Angebot
22
Post Thumbnail

5,97€

Blaupunkt In-Ear-3D-Kopfhörer + gratis Artikel

02.05.2012
von: druckerzubehoer.de

Wieder ein neuer Artikel bei druckerzubehoer.de – wer sowieso was bestellen wollte, kann sie ja mal ausprobieren. Nur deswegen zu bestellen lohnt sich aber m.E. nicht!

• Kabel ca. 1 m
• Membran 11 mm
• Schalldruck 96 dB
• Impedanz 16 Ohm
• Typ In-Ear
• Anschluss 3,5 mm Stereo-Klinkenstecker
• Frequenzbereich 10 – 21.000 Hz

Die Gratis-Artikel findet ihr wie immer direkt auf der Hauptseite. Die VSK sind gestaffelt, je nachdem wieviel ihr kauft (max. 5,97€)

falkiiii (Gast)

02.05.2012, 19:10
Antworten

jemand Erfahrung damit?

? (Gast)

02.05.2012, 19:11
Antworten

VSK=Artikelpreis

jojo (Gast)

02.05.2012, 19:18
Antworten

1m Kabel …

stephan (Gast)

02.05.2012, 19:24
Antworten

Lohnt net, dann lieber den koss porta pro… Klar ist teurer aber auch super im klang. Voraussetzungen ist, man kauft das original und keine Fälschung

okinho (Gast)

02.05.2012, 19:35
Antworten

Das sind dich ganz andere arten von Kopfhörern. Deine T
tipp gefällt mir nicht sieht scheiße aus

Lena (Gast)

02.05.2012, 19:42
Antworten

Ich dachte frueher dass dre beats nur so ein hipster schnickschnack ist aber die sind echt gut. Die wuenschte ich mir als top deal :3

noname (Gast)

02.05.2012, 19:45
Antworten

sehen ugly aus

tyson (Gast)

02.05.2012, 20:20
Antworten

die dr dre monster beats studio sind zurzeit die besten kopfhörer die es auf den markt gibt !!!

pimp 51 (Gast)

02.05.2012, 20:29
Antworten

bisschen unfunktionel mit dem bügel

wer zieht sowas schon an ?

Mogwai (Gast)

02.05.2012, 20:34
Antworten

Schweinerei, wie der Name „Blaupunkt “ für billige Ware missbraucht wird.

enno (Gast)

02.05.2012, 21:13
Antworten

Sind die denn selbst für den preis zu schlecht??

Joker (Gast)

02.05.2012, 21:26
Antworten

Es ist eine Schweinerei was mach User hier so schreibt. Ich wette im echten Leben ist keiner so, aber naja die sogenannte „ANONYMITÄT“ schütz uns ja alle.

Hotzenplotz (Gast)

02.05.2012, 22:57
Antworten

also ich finde die kommentare teilweise saulustig! man muss es nur mit humor nehmen. 🙂
die kopfhörer sind optisch nichts für mich.

Kevin (Gast)

02.05.2012, 23:47
Antworten

Man sollte wissen, dass inzwischen überall wo Blaupunkt draufsteht, nicht Blaupunkt drin steckt. Betriebe können den Namen Blaupunkt lizenzieren und ihre Ware dann als Blaupunkt-Marke verkaufen. Damit wird „Made in Germany“ suggeriert, was aber längst Billigprodukte sein können. Für die Betriebe sicher ein Gewinn, vermutet man hinter Blaupunkt doch nur Gutes

Henning (Gast)

03.05.2012, 09:49
Antworten

Hoffentlich ist mein radio wirklich von blaupunkt 🙁

AK47-Schwarzhändler (Gast)

03.05.2012, 10:23
Antworten

@pimp: Erleutere bitte den Begriff „unfunktionel“. In meinem Duden gibts den nicht… 😉

Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)