-31%
14

359,00€ 519,00€

Canon EOS 1300D inkl. 2 Objektiven (+ 25€ Cashback)

13.08.2017
von: mediamarkt.de

Wieder verfügbar! Wer noch auf der Suche nach einer guten Spiegelreflexkamera ist, für den hat Media Markt gerade das passende Angebot parat: die SLR-Kamera Canon EOS 1300D inkl. 18-55mm und 75-300mm Objektiv für 359€. Dazu gibt es von Canon aktuell noch mal 25€ Cashback oben drauf. Der Preis dürfte v.a. für Einsteiger ganz interessant sein, wenn man von kleinen Schwächen absieht, die die Kamera hat…

Details:
Typ: SLR • Megapixel: 18.0 • Sensor: CMOS (22.3×14.9mm) • Autofokus: Phasenvergleich, 9 Felder • Auflösung:. 5184×2912 • Wechselobjektiv: Canon EF/EF-S, Crop-Faktor 1.6 • Bildstabilisator: nein • Display: 3.0″ LCD, Live View • Sucher: Pentaspiegel mit Dioptrienausgleich • Blitz: integriert und Blitzschuh • Videofunktion: MOV H.264 (max. 1920×1080) • ISO: 100-6400 • Serienaufnahme: max. 3 Bilder/Sek. • Wechselspeicher: SD • Anschlüsse: USB 2.0, HDMI Out, Video Out • Wireless: WLAN (integriert), NFC • Maße: 129 x 101.3 x 77.6mm • Gewicht: 485g • inkl. Objektiv EF-S 18-55mm 3.5-5.6 IIIwifi_tcm83-1375828Die Kamera hat bei Amazon viele sehr gute Bewertungen bekommen. Zunächst zu den Schwächen: Der Autofokus könnte lt. einigen Erfahrungsberichten manchmal etwas schneller sein und die Serienbilder werden nicht besonders schnell aufgenommen. Abgesehen davon hat sie aber für den Preis (inklusive Objektive) vor allem für Einsteiger so einiges zu bieten, wie z.B. die Canon-typische sehr gute Bildqualität, sehr viele Optionen im Menü und natürlich die Erweiterbarkeit mit vielen weiteren Objektiven:

+ Sehr gute Bildqualität
+ Guter optischer Sucher
+ Intuitive Bedienbarkeit
+ Kompakt, leicht, robust
+ Gute Automatikfunktionen
– Serienbildgeschwindigkeit

Profilbild sofia

28.11.2016, 03:49
Antworten

Der Preis ist sehr gut!

Björns (Gast)

28.11.2016, 08:30
Antworten

Hab letzt erst angefangen mich mal bissl einzulesen. Es gibt viel zu viele Canon eos Modelle. Als normalsterblicher da durch zu blicken erscheint mir unwahrscheinlich 😂

Profilbild Veggi

02.01.2017, 15:06
Antworten

@I`m a Nikon: Für jeden DSLR Anfänger und Hobbyfotograf mehr als ausreichend. Allerdings würde ich Objektiv mit Stabilisator empfehlen, den hat dieses Objektiv leider nicht. Hat auch kein Touchscreen, kein Mikro-Eingang und keinen Klapp-Bildschirm. Wenn man keine oder nur gelegentlich Videos macht, kann man darauf verzichten. Ich hatte damals die 1100er, die Bildqualität ist für das Geld unschlagbar.

Profilbild martin44s

02.01.2017, 16:45
Antworten

Ich habe die vor zwei Wochen erst bei rebuy gebraucht gekauft. Die ist wie neu und kostete nur 153€, dazu noch ein 18-200 Tamron-a14-objektiv für 149€. Also insgesamt 302€ mit 18-200-objektiv. Bin sehr zufrieden mit rebuy.

Heike64 (Gast)

24.05.2017, 19:27
Antworten

Drecks Cashback, darf man wieder dem Geld hinterherlaufen
Kann mir doch Saturn gleich die 25 EUR geben, dann haben die das ganze Theater
(hab viel miese Erfahrung mit angeblichen Geld zurück gemacht)
und OHNE IS mal wieder die billlig Produktion für die achso tollen Märkte

im ganzen: NEE danke

Profilbild CrAzY

24.05.2017, 20:26
Antworten

Auf der verlinkten Seite von canon wird diese Kamera gar nicht aufgelistet.

Profilbild CrAzY

24.05.2017, 20:34
Antworten

Hat sich erledigt, ich hab das kleingedruckte gelesen und da ist eine komplette übersicht aller teilnehmenden Produkte. Die cashback Aktion gilt ja allgemein für alle 1300D Kits 😁 also auch für die IS II

AbenteuerWelt (Gast)

24.05.2017, 21:13
Antworten

@Heike64 cashback Aktion kommt von Canon und nicht von Saturn. Wenn man bereit ist 5 min für Registrierung zu investieren wird man mit cashback belohnt. Bei der Brennweite ist eine Bildstabilisierung nicht zwingend notwendig. Für Einsteiger ein top Produkt für das Geld.

scully (Gast)

25.05.2017, 00:09
Antworten

@AbenteuerWelt: Ich kann Deine Aussage leider nicht nachvollziehen. Bei 55mm Brennweite bei diesem Objektiv bist Du schon bei Blende 5.6 und das ist bei mäßigem Licht nicht gut für die Verschlusszeit (bei verträglicher ISO-Einstellung). Und durch den Cropfaktor wirkt das ja eher wie ca. 88mm, also Zittern macht sich da schon bemerkt. Kannst Du bitte erläutern, wieso Du hier IS für unnötig hältst?

Msi (Gast)

30.06.2017, 12:25
Antworten

Also ich habe mir vor 3 Wochen das Kit für 444 Euro bei mm geholt. Ich bin rundum als DSLR-Einsteiger zufrieden. Stabilisator hin oder her, ich habe mir EIN Stativ dazu geholt, dann sind auch längere Belichtung prima möglich. Mir gefallen die vielen AUTOMATISCHEN Programme und die Wlan Funktionalität. Einfach Mit Handy verbinden und schwupps sind Fotos transportiert. Der fehlende Klappmonitor stört mich nicht. MIT Sucher zu arbeiten schont auch die Batterie. MIT DEM MM-Kit habe ich eine grosse Brennweite abgedeckt. Aber schon jetzt will ich mir noch ein 18-135 mm dazu nehmen um nicht mehr so häufig zu wechseln. Aber ausprobieren gehört für ein neues Hobby halt dazu.

naa (Gast)

13.08.2017, 14:38
Antworten

Haben beide Obhektive keinen Bildstabilisator?

Profilbild twister19

13.08.2017, 19:53
Antworten

Wieder mal ein Angebot von Mediamarkt ohne Bildstabilisierte Objektive. Können die behalten.

Msi (Gast)

13.08.2017, 20:42
Antworten

Hammerpreis für das Set. Zu um ausprobieren des Hobbys super.

Profilbild skymind

15.08.2017, 10:59
Antworten

@Msi: Automatikprogramme zu nutzen ist nicht wirklich der Sinn eine Spiegelreflexkamera, da hättest du dir auch eine Kompakte kaufen können.

Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)