-29%
2

99,00€ 139,00€

Bosch Elektro-Rasenmäher 1400W

01.09.2014
von: voelkner.de

Bei Völkner gibt es nur heute und nur solange der Vorrat reicht einen leichten und kleinen Elektro-Rasenmäher von Bosch im Angebot. Der Bosch ARM 37 wiegt nur 12,5kg, hat aber genügend Leistung für normale Ansprüche und mittlere Gartengrößen. Zum Schnäppchenpreis von 99€ wird er außerdem versandkostenfrei verschickt:

• Ergoflex-Griffe für bequemes Arbeiten
• Rasenmäher Schnittbreite 37 cm
• 5-fache Schnitthöhenverstellung
• Leichter Transport dank nur 12,5kg
• Mit integriertem Tragegriffe
• Motor-Typ: Powerdrive
• Antriebs-Art: Elektro
• Leistung: 1400 W
• Volumen: 40L

Leider gibt es so gut wie keine Bewertungen oder Testberichte, nur bei QVC habe ich drei Stück gefunden und eine direkt bei Völkner, wo es aber jeweils volle fünf Sterne gibt. Der Vorgänger (?) mit 1200W und weniger Schnitbreite bekommt bei Amazon allerdings ebenfalls sehr gute 4 Sterne bei knapp 500 Bewertungen – hier dürfte man also wirklich nichts falsch machen können. Ein Kunde gibt z.B. noch folgendes Fazit mit auf den Weg:

„Der Mäher ist sehr klein und damit perfekt, um in kleinen, verwinkelten Gärten zum Einsatz zu kommen. Der Aufbau war fast selbsterklärend und ging sehr schnell und problemlos. Die Verarbeitung insgesamt ist ordentlich. Der Motor hat mich mit einem satten, kräftigen Klang begrüßt und das schon relativ hohe Gras erfolgreich gemeistert. Auch die versprochene Randschnittqualität hat der Mäher gehalten.“

Drake (Gast)

01.09.2014, 11:12
Antworten

Die Rasenmäher von Bosch mit dem Rotak Motor taugen keider nichts. Ich hatte sehr viel Ärger mit denen und drei neue Geräte, welche jeweils nach einigen Monaten einen Motorschaden hatten. Das Problem ist, dass das Messer über einen Keilriemen direkt angetrieben wird, was zwar zu einer guten Kraftentfaltung führt, wenn man jedoch an einem Stein, einer Kante oder ähnkichem mit dem Messer hängenbleibt, reisst dieser Riemen sehr schnell, da es keinen entlastungschutz für den Motor gibt.
Ich kann nur dringend von diesen Geräten abraten.

Profilbild griZZu

01.09.2014, 12:27
Antworten

Bei Benzinrasenmähern ist man eigentlich froh, wenn das Messer nicht direkt auf der Kurbelwelle sitzt, sondern indirekt über einen Riemen angetrieben wird, da im schlimmsten Fall diese krumm ist und der Motor hinüber wenn man nen größeren Stein mitnimmt, evtl hat das hier den selben Hintergrund?

Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)