-15%
29

279,00€ 329,00€

Bose Solo TV Sound-System

27.12.2014
von: cyberport.de

Wieder da: Comtech bietet Euch übers Wochenende hin wieder die Möglichkeit, relativ günstig das eigene Wohnzimmer aufzupeppen – designtechnisch und v.a. natürlich beim Sound – dank des Bose Solo Sound-Systems. Es handelt sich dabei quasi um eine kleine und schicke Soundbar und aktuell sind immerhin 50€ Ersparnis drin

• TV-Lautsprecher
• Nennbelastung: 50 Watt
• Bauart: Digitalendstufe
• Chassis: 4x Tief-/Mitteltöner
• Schalldruckpegel: 89 dB
• Bose Speaker Array Technologie
• Inklusive Fernbedienung
• Kein weiteres Zubehör notwendig
• Abmessungen: 525 x 309 x 700 mm
• Gewicht: 4,6 kg

Die Besonderheit an dem System: Fernseher bis zu 18kg (optimalerweise maximal 42″) können direkt auf die Baseunit gestellt werden, andernfalls müsst ihr die Box eben anderswo unter dem TV aufbauen. Ihr solltet aber vorher kurz nachsehen, ob der Standfuß und/oder das Gewicht nicht zu groß/hoch sind für die Box. In den Tests und Bewertungen schneidet das System überragend gut ab mit u.a. folgendem Fazit:

„Das Bose Solo TV Sound System erreicht in unserem Test das Testurteil ‚sehr gut‘. Neben der hervorragenden Soundqualität ist dies der einfachen Bedienung und Installation geschuldet, die es auch Laien ermöglicht, sich ein hochwertiges Audio-System anzuschaffen und ihren Flachbildfernseher somit zu einem vollwertigen Heimkino-Entertainment-System auszubauen.“

Profilbild Daniel

25.04.2014, 19:00
Antworten

Hat mein Schwiegervater. Der Klang ist okay aber es gibt leider keine Einstellmöglichkeiten und nur wenige Anschlüsse. Wer keinen Platz hat und etwas unkompliziertes sucht der kann zuschlagen. Die Stimmen kommen gut raus und die Bässe auch, im mittleren Bereich fehlt etwas Leistung.

Flo (Gast)

27.12.2014, 10:31
Antworten

Die diversen Testberichte sind aber stark durchwachsen..

Georg (Gast)

27.12.2014, 10:51
Antworten

Hab das teil bei M….Markt gekauft,
klang war super,
nach mehrmaligem nachfragen, das ich meine eigene Music vor Ort abspielen möchte hat man mir das untersagt, gekauft Zuhause aufgestellt, klang bringt bei meinem TV überhaupt keinem Mehrwert, neuer TV von S…y
keinerlei extra Anschlüsse nicht mal htmi
würde das Gerät nie wieder kaufen,

Profilbild psychopunk

27.12.2014, 10:57
Antworten

Das Ding ist im Markt ein Blender. Für’s gleiche Geld gibt’s weit bessere Soundbars.

Profilbild Nilpferd

27.12.2014, 11:17
Antworten

@georg. Htmi anschluss kommt erst in 4 jahren. Kein mehrwert gegenüber deinem TV? Hast du etwa noch ein Röhren TV? Ist übrigens ein lautsprecher für den TV nicht für deine schlechte MP3 Musik.

gefragt (Gast)

27.12.2014, 11:22
Antworten

Ich habe die Bose Solo 15 letzte Woche bei dem Opa meiner Frau aufgestellt und muss echt sagen, das ich ein wenig enttäuscht bin. Für um die 400 Euro, gibt es so einiges besseres zu kaufen. Naja, aber für Leute über 70 Jahre die nur den Ton verbessern wollen reicht es allemal. Da ist die Soundbar von LG NB 35… um einiges besser.

Profilbild argonaut

27.12.2014, 11:40
Antworten

Naja bei 30 Tage Rückgabe Garantie kann man das ausgiebig testen und selber feststellen ob es was bringt

Cu

Georg (Gast)

27.12.2014, 11:46
Antworten

@Nilpferd
wie geschrieben hab ich mir im Sommer einen Nagelneuen So..y TV für 1000 Teuro gekauft
Der Klang ist zwar etwas anderes, aber auf keinem Fall besser, und ja natürlich hat mein neuer TV HD und ich empfange auch HD
bei M…Markt wird eine extra DVD reingelegt da klinkt das super, Zuhause dann das erwachen,

Nimo (Gast)

27.12.2014, 11:59
Antworten

Ich empfehle die Canton DM 50/75/90 Systeme für diejenigen, die ihren TV auf eine Soundbar stellen wollen. Der Sound ist sehr gut. Man kann einen externen Subwoofer anschließen und seine Musik per Bluetooth übertragen. Je nach System muss dieses nicht unbedingt teurer als das angebotene Bose System sein.

mad (Gast)

27.12.2014, 12:04
Antworten

Bin immer dankbar über die Erlebnisse von euch. Da hat man schon mal einen Anhaltspunkt. Aber man sollte es doch einfach selber probieren. Durch das Rückgaberecht kann man doch bedenkenlos ausprobieren.
Guten Rutsch wünsche ich euch allen

ghostfrogx (Gast)

27.12.2014, 12:18
Antworten

Sony HT-XT1 ist vielleicht eine günstigere Alternative

Profilbild Nilpferd

27.12.2014, 12:26
Antworten

@georg du kannst zuhause auch ne dvd einlegen. Was kann denn der mitarbeiter machen wenn du zuhause divx und kinox.to amschaust. Du kannst doch auch nicht erwarten dass der verkäufer bei einer Beratung für Standlautsprecher mit MP3 CD’s vorführt. Du hast einfach keine Ahnung und gibst hier scheisse von dir.

Profilbild unalpa_de

27.12.2014, 12:27
Antworten

Mein Tipp : dir die Cinebase von Teufel, viele Anschlüsse und einstellbare Modi und ein teuflisch gute Sound

Georg (Gast)

27.12.2014, 12:47
Antworten

@Nilpferd
das ich keine Ahnung hab mag sein, mein Gehör funktioniert aber, ich fragte dem Verkäufer, warum ich mein Handy bei allen anderen soundsystem testen kann, und nur nicht mit dem System, bekam ich keine Antwort, der Verkäufer meinte nur bei ihnen Zuhause ist die Akustik anderes, ich sagte das stimmt natürlich, aber die anderen Geräte kann ich such hier vor Ort testen, und klar ist der klang Zuhause anderes,
aber ich hätte immerhin eine Moment evekt dem ich hier vor Ort hätte verglichen können,
wenn du so super schlau bist, í erzeuge ich dich gerne vor Ort was für einen unterschied es gibt, oder was deine Ohren dir sagen, meine Freunde sind immerhin auch meiner Meinung, ich stehe keineswegs alleine mit meiner Meinung da,
aber warscheinlich sind die alle genauso dumm wie ich ;-(

wurst (Gast)

27.12.2014, 13:08
Antworten

leider leider selbst für den Preis ziemlicher Schrott hatte schon billig Systeme mit besseren klang (von hochwertigen garnicht zu sprechen ).
Wenn sich das Angebot mal um die 100 Euro ansiedelt ist es Preis leistungstechnisch ne Überlegung wert

neaeras (Gast)

27.12.2014, 14:03
Antworten

Bis auf den Bass, kann Bose leider nichts…

opschnegge (Gast)

27.12.2014, 14:37
Antworten

mein Vater hat sie jetzt 1 Jahr und ist sehr zufrieden. Super war das unkomplizierte Anschliessen. Da der Klang ausgeglichen und kräftig ist, fehlen auch nicht die Einstellmöglichkeiten. Kein Vergleich zu dem dünnen Fernsehklang davor.

Profilbild Nilpferd

27.12.2014, 15:22
Antworten

@georg. So wie du dich hier ausdrückst kann ich mir echt vorstellen, dass der Verkäufer dich nicht verstanden hat. Lern erst deutsch und geh dann einkaufen.

Profilbild roccne

27.12.2014, 15:58
Antworten

Nilpferd, sieh doch einfach ein, dass Bose lediglich Lifestyle-Produkte herstellt. Man kann hier nur die Klangqualität von Beats erwarten, obwohl die Preise mehr als Premium sind.

Flo (Gast)

27.12.2014, 20:03
Antworten

Wenn ihr einen richtigen, kompakten TV Lautsprecherersatz sucht, der allerdings richtig Geld kostet, dann sucht nach Nubert nuPro AS-250. Damit sollte jeder glücklich werden. Wer billig kauft, kauft 2x.

Ante (Gast)

27.12.2014, 20:19
Antworten

Also,habe mir jetzt alle Kommentare durchgelesen und bin zu der Meinung gekommen,ich lasse die Finger von dem Gerät. Hätte es fast gekauft. Finde es super wichtig,das es bewertet wird. An alle da draußen,nicht kaufen.

Profilbild Hoerbi

27.12.2014, 21:05
Antworten

Ich werde die Begeisterung mancher Leute für BOSE nie verstehen. Mein Schwager kaufte sich kurz vor der Euroeinführung ein Bose Accustimas 2.1 LS System für 1300 DM! Nur Bass + Höhen. Zig mal schlechter als meine damaligen 400 DM Boxen.

Oder: meine EX hat sich dieses Bose Wave Brüllradio für 650 Euro gekauft. Kein Klang einstellbar, keine Extras. Ich hatte mir ein gleich grosses Teil von Cambridge Soundworks für 135 Euro gekauft. Klang einstellbar, super Bass + Höhen, viel mehr Power, div. Extras, zig Mal besser als das Bose Teil.

Ich kenne natürlich nicht alle Bose Produkte, aber das was ich auch z.B. beim MM usw. gehört habe, war meiner Meinung nach jedes Mal für den Preis def. überteuert.

Profilbild Nilpferd

27.12.2014, 22:22
Antworten

Ja ja alles klar. Und dein auto hast du aus china und lass mich raten ist tausend mal besser.

Profilbild Hoerbi

28.12.2014, 00:15
Antworten

@nilpferd: Dann google mal, und Du wirst herausfinden, dass auch BOSE in China produzieren lässt.

nicolinhio (Gast)

28.12.2014, 00:36
Antworten

Also ich hatte mir die Bose Solo vor einem jahr gelauft, bei MM und war 4 mal da weil die Fernbedinung die Bose Solo nicht mehr einschalten konnte, und da das ding ja keine knöpfe hat ausser die drei auf der Fernbedinung musste ich ja wieder zu MM und das wie gesagt 4 mal, jedesmal konnten die jedoch nichts feststellen und haben mir das ding nach 2 wochen zurück geschickt, ich persönlich kann es nicht weiter empfehlen

padde (Gast)

28.12.2014, 09:21
Antworten

Kauft euch die Canton Dm 50 oder 75 wenn ihr eine soundbar wollt aber nicht diesen schrott

Profilbild roccne

28.12.2014, 11:09
Antworten

Nilpferd wird zickig. 😀

Profilbild Lef

28.12.2014, 15:23
Antworten

Nilpferd 4 president

Joker (Gast)

28.12.2014, 22:14
Antworten

@ Georg Hab auch ein Bose System bei MM gekauft gab keine Probleme das zu testen..und das dein Sony Tv genausogut aber anders klingt glaub ich kaum..bist sicher ein typischer Bose Troll ausm Hifi Forum..alles nur nachplappern und nue selbst gehört..

Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)