-47%
12

55,90€ 93,90€

Case Logic DSLR Kamera-Rucksack

10.06.2015
von: ibood.de

Wieder im Angebot, ähnliches Modell: Bei Ibood gibt es mal wieder ein nettes kleines Schnäppchen für alle DSLR-Kamera-Besitzer, die viel und oft mit ihrem kompletten Equipment unterwegs sind und dafür den passenden Schutz brauchen: Der Case Logic KSB-101 bietet Platz für eine Kamera mit aufgestecktem Objektiv, 4 weitere Objektive und Kleinst-Zubehör:

• Marke: Case Logic KSB-101
• Als Sling-Pack oder Rucksack tragbar
• Für Kameras mit 5 ½ Zoll-Objektiv
• Und bis zu 4 zusätzliche Objektive
• Sowie Blitzgerät + weiteres Zubehör
• Einstellbare, gepolsterte Trennwände
• Gummiband zur Befestigung der Kamera
• Gepolstertes Fach oben + Seitentaschen
• Interne Speicherkarten-Steckfächer
• Deckeltaschen mit Reißverschluss
• Vordere Gurte für Stativ-Befestigung
• Gepolsterte Rückwand und Schultergurte
• Größe: 24,5 x 20,5 x 42 cm, Gewicht 1kg
• Passende Gerätegrößen: 23 x 15.5 x 21 cm
• Mit Regenschutz
• Garantie: 25 Jahre

Case Logic KSB-101 x

Da Bilder mehr sagen als tausend Worte, solltet ihr Euch bei Interesse am besten mal das Youtube-Video ansehen, damit ihr Euch einen Eindruck der Größe und des Funktionsumfangs machen könnt. Dass der Hersteller außerdem 25 Jahre Garantie gibt, zeigt, dass man hier wohl Qualität kauft, auch wenn es bisher an der Masse an Bewertungen fehlt. Ein Kunden-Fazit lautet:

„Die Tragegurte sind toll und einfach zu verstellen, auch als Sling verwendbar. Die Materialen sind toll verarbeitet, man kann sich selbst eine Einteilung zurecht formen. Ich finde auch toll der im Lieferumfang enthaltene Regenschutz der auch in einer der kleineren Fächer platz findet! Ich kann ihn nur weiter empfehlen!“

Profilbild Slati1980

04.05.2014, 12:28
Antworten

Sehr gut. Bin gerade auf der Suche nach einem Rucksack (gewesen). Danke

BwBruchsal (Gast)

04.05.2014, 13:13
Antworten

Super, danke für den Deal 😉 war auch noch auf der Suche nach einer DSLR Tasche und dieser Rucksack ist doch super für den Preis. Direkt bestellt 🙂 aber anscheinend längere Lieferzeit. Mitgeteilt wurde mir der 27.05. als Versandtermin.

Profilbild lenka007

04.05.2014, 17:05
Antworten

Ebenfalls bestellt.

Profilbild the Tabulator

04.05.2014, 17:07
Antworten

Von Rucksäcken bin ich geheilt. Fix mal die Kamera rausholen kann man eigentlich vergessen, auch nicht mit hilfe, weil dann gleich das Zubehör hinterher kommt. Also immer brav absetzen. Reißverschluss auf, kamera raus und sich ärgern, diesen tollen Moment verpasst zu haben…ich bin inzwischen zu einer Köchertasche übergegangen. Die hängt am Gürtel. da passt zwar neben der cam nur noch ein zweiter akku rein, aber mehr braucht man unterwegs als Amateur sowieso selten…

y (Gast)

04.05.2014, 18:38
Antworten

wer Ne slingshot von lowepro hatte wird nie wieder Rucksäcke oder Köchertaschen wählen…

Profilbild Erzi

30.05.2014, 12:21
Antworten

Ich habe mir den beim letzten Mal bestellt und kann nicht meckern. Hätte noch etwas größer sein können aber man kann damit leben. Schlecht ist der Rucksack für diesen Preis auf keinen Fall. Gut ist auch das ein Regenschutz Überzug mit dabei ist der ähnlich dem von Fahrradrucksäcken gemacht ist. Wer nicht so eine riesige Ausrüstung mitnehmen möchte und sparen will ist mit dem Rucksack gut bedient.

Profilbild appnewbie

30.05.2014, 13:41
Antworten

Hab ihn auch letztens bestellt und bin ebenfalls sehr zufrieden. Für die Ausrüstung der meisten Hobbyfotografen (und damit für mich 😉 auch on der Größe ausreichend.

Profilbild cmweb

26.10.2014, 15:55
Antworten

@y: Dieses Teil hier ist dem Slingshot von Lowepro sehr ähnlich. Die Funktionalität ist genauso…

Profilbild sarit

28.02.2015, 15:24
Antworten

Habe den Rucksack nun auch schon eine Weile in Gebrauch. Für den Preis top. Habe meine 600D Standardobjektiv, ein kleines Zoomibjektiv, meinen Blitz, Reiseladegerät, 2 Zusatzakkus und ein paar Kleinteile untergebracht. Oben ist noch Platz für ne Cola Dose und ne ganz leichte Regenjacke. War damit schon paar Mal auf Urlaubsreisen unterwegs. Platz könnte da noch ein bisschen mehr sein, aber geht schon. Schöne Details bei der „Inneneinrichtung“ einzig die Trennwände könnten nach obenhin noch eine Fixierung vertragen. Wenn man in der Hektik vergisst den Reißverschluss zu schließen kann man sich unter Umständen von seiner Ausrüstung verabschieden. Alles in allem aber besser als jeder kleine Rucksack und mit Sicherheit nicht mit einem Köcher zu vergleichen.

Dabbljuh (Gast)

28.02.2015, 15:27
Antworten

Stimme @y zu.

Profilbild sarit

28.02.2015, 17:14
Antworten

Vielleicht noch kurz zu ergänzen, das Tragesystem ist auch hier ein Hauptragegurt und mir einem „Schwung“ hat man den Rucksack genau so vor sich und kann schnell und bequem auf die Kamera zugreifen. Habe mir beide vorher angesehen. Meiner Meinung gibt es fast keinen Unterschied zum Tragesystem von Lowepro.

Profilbild Janosch

10.06.2015, 18:08
Antworten

Ich habe den Slingshot transit von Loewe, drin ist ne 6D mit 24-105 4.0L und oft noch mein Sigma 85 1.4 EX, Plus 90er und ggf 430er Blitz und ein halber Liter Wasser … das Set ist schwer und der eine Riemen schneidet gefühlt doch ein wenn man nur ein T-Shirt trägt trotz starkem Nacken und breiten Schultern. Aber es ist sau praktisch – die cam schnell zur hand und auch wieder weggepackt – vorallem an Orten wo ich mich mit dem Ding in der Hand nicht mehr so sicher fühle oder ich nicht auffallen möchte.. ist schon größer als normalo Equipment… mit Sweatjacke oder ähnlichen trotz 4Kg plus Gewicht sehr bequem und funktional.

Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)