-24%
20

24,99€ 32,95€

[Vorbei]

Google Chromecast 2

16.06.2017
von: dealclub.de

Update Der Deal ist leider abgelaufen, danke für den Hinweis. Sollte er nochmal verfügbar sein, werden wir natürlich darauf hinweisen.
Wieder da: Bei Wuaki.tv gibt es ja immer wieder tolle Angebot für alle, die auf der Suche nach dem neuen Google Chromecast 2 sind (und, für die Bezahlung, eine Kreditkarte besitzen). Heute aber hat der Dealclub mal ein klasse Angebot für den kleinen Streaming Player. Dort bekommt ihr den Chromecast 2 für nur 25€ mit dem Code „mytopdeals“

• Google Chromecast 2 für 25€
• HDMI-Streaming-Media-Player
• Filme, Bilder, Musik übertragen
• Mit umfangreichem App-Store
• Keine Fernbedienung nötigGOOGLE-Chromecast-Der Vergleichspreis liegt bei 35€ für den Chromecast 2. Man kann ihn natürlich nicht mit anderen Boxen ala Fire TV, Xiaomi Box & Co. vergleichen, sondern eher als Erweiterung für Smartphone-Nutzer, die ihren TV „smart“ machen wollen. Der kleine Streaming-Puck schneidet in diversen Tests deutlich besser als sein Vorgänger ab, das Fazit lautet bspw:

„Google hat den Chromecast in der zweiten Generation ordentlich aufgerüstet. Aufgrund der umfangreichen Kompatibilität (iOS, Android und Chrome-Browser) müssen die Nutzer kaum Abstriche in Kauf nehmen. Beliebte Dienste wie YouTube, Spotify oder Netflix werden direkt unterstützt. Zudem kann das Display von Android-Geräten und Rechnern mit Chrome-Browser direkt am Fernseher gespiegelt werden. Die verbesserte Performance ermöglicht eine direkte Übertragung von Smartphone- oder Tablet-Spielen und sorgt für kürzere Ladezeiten bei Filmen und Serien.“

Afgg (Gast)

11.06.2016, 10:46
Antworten

Hat der Vorteile gegenüber dem firestick? Geht damit auch Amazon prime?

Profilbild mickey

11.06.2016, 11:23
Antworten

Ich hab das chromecast 1 und den firestick 2 getuned bei Ebay bestellt. Der firestick 2 inkl. Kodi ist auf jedenfall finde ich um Welten besser wie der Chromecast, dazu gibt es ihn mit einer Fernbedienung inkl. Sprachsteuerung die top ist. Ob man den chromecast tunen kann weiss ich leider nicht.

Profilbild oOHannesOo

11.06.2016, 12:00
Antworten

@mickey: was meinst du mit tunen?

Profilbild mickey

11.06.2016, 13:15
Antworten

Das es einen Jailbreak für ihn gibt kodi (ehemals xbmc) player.

Hier mal ein Link zu ebay.
http://m.ebay.de/itm/Amazon-FireTV-Stick-Jailbreak-Live-Sport-Kinofilme-HDTV-SkyGO-/152111344902

Novo25 (Gast)

11.06.2016, 17:25
Antworten

Lohnt sich denn der FireStick ohne Amazon Film Abo? ?

Profilbild mickey

11.06.2016, 18:16
Antworten

Mit kodi auf jeden Fall aber die in der prime Mitgliedschaft ist ja auch prime film, Serien und seit einiger prime Musik enthalten. Auf jeden Fall um vieles günstiger wie Netflix und co.

m-sp (Gast)

01.07.2016, 09:01
Antworten

@mickey: der Jaibreak geht ja noch in Ordnung, aber ich bezweifle, ob die darauf gespielten Dienste alle legal sind. Wo kommen denn die zig Filme her, die dort zugreifbar sind? Und ist Sky Go nicht auch normalerweise kostenpflichtig?

markosy (Gast)

01.07.2016, 09:50
Antworten

Glaube man braucht für die Bezahldienste dennoch einen Account. Der Jailbrail dient nur dazu das Apps installiert werden kennen, welche durch Amazon gesperrt sind. Also quasi Android Apps denke ich. Oder ist Sky Go wirklich kostenlos mit dabei. Quasi ein gecrackter Skydienst

Profilbild ObiWanKenobi

01.07.2016, 09:56
Antworten

@m-sp
„Vor dem Hintergrund, dass der Film im Cache zwischengespeichert wird, stellt sich die Frage: Ist das Ansehen von Kinofilmen über Streaming-Portale in Deutschland nun legal oder nicht? Sobald der Streaming-Portalbetreiber die Filme auf seinem Portal den Nutzern zugänglich macht, bedient er sich dem Recht der öffentlichen Zugänglichmachung aus § 19a UrhG. Dieses Recht steht jedoch nur dem Urheber zu (§ 15 Abs. 2 Satz 2 Nr. 2 UrhG). Dies betrifft allerdings nur den Betreiber der Streaming Portale, nicht die Nutzer.“

PS: Kodi ist der Hammer^^

MyTop (Gast)

07.07.2016, 10:22
Antworten

@Afgg: Amazon Prime Video App gibt es für den Chromecast nicht, da Amazon seine eigene Hardware verkaufen möchte.

Der Vorteil des Chromecast ist, dass du deinen Bildschirm von Android Marshmallow auf dem Chromecast spiegeln kannst und den Inhalt deines Chrome Browsers von deinem Laptop ebenfalls auf den TV übertragen kannst.

onip (Gast)

14.12.2016, 15:03
Antworten

Egal ob illegal oder legal.

Profilbild GentleWar

14.12.2016, 15:55
Antworten

Chromecast hat die beste YouTube App IMHO

Frage (Gast)

14.12.2016, 16:57
Antworten

Habe meinen gerade zurück gesendet. Geht nur mit funktionierendem Internet, also nix mit mal eben das Bild vom Smartphone auf den TV gesendet. Das könnte man ja auch irgendwo mal angeben, oder?

davidsss (Gast)

14.12.2016, 22:55
Antworten

Ich verstehe nicht. Bei Wuaki.tv gibts den Stick für ca. 24 Euro. Warum soll ich ihn dann bei Redcoon für 28 Euro kaufen?

Klar brauch man bei Ebay keine Kreditkarte, bei Wuaki schon aber darauf wird ja garnicht hingewiesen?!?!?!

Ich habe vor 1 Woche über Wuaki bestellt und ist genial. Besser als der Firetv. Wer es nur für Illegale Filmstreams kaufen will sollte zu Firetv bzw. Amazon gehen. Bis Amazon einen Riegel vor die Kodi Installation schiebt und dann kann man des Stick vergessen.

Varden83 (Gast)

14.12.2016, 23:00
Antworten

@Frage: Du hast kein Internet???

Profilbild Tracer

15.12.2016, 06:53
Antworten

Was soll ein Chromecast ohne Internet? Das spiegeln sieht eh sch… aus!

Profilbild DrFreaK666

07.01.2017, 13:33
Antworten

@Frage: Google kann nichts dafür dass du dich nicht informierst… „. Als letzten Schritt müssen Sie noch eine Verbindung zu Ihrem WLAN herstellen und schon ist alles bereit fürs Streamen!“

Romka (Gast)

08.01.2017, 19:57
Antworten

Moment, braucht man wirklich eine Internet Verbindung um chromecast zu nutzen. Wenn es jetzt darum geht das smartphone auf den Fernseher zu spiegeln, dann müsste doch -wenn eine direkte Verbindung nicht geht- das Streamen über einen normalen Router im Heimnetz funktionieren. Also auch ohne Internet.

Profilbild DrFreaK666

08.01.2017, 21:53
Antworten

Soweit ich weiss benötigt man kein Internet, aber ein Router mit dem beide Geräte verbunden sind

Profilbild lala23

16.06.2017, 21:12
Antworten

@Romka:
Das Spiegeln sollte mit Router aber ohne Internet gehen, aber wer hat einen Router aber kein Internet?
Zudem ist das Spiegeln eines Bildschirms nicht die Stärke von Chromecast. Chromecast ist so gedacht, dass man mit seinem Android Gerät einen Audio- oder Video-Stream einfach statt auf dem Gerät selber auch auf dem Chromecast ausgeben kann. Man öffnet z.B. ein Youtube Video mit dem Tablet und statt auf diesem erscheint es auf dem Fernseher.
Man kann auch von seinem eigenen PC/Mac einen Stream mit dem Android Gerät anfordern, wenn dort ein Software wie der Plex-Server installiert ist. Dafür braucht man dann auch wieder kein Internet aber weiterhin den Router. Wer ein eigenes Medien-Archiv auf der Festplatte hat, für den ist das eine günstige und gleichzeitig perfekt funktionierende Lösung.

Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)