße
– Etwas lauteres Lüftungssystem
– Leichtes Streulicht
– Hoher Stromverbrauch

Devox (Gast)

29.08.2014, 11:51
Antworten

hey Leute….
ich schwanke zwischen dem beamer hier und dem acer x1340wh. könnt ihr mir helfen für welchen ich mich entscheiden soll. Der Abstand zur Wand beträgt ca 3,5 Meter. 3D werde ich gar nicht bis kaum nutzen. ist zwar nice to have aber mir sind die Brillen zu teuer dafür das ich das so selten benutzen würde. Also wenn ihr mir helfen könnt wäre echt super 🙂

Profilbild miso

29.08.2014, 12:18
Antworten

Oder den BenQ 1070.
Der hat Full HD und gibt’s bei Amazon WHD für 546,82€.

Devox (Gast)

29.08.2014, 12:23
Antworten

Ne mehr als 350 will ich nicht ausgeben. kommt ja noch ne leinwand dazu.

Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)