-23%
8

349,99€ 454,98€

BenQ XL2720Z – 3D LED Monitor

02.11.2015
von: one.de

Wieder da: Wer noch auf der Suche nach einem neuen Gaming-Monitor ist, könnte jetzt vielleicht beim Tagesangebot von one.de schwach werden: Den BenQ XL2720Z 3D LED-Monitor könnt ihr euch für 350€ versandkostenfrei sichern und dabei fette 100€ sparen. Es handelt sich allerdings um Austellungs-Stücke mit zwei Jahren Garantie… bei der Ersparnis ggf. durchaus hinnehmbar

Details:
Diagonale: 27″/68.6cm • Auflösung: 1920×1080, 16:9 • Helligkeit: 300cd/m² • Kontrast: 1000:1 (statisch), 12000000:1 (dynamisch) • Reaktionszeit: 1ms • Blickwinkel: 170°/160° • Panel: TN • Bildwiederholfrequenz: 144Hz • Anschlüsse: VGA, DVI, 2x HDMI, DisplayPort 1.2 • Weitere Anschlüsse: 3x USB 2.0 • Ergonomie: höhenverstellbar (140mm), Swivel (±45°), Pivot • Leistungsaufnahme: 27W (typisch), 0.5W (Standby) • Besonderheiten: LED-Backlight, 3D-fähig (NVIDIA 3D Vision 2 ready), NVIDIA LightBoost, flicker-free

csm_XL2720Z_Gallery_11_7e0c907095

Bei Amazon gibt es einige Kunden die die Revision 1 bekommen haben, die noch eine fehlerhafte Firmware hatte – allein daher kommen einige kritische Rezensionen zustande. Das Problem sollte aber schon beseitigt sein, zumal es auch ein Update dafür gibt. Insgesamt gibt’s aber sehr viel Lob für 144Hz, 3D, viele Bildverbesserer, nur 1ms Reaktionszeit und natürlich die Verstellbarkeit (Pivot und Swivel). Ein Testbericht zur 27- Zoll-Version bringt folgendes Fazit:

„Der XL2720Z ist ein Gaming-Monitor ohne Wenn und Aber und wird auch so vom Unternehmen BenQ beworben. Die Performance in diesem Bereich ist perfekt. Besonders hervorzuheben ist hier die Einstellmöglichkeit ‚Bewegungsreduktion‘, die den Monitor in dieser Disziplin schon an einen CRT-Monitor heranreichen lässt. Zudem bietet er sehr umfangreiche Einstellmöglichkeiten und lässt sich bis ins kleinste Detail an die Wünsche des Spielers anpassen. Überzeugendes leistet der BenQ XL2720Z auch in Sachen Ergonomie.“

Profilbild Alan Harper

22.06.2014, 13:45
Antworten

Für den Preis sollte man aber auch langsam Auflösungen erwarten können, die über 1080p liegen. Selbst Smartphones kommen schon mit Quad HD Display daher geschossen

SnivO (Gast)

22.06.2014, 15:07
Antworten

Oh Mann, immer das Gejammer der Auflösung wegen… Man sollte sich die Frage stellen, ob man solch hohe Auflösungen wirklich braucht… Wenn ja, sollte der Preis Nebensache sein… Ein wirklich audiophiler wird auch keine Beats heranziehen… Mann kann auch meckern, wegen TN oder IPS wegen 60 oder 120 Hz, wegen 4:3 oder 16:10,wegen was weiß ich was … Dass, die Smartphonehersteller sich bezüglich Auflösung (ppi) ständig gegenseitig übertrumpfen könnte ja eventuell am Wettbewerb liegen… Mann kann sich auch beschweren, dass ein C63 AMG weniger Bums als ein Veyron hat… Suum cuique

Profilbild unique

22.06.2014, 16:14
Antworten

4k hätte niemals diese Bildwiederholfrequenz. von daher ist der deal vollkommen in Ordnung, da die Zielgruppe gamer sind. es gibt wenige 27″er die eine gute Reaktionszeit und inputlag haben.

wer sich über die Auflösung beklagt, den werden auch die Farben nicht gefallen. in diesem Fall sollte es schon ein ips-panel sein.

Profilbild Maisel

21.08.2014, 10:35
Antworten

Ach du scheiße, was ein Preis. Oo Hab mir vor 3 Monaten den XL2411Z (das schlechtere Modell) für 250 geholt und das war schon ein Schnäppchen. Ich könnt mir grad so in den Arsch beißen. Meine Glaskugel hat das nun wirklich nicht vorhergesagt. =( Falls sich das Teil jemand bestellt hat und er es nicht will, ich nehm ihn. Die neue Firmware kann man leicht selbst flashen.

Anleitung: http://www.computerbase.de/forum/showthread.php?t=1364063&p=15922710&posted=1#post15922710

Das Vorgängermodell ist schon der Wahnsinn. Die Farben sind natürlich nicht so übertrieben wie bei einem IPS, aber die 144Hz holen das alles raus.

Profilbild unique

04.03.2015, 13:55
Antworten

falls jemand ein tool für pivot sucht, dann kann ich irotate empfehlen. (bei nvidia und win 7 funktionieren bei mir die windows Tastenkombination für pivot nicht)

iceman3839 (Gast)

12.10.2015, 12:57
Antworten

Der Monitor ist super für den Preis. Habe den kleinen Bruder in 24″ und kann nur sagen Top.
UHD Monitore braucht kein Mensch!! Stell mal bei einem UHD Monitor z.B.in BF4 alles auf max…. Dann reicht eine Gtx980ti nicht mehr für flüssiges gaming!!

Profilbild refilix

02.11.2015, 14:30
Antworten

Spielt denn jemand BF4 in FullHD auf max?

hijo (Gast)

03.11.2015, 09:36
Antworten

was ein gelaber mit der Auflösung, die 144Hz sind entscheidend. Für leute mit fps games werden ihn lieben, spiele selber im Profi Bereich und nutze ihn da 4:3 mit einer Auflösung von 1024. 4k usw braucht man nicht im gaming da reichen dann wenn die 1080 voll aus.

Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)