-24%
15

353,99€ 457,95€

Canon EOS 100D inkl. 18-55mm

19.05.2014
von: berlet.de

Berlet feiert 50-jähriges Jubiläum und bietet daher ein Technik-Schnäppchen nach dem anderen an. Unter anderem dabei: Die Canon Spiegelreflexkamera „EOS 100D“ – inkl. Versandkosten für 353,99€, womit ihr dank Canon-CashBack-Aktion im Preisvergleich gute 100€ spart. Und das Modell gilt als ausgesprochen leicht und kompakt, easy bedienbar und reaktionsschnell …

Details:
Typ: SLR • 18.0mp • Sensor: CMOS (22.3×14.9mm) • Auflösungen: max.5184×2912 (JPEG/RAW) • Wechselobjektivfassung: Canon EF/EF-S • Display: 3.0″ LCD Touchscreen, Live View • Sucher: Pentaspiegel mit Dioptrienausgleich • Blitz: integriert und Blitzschuh • Videofunktion: MOV H.264 (max.1920×1080(16:9)/ 640×480(4:3)@29.97/30 Bilder/Sek. mit Ton) • Lichtempfindlichkeit (ISO): 100-25600 • Serienaufnahme: max.4 Bilder/Sek. • Wechselspeicher: SD/SDHC/SDXC • USB 2.0, HDMI (Out), Video (Out), Mikrofon (In), WLAN (optional über Eye-Fi) • Li-Ionen-Akku (LP-E12) • Abmessungen: 117x91x69mm • Gewicht: 407g • ein Jahr Herstellergarantie • inkl. Objektiv EF-S 18-55mm 3.5-5.6

Sowohl bei Amazon als auch bei testberichte.de punktet die Spiegelreflexkamera mit 4,5 Sternen bzw. der Note 1,8. Den Rezensionen zufolge ist sie ein ideales Einsteiger-Modell für relativ wenig Geld. Für schnelle Aufnahmen sehr gut geeignet, dank vieler Motivprogramme gut für optische Spielereien, mit praktischem Touchscreen – und last but not least ein kleines, kompaktes Leichtgewicht.

Die 50€ Cashback könnt ihr Euch ganz einfach via EAN-Code sichern, was natürlich auch bei anderen Anbietern möglich wäre – die effektive Ersparnis sticht bei diesem Deal von Berlet aber besonders heraus. Viel Spaß beim mit dem Schnäppchen und beim Fotografieren 😉

wmb (Gast)

19.05.2014, 19:36
Antworten

Achtung normalerweise wird diese can mit einem STM Objektiv angeboten. hier bekommt man ein billiges dritte Welt objektiv dazu, das macht den Preis nicht vergleichbar bzw den Deal unattraktiv.

kalle (Gast)

19.05.2014, 19:54
Antworten

Super Angebot. Original Zusatzakku und Canon Tasche EG 300 ist auch mit dabei.

Profilbild muzel0815

19.05.2014, 19:57
Antworten

super handlich die 100D.

Profilbild GP32

19.05.2014, 19:58
Antworten

Eher super Plastikbomber.

Profilbild DennyH81

19.05.2014, 20:15
Antworten

Das Objektiv ist nur das einfache, ohne Bildstabilisator. Das STM ist deutlich besser. Hatte beide im Test, wenn ich immer mit Stativ rumrennen will, ist die hier Top, Freihandfotografen sollten lieber die mit Bildstabilisator verwenden.

Profilbild sagafreezer

19.05.2014, 20:57
Antworten

jaja…bei 55mm Stativ…ist da jemand auf Entzug? bei normalen Tageslicht ist das objektiv auf jeden Fall für Einsteiger brauchbar…

Profilbild Franz Fränkl

19.05.2014, 22:28
Antworten

Oder einfach Sony oder Pentax kaufen und sich über sowas keine Gedanken machen müssen ob stabi im objektiv ja oder Nein! 😉

osho (Gast)

20.05.2014, 00:23
Antworten

lieber franz, weder soy noch pentax kkennen ohne bildstabilisator beim objektiv etwas gegen die physik ausrichten, aber haupsache mal was intelligentes posten

Spat (Gast)

20.05.2014, 08:21
Antworten

@Osho: Franz hat schon recht… Sony z.B. hat den Stabilisator in der Kamera und nicht im Objektiv.
Bin von Canon übrigens sehr angetan, hab die 600D mit 18-135 Kit letztes Jahr für 500€ gebraucht bekommen (und ja, ich weiß dass man keine gebrauchten Objektive kaufen sollte..) – bin auf jeden Fall sehr zufrieden damit 🙂

xx (Gast)

20.05.2014, 09:10
Antworten

@spat
möchte mir auch die 600d kaufen mit dem 18-55mm objektiv. wie gindest du im allgemeinen die kamera? och bin Anfängerin und hätte gerne eine für Schnappschüsse ausserdem möchte ich endlich bilder machen, aufdem die person scharf drauf ist und der rest bzw hintergrund verschwommen. mit meiner powershot klappt das nicht

Profilbild Franz Fränkl

20.05.2014, 09:33
Antworten

@ osho, es war intelligent 😉 Sony sowie Pentax haben den Stabi in der Kamera, somit ist JEDES objektiv bildstabilisiert!

Profilbild Franz Fränkl

20.05.2014, 09:43
Antworten

@xx das bekommst du mit jeder Spiegelreflex mit entsprechendem objektiv hin. Mit dem kit wird das schwer allerdings, hier zu empfehlen sind egal ob Sony Pentax Nikon oder Canon ein 50 mm1,8 kostet Ca 100-130 Euro.

Profilbild threepwoody

20.05.2014, 11:44
Antworten

Ich würde mir vorher überlegen, was ich fotografieren möchte und einen Body + Objektive einzeln kaufen. Einige Kit Objektive sind zwar brauchbar, aber wenn man zb. Spaß an Makrofotografie hat, ist man schnell frustriert.

Profilbild Franz Fränkl

20.05.2014, 12:17
Antworten

Kit plus Vorsatzlinsen genügt erstmal um überhaupt auf den trichter makro zu kommen und zu prüfen ob es einem gefällt. Makroobjektive sind eben leider nicht günstig…

Slater80 (Gast)

20.05.2014, 14:06
Antworten

Und ich habe mir erst die Nikon D3100 geholt, da mir die 100D noch zu teuer war…

Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)