Angebot
8
Post Thumbnail

Bis zu 25€ Extra-Erlös für den Verkauf

05.07.2013
von: cashfix.de

Über Cashfix haben wir schon einmal geschrieben, wobei es oftmals einfach lukrativer ist, direkt bei Ebay zu verkaufen. Dank aktueller Gutscheine aus dem Newsletter könntet ihr aber ggf. besser davon kommen, weshalb ich mal drauf hinweisen wollte:

> Gutscheincodes für CDs und DVDs:

• 10€ extra (bei 30€): SOME30E10130815
• 20€ extra (bei 50€): SOME50E20130815
• 50€ extra (bei 100€): SOME100E50130815

> Gutscheine für Videospiele:

• 10€ extra (bei 50€): SOMVIDE50E10130815
• 25€ extra (bei 100€): SOMVIDE100E25130815

In der Regel macht es wie gesagt kaum Sinn, aber dank der relativ niedrigen Ankaufswerte der Gutscheine wäre es zumindest einen Versuch wert. Blu-Rays sind von der Aktion ausgenommen und die 100€ Verkaufswert von CDs und DVDs halte für sehr unrealistisch – alles andere könnte man mit einer „größeren“ Sammlung aber sicher schaffen…

Ihr könnt bis zum 15.08.2013 mitmachen und die jeweiligen Gutscheine (nicht kombinierbar) einfach mit auf den Packzettel schreiben. Die Gutschrift dauert bei Cashfix – v.a. bei solchen Aktionen – aber immer ein wenig länger

Profilbild PittedApple

05.07.2013, 13:54
Antworten

super Deal. für nen Spiel was 50-60 Euro kostet, bekommt man ganze 5 Euro. damit die es für 50 wieder verkaufen. ganze 45 Euro gewinn. für die ist das ein super Deal, aber für uns?
was soll das lieber Admin?

Profilbild HappyFragger

05.07.2013, 13:58
Antworten

die werden die preise natürlich an den Gutscheinen anpassen so dass man aufs selbe rauskommt wie es ohne Gutschein wäre beste Ankaufsseite ist zoxs.de oder amazon

Profilbild FCB

05.07.2013, 14:03
Antworten

@PittedApple: tolle rechnung!
wie siehts aus mit versandkosten? Steuern? Mitarbeiterlöhne? usw. tolle gewinnrechnung…

Profilbild fusel

05.07.2013, 14:11
Antworten

unsinn keiner kauf gebrauchte spiele fuer 45 euro… auf http://www.wehrzahltmehr.de kann man preise vergleichen und checken ob die macimalpreis zahlen oder nicht

Anonymous (Gast)

05.07.2013, 14:16
Antworten

@FCB
ja logo, ich will ja jetzt hier keine wirtschaftsprüfung machen. Sinn und Zweck der Aussage: es lohnt sich nicht!!!

Profilbild FrankNstein

05.07.2013, 14:27
Antworten

Alte Medien verkaufen ist doch generell Blödsinn. Entweder leiht man sich sowas in der Videothek oder kauft es gleich so billig, dass man sich später nicht mehr ärgert 😉

Anonymous (Gast)

05.07.2013, 14:39
Antworten

Naja, teilweise ist es schon praktisch. Wenn man viel Kleinscheiß loswerden will und keine Lust hat, 50 Leute bei sich stehen zu haben wegen Ebay kleinanzeigen 😉 Ist halt die „einfachere“ Art.

Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)