-16%
21
Post Thumbnail

379,00€ 449,00€

Boston A 2310HTS – 5.1 System

23.02.2014
von: cyberport.de

Cyberport hat heute mal wieder mal ein sehr gutes Lautsprecher-Bundle von Boston im Angebot. Im Preisvergleich würde das A2310HTS 449€ kosten, als Gebraucht- oder Vorführartikel bekommt ihr die Lautsprecher noch günstiger. Der Preis wird vermutlich nur noch heute gelten:

• Soundsystem: 5.1 System
• Satellitensystem: 2-Wege
• Subwoofer-System: aktiv
• Set aus Regalautsprecher, Center & Aktiv-Sub
• Down-Firing Subwoofer mit 250-Watt

„Das Boston A 2310 HTS Lautsprecher-System ist ein ultrakompaktes 5.1 Boxenset, das ein neues Niveau an Stil und Substanz in das Segment der hochwertigen Cinema Sets bringt. Es erlaubt seinen Anwendern, eine raumfüllende Musik und Kinowiedergabe zu genießen und es passt sich trotzdem in jede Einrichtung stilistisch unauffällig und beinahe unbemerkt ein.“

Die Lautsprechern schneiden in den Testberichten sehr gut ab und ein Kunde hat eine sehr ausführliche Rezension bei Amazon hinterlassen. Wer also gerade auf der Suche nach einem hochwertigen Boxset ist, sollte sich das Angebot von Cyberport unbedingt näher angucken. Hier das Fazit des Kunden bei Amazon:

„Im normalen Stereobetrieb klingen sie schon sehr gut, im 5.1 Betrieb liefern sie eine herausragende Klangkulisse. Auch der Subwoofer hat ordentlich Power, aber wenn man einen insgesamt angenehmen, stimmigen, atmosphärischen Klang haben möchte, der vom Subwoofer unterstützt, aber nicht übertont wird, muss man ihn nicht einmal voll aufdrehen. Klare Empfehlung meinerseits.“

Anonymous (Gast)

23.02.2014, 10:59
Antworten

kann ich nur empfehlen Super Firma und hab die Bosen in Groß zuhause stehen toller Klang aus Canada

Profilbild roccne

23.02.2014, 11:03
Antworten

Kann einer eine persönliche Einschätzung liefern?

Profilbild lolller

23.02.2014, 11:08
Antworten

Für eine relativ billiges Komplettsystem ist es mehr als in Ordnung, definitiv empfehlenswerter als z.B die Teufel Consono Systeme. Höhen werden sehr transparent dargestellt, die Mitten sind relativ natürlich (wenn auch leicht zurückgesetzt) und der Bass ist klar und straff.

Profilbild Tyler

23.02.2014, 11:25
Antworten

Für einen zu beschallenden Hörerbereich von bis 15/16 qm (Aufstellkreis der Lautsprecher) ganz i.O. Rumpeln, wie im Kino wirds nicht. Aber wer soetwas möchte, nimmt eh mehr Geld in die Hand. Ich habe zwei von den Bosten ASW-650 (á 400,- €), welche dann schon sehr ordentlich sind. Also kann ich die Boston Akustik schon epfehlen. Zum Thema Downfire sollte man sich aber noch informieren, ob das mit der eigenen Bausubstanz im Einklang wäre.

Profilbild Ochsenklops

23.02.2014, 12:41
Antworten

Der asw-650 sieht ein bisschen aus wie der jamo 660. Bei redcoon für 299€ inkl Versand. Und da ich eh auf der Suche nach einem neuen Sub bin, wäre der evtl was? Also wenn dann nur einer…

Profilbild Tyler

23.02.2014, 14:25
Antworten

Oha… tatsache! Da steht er für 296,01 € inkl. Versand drin! Also ich würde an deiner Stelle zuschlagen! Für den Preis empfinde ich ihn (betreibe die zwei in 65 qm Raum) als absolute Kaufempfehlung! Ein ordentliches Oehlbach NF Sub Kabel dazu (im Vergleich brauche ich mit NF Kabeln nur die halbe Leistung auf den Sub bringen)!

Profilbild lolller

23.02.2014, 14:41
Antworten

@ochsenklops mMn lohnen sich die knapp 50€ Aufpreis zum Jamo Sub 660 sehr, da dieser wirklich sehr präzise und dynamisch spielt, sowie deutlich pegelfester als der Boston Subwoofer ist. Gerade wenn nur ein Subwoofer verwendet werden soll, würde ich definitiv zum Jamo raten, der ein unschlagbares Preis/Leistungs Verhältnis im Bereich bis ca 500€ hat.

Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)