-12%
30

99,99€ 113,99€

Bosch GSR 1800 Li + 2x Akku

24.09.2016
von: ebay.de

Wieder da: Bei Ebay gibt es gerade wieder mal günstig den blauen Bosch Akku-Schrauber GSR 1800 Li abzustauben inkl. zwei Akkus,Ladegerät und dem Koffer, in den man alles verstauen kann. Die Ersparnis ist hier eher klein, aber auch so ist der Deal auf jeden Fall eine Erwähnung wert für alle, die nach einem Power-Gerät suchen inklusive 2 Akkus suchen.

Details:
• Akku: 18V, 1.5Ah, Li-Ionen
• Leerlaufdrehzahl: 0-400/1300rpm
• Bohrdurchm.: Holz 29mm, Stahl 10
• Schraubendurchmesser: 8mm
• Drehmoment: 18/33Nm weich/hart
• Drehmomentstufen 25+1
• Gewicht inkl. Akku: 1.40kg
• Koffer, Ladegerät , 2 Akkus

BOSCH Akku-Bohrschrauber GSR 1800 Li r

Ich denke mal zu Bosch selber muss man nicht großartig was sagen, zumal die blaue  Serie mittlerweile auch kaum mehr billiger zu bekommen ist. Glücklicherweise gibt es für dieses Modell auch schon ein paar Bewertungen bei Amazon: 15 von 16 Kunden geben dem Gerät sogar volle 5 Sterne. Im Fazit heißt es z.B.:

„Ich habe den nach langer Suche gefunden und gekauft, Preis Leistung stimmt hier 100%. Das Gerät hat den Dauertest bei mir bestanden. Er hat ohne Probleme gebohrt/geschraubt und der Akku reicht auch seine Zeit. Aufladen geht auch ratz fatz. Ich würde ihn wieder nehmen, es ist kein High End Gerät aber für den normalen Handwerklichen Bedarf einfach Top !“

Profilbild snoop

02.05.2015, 12:01
Antworten

sind eigentlich die blauen besser oder die grünen??

Profilbild 1mada1

02.05.2015, 12:07
Antworten

Die blauen…

Profilbild Cebba

02.05.2015, 12:11
Antworten

Sollen sie sein, ja

Profilbild Fellkugel

02.05.2015, 12:12
Antworten

grün ist für Endverbraucher, blau für Profis.

Profilbild SubZero

02.05.2015, 12:12
Antworten

blau ist die“Profi“Reihe

Profilbild ripmsrope710

02.05.2015, 12:16
Antworten

hab ich, mag ich!

Profilbild colorando

02.05.2015, 14:05
Antworten

Für den normalen Haushalt reicht imho auch der 10,8V Schrauber, ist auch handlicher. Für größere Sachen hat der hier aber sicher seine Berechtigung.

Profilbild lenka007

02.05.2015, 14:57
Antworten

Genau das was ich gesucht habe.

Profilbild Jericho

02.05.2015, 16:10
Antworten

Blau ist die Gewerbe- und grün die Haushaltsserie. Im Eigentest kaum Unterschiede gemerkt, ich denke die merkt man eher auf Dauer, denn die blauen sollen langlebiger sein. Habe die 10.8V-Version davon und der ist für Normalhaushalte mehr als ausreichend! Für den Preis macht man hier definitiv nichts falsch! Klare Kaufempfehlung von mir!

Profilbild Angelo_Merte

14.05.2015, 23:37
Antworten

Ob das was taugt?

Profilbild fumanchu

14.05.2015, 23:59
Antworten

Hätte ich nicht schon einen Bohrschrauber würde ich zuschlagen!

Sydney (Gast)

15.05.2015, 00:38
Antworten

Hat leider kein 13mm Bohrfutter. Kennt jemand einen guten Akkuschrauber mit 13mm Bohrfutter (Bosch, Makita?) oder sollte man da lieber eine normale Bohrmaschine nehmen?

Profilbild kendeizu

15.05.2015, 10:06
Antworten

Hab einen milwaukee 14V 4 Ampere Schlagbohrschrauber mit 13mm. Das Bohrfutter ist übrigens aus Metall, kein Kunststoff. Hab mir den leider etwas aufschwatzen lassen und mit knapp 280€ (2 akkus) war er auch relativ teuer. Aber ich bereue nichts, das Teil is super.

Profilbild Erzi

16.05.2015, 21:34
Antworten

Gekauft und auch schon erhalten. Ging superschnell. Bin soweit sehr zufrieden.

Profilbild Erzi

17.05.2015, 11:48
Antworten

Sydney willst du schrauben oder bohren? Wenn du mehr bohren willst dann natürlich eine Bohrmaschine. Denk beim Schrauber auch ein bisschen ans Gewicht!

Sydney (Gast)

19.05.2015, 23:58
Antworten

@Erzi Primär wollte ich Schrauben und halt ab und an mal bohren. Ist Bosch Blau von der Qualität vergleichbar mit Makita?

camillion (Gast)

22.05.2015, 16:08
Antworten

Habe den Akkuschrauber bei Wagner Elektronik geholt für knapp 170€ (2x Akkus) mit 2x Bohrersets (1x Holz und 1x Metall) Und einem Bitsatz. Er ist klein, handlich und dennoch stark. bin zufrieden und kann ihn weiter empfehlen! Gruß

Pricehunter (Gast)

22.05.2015, 16:41
Antworten

ich habe makita. aber inzwischen ist bosch blau fast besser als makita finde ich

Profilbild Erzi

22.05.2015, 18:13
Antworten

Sydney ist wurscht ob Bosch oder Makita. Beide einwandfrei.

Da-Vinci (Gast)

22.05.2015, 20:30
Antworten

Bei Bosch Blau machst Du nichts verkehrt. Makita kommt da oft nicht an die Leistung ran. Aber den Unterschied spürt ein normaler Handwerker nicht.

Profilbild Muffin-Man

19.06.2015, 14:54
Antworten

Ich kann Dir Metabo empfehlen. Nicht ganz billig, aber die Teile haben ordentlich Drehmoment. Vor allem ein langlebiges Getriebe im Gegensatz zu Makita. Der Impulsknopf ist sehr praktisch bei festsitzenden Schrauben. Und das belüftete Lafeteil schont die Akkus. Hab Für meinen mit zwei mittelgroßen Akkus und Winkelvorsatz ca. 200 Euro gezahlt Drehmoment knapp 60 Nm.

DOD666 (Gast)

19.06.2015, 14:58
Antworten

ist ein altes Modell die aktuellen haben Akkus mit 2 Ah

Profilbild Ronin

19.06.2015, 15:01
Antworten

Ich hab die GSB Version von dem hier… Also mit Schlagbohrfunktion…
Kann ich nur empfehlen!

Profilbild Erzi

19.06.2015, 15:37
Antworten

60 Nm mit so einem Schrauber? Kaum vorzustellen. Hast du verstarkte

Profilbild Erzi

19.06.2015, 15:38
Antworten

Verstärkte Handgelenke?

Profilbild Muffin-Man

19.06.2015, 17:10
Antworten

55 Nm ums genau zu sagen. Die Metabo- Schrauber haben schon Wums. Du kannst aber auch die 18 V Variante mit 110 Nm nehmen; diese haben dann aber noch nen zusätzlichen Handgriff und liegen preislich höher. Wenn ich 13 mm Bohrfutter brauche will ich mit dem Teil auch bohren. Und da ist nun mal das Drehmoment entscheidend. Für nen Ikea- Regal tuts auch der Aldi Akkuschrauber für 30 Tacken. Da muss ich nicht die Profiline von Bosch kaufen. Rausgeschmissenes Geld.

andy88 (Gast)

12.08.2015, 10:51
Antworten

Hallo alle zusammen,
also ich bin Tischler Meister und habe nur Bosch blau bei mir im Sortiment.
Ich bin mit den Geräten total zufrieden.
Und die langlebigkeit ist erstaunlich.

Theo (Gast)

12.08.2015, 10:53
Antworten

Die hohen Drehmomente gibt es nur mit den grossen Akkus.

Profilbild pernodb

12.08.2015, 20:07
Antworten

Aber das ist wirklich ein absolutes Einsteigergerät (für Profis) die wirklich guten fangen so ab 150 Euro an.

Profilbild SuperPlayer

26.09.2016, 06:34
Antworten

Mein Schwiegervater hat diesen, ich habe den Nachvolger GSR 18-2.
Beide Geräte dauernd auf der Baustelle in Betrieb.
Kann ich nur empfehlen für den Preis.
Unterschied zwischen den beiden ist, dass der 18-2 kleiner, 100 Umdrehungen mehr hat, Licht besitzt und etwas leichter ist, trotzdem kommt der 1800 mit seinen Hauptaufgaben mehr als zurecht!

Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)