-12%
6
Post Thumbnail

549,00€ 626,98€

Canon EOS 600D + 18-55mm + 75-300mm

30.07.2013
von: saturn.de

Bei Saturn laufen zur Zeit die Aktionswochen und nach der 2TB Festplatte und dem Asus MemoPad gibt es als nächstes die sehr beliebte EOS 600D mit zwei Objektiven zum bisherigen Bestpreis. Das kleine Kit fängt bereits bei 449€ an, d.h. das große Objektiv im Wert von 150€ gibts für 100€ oben drauf

Details:
18.0 Megapixel CMOS • max.5184×2912 • Canon EF/EF-S Wechselobjektivfassung • 3.0″ Farb-LCD-TFT, neig- und schwenkbar • Pentaspiegel Sucher mit Dioptrienausgleich • integrierter Blitz/Blitzschuh • Videofunktion: MOV H.264 (max.1920×1080) • Lichtempfindlichkeit (ISO): 100-12800 • Serienaufnahme: max.3.7 Bilder/Sek. • SD-Card Slot • Anschlüsse: USB 2.0, HDMI (Out), Video (Out), Mikrofon (In), WLAN (optional über Eye-Fi) • Li-Ionen-Akku • inkl. Objektiv EF-S 18-55mm 3.5-5.6 • inkl. Objektiv EF 75-300mm 4.0-5.6 III

Auch wenn ich absoluter Laie bin, wenn es um Spiegelreflex-Kameras geht: Die EOS 600D gehört zu den besten und beliebtesten auf dem Markt, was schnell deutlich wird anhand der Testberichte und Bewertungen. Im Fazit heißt es u.a.:

+ Gute Bildqualität und geringes Bildrauschen
+ 18,0 Megapixel APS-C CMOS-Sensor
+ Live View Funktion mit Quick AF
+ Klapp- und Schwenkbares 3″ Display
+ Display hochauflösend
+ Videofunktion mit 1.080p
+ Einfache Handhabung auch für Einsteiger
+ Schnelle Fokussierungsgeschwindigkeit
+ Kit-Objektiv mit optischer Bildstabilisierung
+ Gute Verarbeitungsqualität
– Kein optischer Bildstabilisator im Kameragehäuse
– Autofokus im Live View zu langsam
– Kameradisplay schaltet sich bei Nutzung des Suchers nicht ab

Profilbild Elion

30.07.2013, 08:45
Antworten

Dass sie zu den besten gehört ist zwar nicht ganz richtig, aber es ist eine gute Kamera die für Amateur Fotografen mehr als ausreicht.

Profilbild Volvox

30.07.2013, 08:48
Antworten

Interessierte sollten sich über den Bildstabi in den Scherben informieren. Link geht bei mir nicht.

Profilbild janogo

30.07.2013, 09:14
Antworten

Die Nikon D5100 bietet mehr Leistung für das Geld!

Profilbild Mojoe

30.07.2013, 10:43
Antworten

In dem Datenblatt auf der Saturnseite steht, dass die Objektive keinen Bildstabilisator haben, weiß wer ob das stimmt? Da auch keiner im Gehäuse ist dürfte das bei einer Brennweite von 300 mm zum Problem werden

Profilbild stam

30.07.2013, 11:09
Antworten

wer mit einer dslr arbeiten will und gute Bilder machen will, sollte sich erstmal zum Thema Basic’s infomieren und nicht schauen ob es „is“ optik ist

Anonymous (Gast)

30.07.2013, 11:18
Antworten

@stam
Warum sollte ein Anfänger nicht auf einen Bildstabilisator achten? Dieser ist zwar nicht immer ein muss oder gar immer von Vorteil, bei schwierigem Licht hat er mir aber schon oft gute Dienste geleistet:) Es ist nunmal so, dass man mit dem was man als Anfänger kauft vermutlich erst einmal eine Weile fotografiert. Da macht es ja wenig Sinn, da an einem Bildstabilisator zu sparen…

Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)