-12%
14
Post Thumbnail

299,00€ 340,95€

Canon EOS 1100D + 18-55mm IS II

29.05.2013
von: ebay.de

Und ebenfalls bei Ebay gibt es gerade wieder die sehr beliebte EOS 1100D inkl. dem bildstabiliserten Objektiv zum Preis von 299€, welcher Saturn schonmal Ende 2012 gemacht hatte. Aktuell sind immerhin 40€ Ersparnis drin 🙂

Details:
12.2 Megapixel CMOS (22.2×14.7mm) • max.4272×2848(3:2) Pixel (JPEG/RAW) • Canon EF/EF-S Wechselobjektivfassung • 2.7″ Farb-LCD-TFT (Live View, 230000 Pixel) • Pentaspiegel Sucher mit Dioptrienausgleich • integrierter Blitz/Blitzschuh • Videofunktion: MOV H.264 (max.1280×720@29.97 Bilder/Sek. mit Ton) • Lichtempfindlichkeit (ISO): 100-6400 • Serienaufnahme: max.3 Bilder/Sek. • SD-Card Slot (SDHC-/SDXC-kompatibel) • Anschlüsse: USB 2.0, HDMI (Out), Video (Out), WLAN (optional über Eye-Fi) • Li-Ionen-Akku (LP-E10) • Abmessungen (BxHxT): 130x100x78mm • Gewicht: 495g • inkl. Objektiv EF-S 18-55mm 3.5-5.6 DC II

Wie eigentlich bei allen Modellen von Canon kann auch diese hier wieder auf ganzer Linie überzeugen und schneidet mit durchschnittlich einer 2,0 in den Testberichten ab. Ein Fazit von Chip lautet z.B.:

„Die EOS 1100D schießt sehr gute und rauscharme Fotos. Im Vergleich zur Vorgängerin fällt speziell der Qualitätsgewinn bei hoher Lichtempfindlichkeit auf. In dieser günstigen Preisklasse ist das keine Selbstverständlichkeit. Bei der Ausstattung hat Canon zwar die für Einsteiger relevanten Funktionen in die Kamera gepackt – und trotzdem etwas zu forsch den Rotstift angesetzt. Es sind Details, die den Gesamteindruck in der Praxis trüben: etwa das lieblose Gehäuse, das etwas kleinere Display als bei der Konkurrenz… oder das schleppende Tempo bei RAW-Bildserien.“

Profilbild Cris21

29.05.2013, 14:56
Antworten

Das Gehäuse sieht bei jeder aktuellem cam so aus. Mein Papa hat sich (nicht die) ebenfalls eine geholt mit dem Gehäuse. klar, Komfort ist Mist. Kann man nirgends einstecken. Aber solange die Qualität der Bilder topp ist, ist das aussehen der cam (ja, Geschmackssache) relativ egal. 🙂
14 tage Rückgaberecht, probieren geht über studieren 🙂

Profilbild Alpha

29.05.2013, 15:55
Antworten

Ist das eine gute Spiegelreflexkamera zum einsteigen?

Anonymous (Gast)

29.05.2013, 16:07
Antworten

bei amazon bekommst du 205 verschiedene antworten auf deine Frage, daraus kannst du dir dann vielleicht ein Bild machen.

Profilbild refilix

29.05.2013, 16:08
Antworten

Ja

Anonymous (Gast)

29.05.2013, 16:29
Antworten

Ich empfehle für Einsteiger die EOS 600D. Habe sie mir selbt gekauft kann wesentlich mehr und macht definitiv die besseren Bilder. Klar ist sie vom Preis her ein wenig teurer aber das lohnt sich auf jeden Fall. Nicht umsonst hat sie schon ein paar Tests gewonnen. 😉

Profilbild Ceptic

29.05.2013, 16:33
Antworten

Ich habe die Vorgaengerin (EOS 1000D), der leider die Videofunktion fehlt und 2 Megapixel weniger. Aber dieses Modell IST Canons Einsteigermodell in die DSLR-Welt, besser geht es nicht 😉 die Huelle bietet zwar weniger Griffigkeit, als bei den teureren Modellen, das hat mich aber nie gestoert. Lediglich der etwas kleinere Bildschirm, aber der Preis ist dennoch super!

Profilbild Elion

29.05.2013, 16:55
Antworten

Für Anfänger ganz in Ordnung, aber wer Ambitionen hat und gern später mehr möchte ist das die falsche Wahl, da er dann nach kurzer zeit eine neue kauft

Profilbild to-fu

29.05.2013, 17:59
Antworten

Habe mir sie vor einer Woche selbst als Einsteiger gekauft. Kann sie nur empfehlen, als Einsteigerkamera völlig ausreichend. Zu viele Funktionen verwirren den Einsteiger nur. Sie kann meiner Meinung nach alles was man braucht. Menüführung ist gut verständlich. Preis Leistung ist Top. Wenn man mehr Geld anlegen möchte kann man sicherlich auch die 600er kaufen, wenn man es braucht. Aber man kann sie auch einfach zum Einstieg benutzen und später ein aktuelles Modell kaufen. Die Entwicklung geht ja weiter. Ab und an ist das Modell auch für 299€ bei footprints der zu haben.

Profilbild to-fu

29.05.2013, 18:02
Antworten

Fotopoint. de Blöde Rechtschreib Korrektur.

Profilbild skymind

29.05.2013, 18:20
Antworten

Ich empfehle auch mal über den Canon/Nikon Tellerrand zu schauen, andere Mütter haben auch schöne Töchter… (Pentax!)

Profilbild n3ro666

29.05.2013, 18:59
Antworten

Nur dass die nie beworben werden!

Profilbild javi

29.05.2013, 19:01
Antworten

Amazon Warehousedeals. wie neu für 226€ nur body und dann etwas mehr in einen guten Objektiv investieren

Profilbild Roland

30.05.2013, 00:01
Antworten

Habe diese Cam und zusätzliches Objektiv. Diese Cam ist für 90% aller Hobbyfotografen mehr als ausreichend und die Bildqualität ist der Hammer, auch mit dem Kit-Objektiv. Hat übrigens Bildstabilisierung. Sehr empfehlenswert!

Profilbild sagafreezer

30.05.2013, 09:53
Antworten

Habe die cam.mit nen 18-130mm..super Bilder..kann ich nur empfehlen..

Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)