-33%
26

19,45€ 28,99€

Brother QL-500 Etikettendrucker

21.12.2015
von: conrad.de

Wieder verfügbar: Ich weiß nicht, wie interessant dieser Deal für Euch sein könnte, aber der Preis kann überzeugen: Conrad hat gerade den Brother QL-500 Etikettendrucker im Angebot für nur 25€. Bei Einsatz des 5,55€ Newsletter-Gutscheins und Bezahlung via Sofortüberweisung, könnt ihr dann versandkostenfrei so günstig zuschlagen wie noch nie

• Einzel- und Endlos-Etiketten
• Bandbreite bis max. 62 mm
• Maximal 300 dpi Auflösung
• 90 mm/s Druckgeschwindigkeit
• Automatische Etikettenerkennung
• Inklusive USB-Schnittstelle
• Optionale Netzwerkanbindung
• Manuelle Schnittvorrichtung
• Selbstreinigender Druckkopf
• Thermo Direkt-Druckverfahren

prodzoomimg6417

Von den technischen Daten her fällt auf, dass eder QL-500 relativ schnell drucken kann und die Auflösung gut ist. Bei Ebay finden sich Etiketten-Bänder bereits unter 4€ pro Stück, also sind auch die Folgekosten sehr überschaubar. Und für viele bestimmt interessant: Neben der hauseigenen Frankier-Software von Brother (für Briefe), gibt es auch noch eine App für DHL Paketscheine. Den Link dazu findet ihr in den Extras.

Profilbild Multifrucht

23.10.2014, 10:15
Antworten

Unterstützt der auch das Format für online frankieren Briefmarken?

Profilbild stefan

23.10.2014, 10:20
Antworten

Mit den Brother Etikettendruckern und STAMPIT, der Frankiersoftware der Deutschen Post, können Empfängeradresse und Porto automatisch auf Etiketten gedruckt werden.

Handydoktor (Gast)

23.10.2014, 10:31
Antworten

Stampit wurde doch eingestellt. Wenn ich es recht in Erinnerung habe, hat das 500 Modell keine Abschnitt Einheit.

Profilbild aeffele

23.10.2014, 10:50
Antworten

Richtig. Abschneiden muss man manuell. Aber ansonsten ist das Teil nicht schlecht

Profilbild aeffele

23.10.2014, 11:56
Antworten

Laut Brother Homepage wohl nicht……

Handydoktor (Gast)

23.10.2014, 12:14
Antworten

Das Modell 570 ist moderner, Silber, mit abschneide Funktion und kostet bei idealo auch nur 41,67€. Von der Druck Qualität jedoch gleich

Stefan (Gast)

23.10.2014, 15:53
Antworten

Abschneiden ist problemlos Manuell per Schieber möglich

macw (Gast)

24.10.2014, 06:56
Antworten

Hatte ich mir beim letzten Mal geholt, bin sehr zufrieden.

Profilbild ripmsrope710

30.12.2014, 11:40
Antworten

gibt es für das Gerät auch Wetterfeste Etiketten, aus Kunststoff oder beschichtet?

Profilbild Roland

30.12.2014, 12:18
Antworten

@rip, bei diesem Druckverfahren nicht möglich.

altok (Gast)

03.09.2015, 10:55
Antworten

Wie sind die Folgekosten?
Wie lange halten die Rollen?
Braucht das Ding auch Farbe zum drucken oder mit dieser Thermomethode?

Sind Rollen bei?
Sorry kann grad nicht recherchieren, Baby braucht meine ganze Aufmerksamkeit 🙂

Dagobert (Gast)

03.09.2015, 11:08
Antworten

also sollen wir für dich recherchieren?

Profilbild Tubaman

03.09.2015, 11:23
Antworten

Sofortüberweisung…
Frechheit, das sowas angeboten wird und man genötigt werden soll, das zu nutzen! Conrad hält scheinbar nichts von Sicherheit.
Die Nutzung von Sofortüberweisung dürfte wohl bei jeder Bank aus gutem Grund verboten sein: Man gibt seine Onlinebanking-PIN und TAN auf einer fremden Seite ein.

Profilbild speedy

03.09.2015, 11:25
Antworten

helft ihm doch…

Profilbild stefan

03.09.2015, 11:55
Antworten

Lieferumfang: Starter-Etikettenrolle (29 x 90 mm, 100 Stück). Wie lange die halten, musst du natürlich selbst wissen. Und Folgekosten kann man z.B. hier sehen: http://www.amazon.de/Endlos-Etiketten-Brother-DK-22205-QL-720-1060/dp/B00KRYJTCY/ref=pd_cp_229_2?ie=UTF8&refRID=19PTJYKW7WXHSNH9WMRD

altok (Gast)

03.09.2015, 12:11
Antworten

Hätte gereicht, wenn einer, der das besitzt, seine Infos weitergegeben hätte.
DU, sollst am besten nix machen 😉
Sehr verständnisvoll.

zhenka (Gast)

03.09.2015, 12:19
Antworten

–TUBAMAN–
Es zwingt dich doch keiner dies zu machen.
Ausserdem was ist daran so schlimm, die Tan-Nummer kann nur einmalig verwendet werden.

Multifrucht (Gast)

03.09.2015, 14:59
Antworten

ich habe das teil beim letzten deal gekauft und bin mehr als zufrieden. da wir Internet Marke der Post nutzen ,sind auf ein endlos Etikett um gestiegen. ausdrucken,abschneiden,aufkleben und fertig. läuft bis jetzt ohne Probleme

Adem.T (Gast)

03.09.2015, 16:02
Antworten

jo Multi bin deiner Meinung.
Das ding ist so geil ich würde sogar auch den regulären Preis dafür zahlen.

Profilbild Tubaman

21.12.2015, 16:11
Antworten

Was so schlimm daran ist, Kontonummer, PIN und TAN auf einer fremden Website einzugeben?
Unabhängig davon, was einem der gesunde Menscheverstand sagt, verbieten die Vertragsbedingungen aller Banken, diese Daten auf fremden Seiten einzugeben.
Selbst wenn hierbei nichts passiert, könnte die Bank damit für alle evtl. zukünftig leergeräumten Konten jegliche Haftung abstreiten: Man hat ja bereits einmal seine persönlichen, vertraulichen Zugangsdaten einem Dritten preisgegeben.

hirni (Gast)

21.12.2015, 16:32
Antworten

Hallo,
hat jemand Erfahrungen mit der Haltbarkeit der Ettiketten?
Würde damit gerne Flaschen mit Reinigungsmittel beschriften. Wenn die aber mal etwas feucht sind außen, verwischt das ganze dann gleich?

Profilbild m08

21.12.2015, 17:28
Antworten

Hab das Ding letztes Mal gekauft und bin voll zufrieden. Etiketten gibt’s günstig bei Amazon.
Wasserfest sind sie nicht, d.h. bei kurzem Kontakt mit Wasser kein Problem, aber länger, dann weichen sie auf. Da es ein Thermodruck ist, verwischt nichts.
Für 20€ kann man nix falsch machen.
Für wasserfeste Sachen gibt’s Dymo oder Brother 😊.

bioHarald (Gast)

21.12.2015, 18:35
Antworten

druckt der in Farbe? d)

Profilbild SGS

21.12.2015, 19:31
Antworten

Klar, auch 3D…. Origami ein Begriff?

Profilbild bamm-bamm

22.12.2015, 06:58
Antworten

schwarz ist auch ne Farbe 🙂
Im Übrigen macht das Papier die Farbe und nicht der Drucker. Der macht das Papier nur heiss.

Claire (Gast)

22.12.2015, 09:48
Antworten

„Schwarz“ ist keine Farbe, sondern ein Kontrast.

Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)