-17%
21
Post Thumbnail

333,00€ 400,00€

Blaupunkt 42″ LED mit Triple-Tuner

02.07.2013
von: conrad.de

Wer noch auf der Suche nach einem möglichst günstigen (Zweit-)Fernseher ist, sollte sich mal dieses Angebot von Conrad ansehen. Mit eventuellen Gutscheinen aus dem Gewinnspiel wirds natürlich noch interessanter

Details:
Diagonale: 42″/107cm • Auflösung: 1920×1080 • Format: 16:9 • Helligkeit: 400cd/m² • Kontrast: 1.000.000:1 (dynamischer) • Reaktionszeit: 8ms • Betrachtungswinkel (h/v): 178°/178° • Anschlüsse: 3x HDMI 1.4, 1x SCART, VGA, Komponenten (YPbrPr) • Weitere Anschlüsse: 1x USB 2.0, 1x CI+-Slot, 1x koaxial • Stromverbrauch: 130W (typisch) • Tuner: 1x DVB-C/-T/-S/-S2-Tuner (MPEG-4 AVC) • Besonderheiten: LED-Backlight (Edge-lit), 400Hz, USB-Recorder, DivX-/MKV-Unterstützung

Der Vergleichspreis bezieht sich auf ähnlich ausgestattete Geärte mit LED-Backlight, Triple-Tuner und USB-Anschluss (MediaPlayer, PVR). Für Marken-TVs ala Toshiba, Samsung & Co. würden wiederum schon 470€ aufwärts anfallen – so oder so also ein P/L-Knaller.

Leider kann ich Euch überhaupt keine Bewertungen oder Tests liefern, aber im Zweifelsfall habt ihr natürlich 14 Tage Widerrufsrecht, sollte Euch der TV nicht zusagen…

Profilbild kiko

02.07.2013, 14:48
Antworten

Ton mangelhaft nicht zu empfehlen. Made in China.

Profilbild Beachy

02.07.2013, 14:50
Antworten

oh, made in china. von da würde ich erst recht nichts kaufen !!

Anonymous (Gast)

02.07.2013, 15:00
Antworten

eigene erfahrung? nein? noch nie nen fernseher der marke gehabt, aber das nachplappern, was andere sagen? find ich gut… aber poste es bitte bei Facebook, in whatsapp oder sags deiner oma, die sich mal wieder über nen Anruf freuen würde. Hier nervt es nur noch, jedes mal das gleiche zu lesen…

fakt ist: für 333€ kaufen sich „ahnungslose“ nen 32″ fernseher ohne diese ausstattung, der ebenfalls aus Asien kommt und meinen, sie hätten nen guten fang gemacht. worauf ich hinaus will: Es ist ein TopDeal und kein einziger Flachbildschirm hat bisher einen annehmbaren Sound gebracht, weshalb ich auf eine Soundbar setze

Profilbild Addisson

02.07.2013, 15:04
Antworten

Oh wirklich .
Wer kauft den heute noch Made in China.
Made in Bangladesch ist zurzeit viel günstiger 🙂

Aber mal ganz ehrlich . Bei meinem Fernseher ist der Ton auch nicht so dolle . Daher nutze ich ne 5.1 oder wenn nötig ne 7.1 Anlage .

Profilbild Roland

02.07.2013, 15:12
Antworten

Wird das iPhone nicht auch in China produziert?
Naja, egal, aber ich kann mich nicht über den Sound meines Philips LCD Fernseher beklagen, finde ihn sogar gut. Wie ihr seht, ist das eine Sache des individuellen Anspruchs und sehr subjektiv!

Anonymous (Gast)

02.07.2013, 15:19
Antworten

Made in China bla bla bla, dein Handy, TV, Playstation, Akku …. was denkst du wo die alle herkommen? aus China … hört auf Leute soooo viel RTL-News anzuschauen 🙂

Profilbild Dealer

02.07.2013, 15:20
Antworten

Wer benutzt schon den TV Sound? Die meisten haben sicherlich ein Soundsystem. Alternativ: mit einem günstigen 2.1 Soundsystem für PCs wertet man jeden Fernseher auf.

Profilbild kiko

02.07.2013, 15:32
Antworten

ich habe 3 Blaupunkt led Fernseher gehabt eine in 40 zoll und zwei in 47 Zoll damals bei promarkt für 299 € gekauft und ich muss sagen Schrott habe ich sofort weder verkauft was für ein Ton und Bild bei schnelle Bilder(Filme) Katastrophe.
aber mir ist das egal wer kaufen will soll zuschlagen.

Profilbild oddi

02.07.2013, 16:22
Antworten

Habe mir vor 1 1/2 Jahren einen Blaupunkt LCD 40″ für 369€ gekauft und bin vollkommen zufrieden. Über den Ton kann ich nichts sagen, hab meine Anlage angeschlossen, aber der Rest ist vergleichbar mit Marken-Fernsehern.

Profilbild SGS

02.07.2013, 16:30
Antworten

Wurde Blaupunkt nicht von einem Chinesen aufgekauft? Made in China macht mir ja keine sorgen. Aber wenn es auch Designed in China ist, werde ich vorsichtig 🙂

Profilbild Sausack

02.07.2013, 16:32
Antworten

Super dann hab ich doch ne Verwendung für den 20€ Gutschein vom Gewinnspiel letztens

Profilbild Rivaldo

02.07.2013, 17:18
Antworten

so ein Quatsch, habe den 32″ Blaupunkt mit 3D (auch mal hier ne Aktion gewesen). Hat Bomben Full HD Bild und teilen 3D Effekt! Absolut kein China Schrott, sondern China Premium Ware (-:

Anonymous (Gast)

02.07.2013, 18:04
Antworten

dann schaut mal…..die Geräte kommen aus der selben Produktion wo medion seine Geräte her bekommt……handbuch ….. Fernbedienung ……Fernseher alls gleich !!!!!!!

Profilbild onkel otto

02.07.2013, 18:30
Antworten

du hast also ’schon‘ nach dem 3. led Fernseher von BP gemerkt das sie minderwertig sind…?!

Anonymous (Gast)

02.07.2013, 18:41
Antworten

der kiko hat recht ich habe auch mal ein blauPunkt LED gehabt ich muss den kiko voll recht geben aber wen soll ich das hier sagen.

Profilbild threepwoody

02.07.2013, 19:21
Antworten

wenn ich mir nicht vorgenommen hätte nen beamer zu holen, hätte ich den tv hier auf jedenfall ausprobiert… und wenn das bild passt hat man die 20 eur mehr für passable 2.1 boxen auch noch über.

Profilbild grandmasta

02.07.2013, 22:14
Antworten

meine Freundin hat mal vor einem Jahr nen blauPunkt in 42 Zoll gekauft.nach einem we haben wir den wieder zurück gebracht.der ist ständig abgestürzt,ausserdem furchtbares Menü.kann ich leider nicht empfehlen.

Profilbild refilix

02.07.2013, 23:14
Antworten

Naja was das angeht ist Toshiba auch nicht besser. Sind die BP denn ne totale Katastrophe oder ist es nur P/L Technisch angemessen?

Profilbild MoonStar2006

03.07.2013, 00:14
Antworten

Stört es nicht beim fernsehen einen blauen Punkt zu haben? Nostalgie: Blaupunkt Bremen, man war das ein begehrtes Autoradio sogar mit Kurzwelle 🙂

Anonymous (Gast)

03.07.2013, 04:57
Antworten

also manche Leute hier sind so blood ich hatte auch ein BP led ferneher und ich war auch nicht zufrieden aber wen soll Mann das sagen hier.

Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)