-18%
18

159,90€ 193,99€

BQ Aquaris X5 (5″, Android 6.0)

11.10.2016
von: ebay.de

Heute wieder da: Wer auf der Suche nach einem neuem Smartphone im Mittelklasse-Sektor ist, muss sich nicht immer bei LG, Huawei oder anderen chinesischen Herstellern umsehen. Der Hersteller bq bringt mit dem Aquaris X5 eine nette Alternative für einen fairen Preis von 160€ auf den Markt. Die bisherigen Deals des Herstellers waren ja durchaus immer recht gut angenommen, also hier vllt. auch?

Details:
OS: Android 6.0 (via Update) • Display: 5.0″, 1280×720 Pixel, IPS, Touchscreen • Kamera: 13.0MP, AF, Dual-LED-Blitz, Videos @1080p/30fps (hinten); 5.0MP, LED-Blitz • Schnittstellen: Micro-USB 2.0 (OTG), 3.5mm-Klinke, WLAN 802.11b/g/n, Bluetooth 4.0 • CPU: 4x 1.40GHz Cortex-A53 (Qualcomm MSM8916T Snapdragon 412, 64bit) • GPU: Adreno 306 • RAM: 2GB • Speicher: 16GB, microSD-Slot (bis 32GB) • Navigation: A-GPS, GLONASS • Akku: 2900mAh, fest verbaut • Abmessungen: 144.4×70.5×7.5mm • Gewicht: 148g • SIM-Formfaktor: Nano-SIM • Besonderheiten: Dual-SIM, UKW-Radio

Bildschirmfoto 2016-09-08 um 16.00.19Die Bewertungen für das Smartphone sind nahezu überragend. Amazon Kunden vergeben fast komplette 5 Sterne. Für den Preis bekommt man hier einiges geboten, u.a. inkl. DualSIM, LTE und der Cyanogen Oberfläche. Es gibt auch schon einige Tests und Reviews im Internet, in denen man über das Gerät erst mal nichts schlechtes finden kann. Man bekommt ein solides Gerät für den Preis welchen man zahlt. Hier eine kurze, aber aussagekräftige Einschätzung:

+ Gute Batterielaufzeiten
+ Haptik und Verarbeitung
+ 5-jährige Herstellergarantie
+ Mit Dual-SIM und microSD
– Kamera könnte besser sein
– Sprachqualität unüberzeugend
– Lautsprecher ebenfalls nicht

Profilbild Watchmann

08.09.2016, 19:46
Antworten

Da muss die beschriebene Haptik schon Bombe sein, die inneren Werte sind keine midrange Attribute mehr. Infocus und letv bieten deutlich mehr für einen ähnlichen Preis.

Profilbild Typ

08.09.2016, 20:21
Antworten

Ich und 2 andere in meiner Familie haben das Telefon und sind begeistert. Mein erstes Android von 6, das richtig flüssig läuft. Und Updates kommen auch regelmäßig

Profilbild riedelmaa

08.09.2016, 20:43
Antworten

5 jahre garantie !? na da kaafen

Profilbild holgerhensen

08.09.2016, 21:00
Antworten

Gekauft, dann kann ich endlich mein zte blade s6 in die Tonne hauen

Profilbild Exarkhan

08.09.2016, 21:58
Antworten

Mein Beileid, dir und deiner Familie..

Xx2 (Gast)

08.09.2016, 22:44
Antworten

Sorry, aber wenn da steht „Sprachqualität unüberzeugend“ kann man das doch nicht gut bewerten? Auch in der Smartphone Era möchte ich noch telefonieren und verständlich sprechen und hören können.

ezpt (Gast)

08.09.2016, 22:47
Antworten

Kein Netzteil dabei !

Profilbild kaMi

08.09.2016, 23:02
Antworten

Was für eine dumme Aussage, die nur von Idiotie zeugt @Exarkhan. Das Smartphone kann doch alles, was ein Smartphone können muss. Klar wird die Kamera keine überragenden Bilder schießen, aber dennoch wird es seine Arbeit verrichten. Mittlerweile braucht keine Sau mehr das Neueste vom Neusten.

Profilbild viva

08.09.2016, 23:21
Antworten

Hat Cyanogen nicht gerade erst die meisten Entwickler entlassen und will sich nun auf Apps konzentrieren? Und nein,ich meine nicht Cyanogenmod, sondern die kommerzielle Version Cyanogen OS!

Profilbild ChrisH

09.09.2016, 01:56
Antworten

Das Handy soll nicht schlecht sein. Ich habe allerdings auch gelesen, dass die Version mit bq Lauscher besser läuft

Profilbild Maddin

09.09.2016, 08:42
Antworten

Weiß jemand ob das Ding NFC hat?

Profilbild viva

09.09.2016, 12:25
Antworten

@maddin:
Hat es nicht!

Schröder (Gast)

09.09.2016, 13:58
Antworten

Das bisher beste von BQ,,solides Metallgehäuse, Full-HD,,16 GB, 2GB RAM,
großer Akku und soll eine sehr gute Kamera haben, was wollt ihr mehr für diesen Preis?

Profilbild Benzdealz

22.09.2016, 12:44
Antworten

Top Handy! Ist nicht zufällig meines

Profilbild Kasi

22.09.2016, 12:59
Antworten

Grundsätzlich ist es ein sehr überzeugendes Gerät.
Die Leistung ist für Leute ohne Gamingambitionen mehr als ausreichend und die Verarbeitung, sowie die Materialauswahl ist sehr überzeugend.
Ich habe das X5 Cyanogen seit einem halben Jahr.
Leider lief es sehr instabil. Oft gab es Freezes oder Reboots, sodass ich es auf Android 6 geflasht habe. Seit dem läuft’s stabil und macht noch mehr Spaß.
Einziges Manko, was mich doch sehr stört.
Die WLAN Datenrate ist bei aktiviertem Bluetooth nicht berauschend, anders gesagt, bescheiden (1Mbit/s).
Scheinbar nutzen beide Sachen die selbe Antenne, sodass WLAN sich gestört wird.
So viel ich weiß funken beide über 2,4 MHz- 5 MHz für WLAN wird leider nicht unterstützt.
Ansonsten kann ich das Gerät wärmstens empfehlen.

Profilbild snoK

11.10.2016, 12:09
Antworten

In dieser Preisklasse gibt es nix besseres als das Xiaomi Redmi 3 pro oder 3s. Viel größerer Akku, bessere Kamera und Leistung, geile Optik und Haptik und, vor allem mit Nova Launcher, absolut flüssige Bedienung. Einziges Manko ist die Garantie. Da man es importiert, gibt es bei den meisten Anbietern nur ein Jahr.

Gast1 (Gast)

11.10.2016, 12:54
Antworten

@Xx2: Auf den Punkt gebracht!

opin24 (Gast)

11.10.2016, 13:19
Antworten

Die europäischen Xiaomi Redmi 3 kann man jetzt auch in Europa kaufen und haben Band 20, laut Gearbast. Ab 130€

Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)