-43%
21
Post Thumbnail

101,17€ 177,00€

Bosch PSR 18 Li-2 Akkuschrauber + 2. Akku

01.11.2011
von: amazon.co.uk

Leider nur mit Kreditkarte kaufbar, aber der Preis ist genial (ca. 101€) – und den 2. Akku bekommt man dann noch von Bosch direkt aus einer Promo-Aktion.

• Bosch-Akkubohrschrauber PSR 18 LI-2
• Lithium-Ionen-Technologie – Leicht und leistungsstark für alle Schraubarbeiten – mit Bohrstufe – 2-Gang Getriebe
• Kein Memory-Effekt, keine Selbstentladung: Immer einsatzbereit dank Lithium-Ionen-Technologie
• Besonders hohe Langlebigkeit des wechselbaren Lithium-Ionen-Akkupacks durch Bosch Electronic Cell Protection (ECP)
• Mitgelieferte Ladestation lädt den Akku einzeln oder zusammen mit dem Gerät

löl (Gast)

01.11.2011, 22:48
Antworten

ich hab so einen nur denn kleineren mit 1 stufe kann ich jetzt hier einen kostenlosen akku dazubekommen? was muss ich dafür für ein Coupon haben?

wayne (Gast)

01.11.2011, 22:58
Antworten

hätte ich nicht schon einen würde ich den sofort kaufen. tippi toppi preis

Heinz (Gast)

01.11.2011, 23:03
Antworten

@admin: Hab gerade blue mountain state am laufen! Wie geil ist das denn… Danke für den Tipp!

Markus (Gast)

01.11.2011, 23:12
Antworten

Mit dem 2. akku im Gepäck ist der preis in dieser Klasse absolut eine Empfehlung wert!

engino (Gast)

01.11.2011, 23:13
Antworten

im ebay gibts den für 97 €.

nic (Gast)

01.11.2011, 23:25
Antworten

also ich seh da nix Von 2. Akku stehen?!?! wie soll man den bekommen?

tony (Gast)

01.11.2011, 23:27
Antworten

na klasse. Hätte auch frùher die aktion starten können. Hab mir jetzt grad letzten monat ne psr-18 mit nen NiCd akku geholt für fast das gleiche geld (auch bei amazon.uk). Ist grad ärgerlich

Ronin (Gast)

02.11.2011, 00:16
Antworten

NIE wieder Bosch Akku-Schrauber!
Ich hatte mir ein für teuer Geld gekauft mit 2t Akku. Beide Akku waren nach 1 Jahr permanent nach 3 Schrauben leer.
Also wieder zum Baumarkt Garantie fordern!
Da das Modell nicht mehr verfügbar war habe ich mir dann gleich ein größeres Modell geben lassen, für 60€ Zuzahlung!
Bei diesem, neuen Modell waren BEIDE Akkus, quasi zeitgleich, nach einem 3/4 Jahr KOMPLETT TOT! Da hat sich nichts mehr bewegt!!
Zum Glück hatte ich dann mein Geld wiederbekommen!
Hab mir, aus Zeitdruck,.dann ein Billig-Schrauber von Hornbach geholt. Mit zweitem Akku, Schnellladegerät und das für ~40€!
Und der macht bei mir sein Job seid 1 Jahr und bei meinem Onkel schon seid 2 1/2!!! Bei ihm war nur nach einem Jahr mal Akku unnütz geworden… Nach einem Winter auf dem Bau und diversen Stürzen… Er hat sich den nochmal gekauft… 2 Schrauber 3 Akkus ~80€!
Für mich ist Bosch seid dem China-Schrott!!!

Ronin (Gast)

02.11.2011, 00:18
Antworten

Mein zweites Bosch Gerät war übrigens der Vorgänger von dem angebotenem! Mir so… 😉

.i. (Gast)

02.11.2011, 00:31
Antworten

hab nen bosch blau mit zweitem akku fuer 125€ bei ebay gekauft.der laeuft u laeuft u laeuft.

.i. (Gast)

02.11.2011, 00:32
Antworten

achja ronin,seit wird bei zeitangaben mit t und nicht mit d geschrieben 😉

Kai (Gast)

02.11.2011, 01:16
Antworten

hab in der Firma auch Bosch akku schrauber und immer nach nem Jahr sind die Akkus defekt.Bosch ist nicht mehr dass was es mal war.

Hajduk (Gast)

02.11.2011, 02:28
Antworten

man sollte nicht nur auf die 18Volt schauen sondern auf die bei dem gerät 1.5Ah. Für Hobby schrauber ganz ok. Wer aber öfter schrauben will der sollte lieber eine blaue maschine holen. Die sind hochwärtiger und ein Akku mit 2.6Ah die haben mehr bums. Die laufen ohne Probleme. Hatte vorher auch eine grüne mit 1.3Ah und zwei Akkus. Erstens musste man die permanenten laden und zweitens kann ich das bestätigen das spätestens nach zwei Jahren die Akkus unbrauchbar sind. Bosch hat zwar bei den neuen etwas nachgebessert von 1.3 auf 1.5 Ah sind aber trotzdem Einsteiger Akkus. Wer ab und zu mal schrauben will sollte trotzdem zugreifen.

muzel0815 (Gast)

02.11.2011, 06:37
Antworten

kauft euch lieber für 20 euro mehr nen makkita. viel bessere akkus und qualität.

vizz (Gast)

02.11.2011, 08:02
Antworten

kann auch nur makita oder hilti empfehlen….aber für hobby schrauber lang bosch voll kommen

tm (Gast)

02.11.2011, 08:58
Antworten

Bosch grün würde ich auch nicht mehr kaufen. Das “P“ steht für private Nutzung. Und so ist leider auch die Qualität.

Praktiker (Gast)

02.11.2011, 09:03
Antworten

Für 20€ mehr kriegt man keinen ordentlichen Makita Schrauber. Bis 160,- haben die Makitas alle ein Plastikgetriebe. Nicht empfehlenswert. Ich habe mir nach langer Recherche einen Metabo BSi 14.4, 2 Gang, 20 Drehmomentstufen, Arbeitslicht, 2 Li-Ion Akkus mit Ladestandanzeige und Luft gekühltem 30 Minuten Schnelllader für 140,- geholt.
Ob man 18V braucht muss jeder selbst wissen. Die Bosch grün Geräte sind leider nicht mehr das was sie mal waren. Denoch hat dieses Angebot ein gutes P/L Verhältnis, für jemanden der 18V braucht.

holly (Gast)

02.11.2011, 09:03
Antworten

Ich habe mir vor drei Jahren einen Akkuschrauber von Metabo gekauft. Für mich als erweiterter Hobbyschrauber reicht der vollkommen aus. Die zwei Akkus sind mit Li Ionen Prinzip. Die halten auch stundenlang und sind in 1 Stunde wieder voll. Was ich noch empfehlen kann sind die Festtool Geräte. Die waren mir aber damals zu teuer! Gerade die verschiedenen Bohrfutter (Winkel und Exenter) sind manchmal Gold wert. Leider auch der Preis….

Frank (Gast)

02.11.2011, 15:21
Antworten

da steht aber nichts von einem 2. Akku

Profilbild stefan

02.11.2011, 17:41
Antworten

Den gibts von Bosch direkt, siehe Xtras

Simon (Gast)

04.11.2011, 13:11
Antworten

Habe nicht daran gedacht einen Adapter für die Steckdose mitzubestellen. Als Tipp für alle andern.

Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)