-16%
16

149,90€ 179,00€

Bosch GSR 18V + 3x Akku + Zubehör

24.09.2015
von: ebay.de

Bei Ebay gibt es wieder mal sehr günstig den blauen Bosch Akku-Schrauber GSR 18V abzustauben – diesmal mit 3 Akkus, einem Schnellladegerät, einem 25-teiligem Bitset und einer Tasche. Es handelt sich bei den Akkus leider um die „schwachen Versionen“ mit 1,5 Ah, dafür gibts aber eben gleich drei Stück dazu. So oder so also ein nettes Handwerker-Schnäppchen:

• Leichter Akkubohrschrauber
• Mit 2-Gang-Planetengetriebe
• Bosch Electronic Cell Protection
• Leerlauf: 0 – 500 / 0 – 1.700 min
• Drehmoment: 50 Nm, 19 Stufen
• Rechts-/Linkslauf, LED-Arbeitslicht
• Mit 3x 18V-Akkus, Schnellladegerät
• Und weiterem Zubehör, siehe oben

Unbenannt

Ich denke mal zu Bosch selber muss man nicht großartig was sagen, zumal die blaue Serie mittlerweile auch kaum mehr billiger zu bekommen ist. Aufgrund der Tatsache, dass der Akkuschrauber immerhin 18V bietet, dürften Hobby-Heimwerker hier kaum etwas falsch machen können… Wer will, kann sich noch den Test zum GSR 18 bei den Holzhelden durchlesen oder sich bei Amazon einlesen – viel Erfolg beim Handwerken 🙂

Profilbild Ronin

12.09.2014, 09:33
Antworten

Kaufempfehlung!
Ich hab den GSB (mit Schlagbohrfunktion)…
einfach nur geil! 🙂

Berger (Gast)

12.09.2014, 14:13
Antworten

Gutes Angebot. Bin allerdings schon ausgestattet mit makita.

Profilbild dominik

08.01.2015, 08:33
Antworten

gibt es hier eigtl irgendwelche nennenswerten Unterschiede zwischen Makita und Bosch blau?

bei Makita fällt mir lediglich der schicke Baustellenradio ein, der mit den Akkus betrieben werden kann… 🙂

Saleman (Gast)

08.01.2015, 08:41
Antworten

@Dominik Es gibt Unterschiede welche ich auf Baustelle festgestellt habe.Ich nutze Makita…tendiere aber inzwusvhen zu Bosch blau.Bosch hat am Akku 4 kl.Leuchten die den Ladezustand anzeugen können.Es gibt such Unterschiede beim Drehmoment und Bosch hat prsktische Koffer, welche sich stapeln und ineinander verklemmen lassen….evtl. gibt es nich mehr, mir ist erstmal das aufgefallen…

Profilbild vanillebaer

08.01.2015, 15:11
Antworten

einfach mal bestellt. braucht man immer mal

Profilbild Jericho

08.01.2015, 22:34
Antworten

die Boschreihe mit Schlagfunktion hat anstatt dem „R“ ein „B“ am Ende, ich habe die kleine Version von diesem hier (also ohne Schlag) und habe selbst mit diesem schon Betondübel versenkt. Für mich bisher immer gereicht für alles. lediglich bei Kopfüberarbeiten in die Decke musste ich einmal richtig schweres Gerät leihen, sonst hat der immer gereicht!

Manko (Gast)

30.07.2015, 19:37
Antworten

Ich selbst benutze Makita, aber Bosch blau ist gleichwertig.

Profilbild lukesky333

01.08.2015, 19:42
Antworten

Bestellt… Danke!

cheesy (Gast)

24.09.2015, 13:41
Antworten

@saleman makita hat auch Koffer zum stapeln… im Koffer sind Bosch und makita teurer. baustellenradio gibts von Bosch in 2 Ausführungen, das grosse 18v und das kleine 10.8v

sneaker (Gast)

24.09.2015, 14:01
Antworten

geiles teil. sehr zufrieden, hab aber trotzdem nun makita. die akkus dort kann man fuer alles gebrauchen, durchgaengig. bei bosch ist das doch sehr eingeschraenkt u durch die gruene serie gibts nicht die auswahl, wo die akkus passen wuerden…

trotzdem: der schrauber selbst ist sehr gut!

Profilbild n3ro666

24.09.2015, 14:18
Antworten

Ich hatte immer metabo, bin aber wegen einer Stichsäge mal zu Bosch gewechselt und bleibe lieber bei Bosch… Hab die L Box lieb gewonnen. Supergross und passt alles locker rein. Ausserdem hat bosch blau auch hochwertigere Kabel. Die verdrehen nicht so schnell.

Aufnummersicher (Gast)

24.09.2015, 14:45
Antworten

Makita oder Bosch blau??? Das wird oft gefragt. Ich konnte bei der Sanierung meines Hauses Makita und Bosch Geräte im selben Preissegment vergleichen. Von der Qualität her schenken sich die Geräte nichts. Haben immer Ihre Arbeit zuverlässig verrichtet. Bosch hat meiner Meinung nach die bessere Ausstattung. Man bekommt etwas mehr für sein Geld. Wie die schon erwähnte Akkuanzeige, einen schönen großen Koffer, wo normalerweise auch noch viel Zubehör fürs Gerät rein passt. Die Akkus hatten alle mehr Kapazität bei den Bosch Geräten. Also lieber habe ich mit den Bosch Geräten gearbeitet. Man hatte das Gefühl mehr Power in der Hand zu haben. Außerdem mussten die Geräte weniger oft an das leise Ladegerät. Die Ladegeräte von Makita haben einen störend lauten Lüfter verbaut. Der nervt mit der Zeit ganz schön. Schneller geladen waren sie aber nicht.

Theo (Gast)

24.09.2015, 14:48
Antworten

Mit den grossen Akkus auf jeden Fall ein Kauftip.

camillion (Gast)

24.09.2015, 14:58
Antworten

habe dieses Gerät und bin sehr zufrieden. Ist sehr kompakt und trotzdem stark. Akkus halten lange und laden schnell auf. kann ich weiterempfehlen.

Thomas., (Gast)

24.09.2015, 18:47
Antworten

Na so wirklich ist das kein Angebot, gibt’s BGU Weißen Urgeschichte oder Ansbach für 139€, nur keine Tasche dazu

fbb (Gast)

24.09.2015, 19:00
Antworten

Auf dem Profi- Baustellen haben die Bosch- Geräte leider nix mehr zu suchen. Früher galt Bosch-Blau als Profi Serie , haben aber leider den Anschluss an Makita und Hilti verloren.Ich benutze Hilti bei 3,6 Ah! Allerdings auch andere Preis- Liga!

Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)