Angebot
15

109,69€

Chuwi iLife V5 Saugroboter

01.11.2016
von: gearbest.com

Der Chuwi iLife V5 ist vielleicht dem Ein oder Anderen von euch schon ein Begriff im weiten Feld der Saugroboter. Fast jeder Hersteller versucht zur Zeit einen der kleinen Putzhelfer auf dem Markt zu bringen, allerdings gelingt dies häufig nur auf Kosten des Preises oder eher weniger überzeugender Qualität. Der Chuwi überzeugt mit seinem günstigen Preis von 126€ inkl. Versand aus dem EU-Lager von Gearbest. Ihr habt also nichts mit Steuern oder Zoll am Hut, wie bei einer Sendung aus China:

• Saugkraft 600Pa
• Lautstärke 55 dB
• Arbeitszeit 130 Minuten
• Staubkammer 0,3 Liter
• Inkl. Fernbedienung
• 3 Reinigungsmodi
gearbest-saugroboter-2Dank dem EU-Versand könnt ihr bedenkenlos bestellen und erhaltet den kleinen Putzroboter auch recht schnell. Der Preis ist für die Leistung, die der Roboter bietet echt unschlagbar. Er saugt im Vergleich zu teuren Roombas (glätte Flächen) mindestens genau so gut und hat noch einige weitere nette Features mit an Bord. Wer einen ausführlichen Testbericht lesen möchte, kann gerne mal bei unseren Freunden von China-Gadgets.de vorbeischauen. Dort findet ihr einen detaillierten Test mit einigen Fotos, Videos und dem abschließenden Fazit:

„Bedenkt man, dass die marktführenden Saugroboter schnell mal das 3-fache kosten, ist Chuwi eine preiswerte und empfehlenswerte Alternative. Bei ebenen, glatten Böden und täglichem Einsatz wird er sich schnell bezahlt machen, solltet ihr aber überwiegend Teppichboden haben und viel Zeug auf dem Boden, wird Chuwi nicht für viel Freude sorgen.“

Profilbild sonntag

01.11.2016, 17:01
Antworten

Kann es sein dass der Link nicht geht?

Leon S (Gast)

01.11.2016, 17:08
Antworten

Cannot ship to Germany
menno Schade

Profilbild Fuchs85

01.11.2016, 17:30
Antworten

Identisch wie der von Medion

Profilbild wolverine007

01.11.2016, 17:55
Antworten

Also bei mir kann ich Germany auswählen…

Kommentarbild von wolverine007

Profilbild Dimmi

01.11.2016, 18:21
Antworten

@Fuchs: und ist der von Medion gut?

Profilbild lala23

01.11.2016, 19:08
Antworten

@Dimmi
Ich habe die Medion Version:
Der Roboter saugt gut (glatte Flächen) und ist gut verarbeitet. Wie andere Saugroboter bleibt er schnell an Kabeln, Schürsenkeln, Blumen mit Überhang etc. hängen. Man muss am Anfang halt beaufsichtigt fahren.
Nachteile gegenüber den teureren Modellen:
– Hauptnachteil ist für mich, dass er die Räume nicht scannt. Er fährt halt chaotisch hin und her. Bei einem einzigen Raum fällt das weniger ins Gewicht. Bei vielen Räumen in etwas verwinkelteren Wohnungen ist es zufallsabhängig welche Räume er besser und welche er schlechter macht.
– Damit zusammenhängend finde ich es weniger gut, dass er immer ca. 70 Minuten saugt, ob der Raum nun klein oder groß ist.
– Manchmal hält er von manchen Kanten ein bißchen zu viel Abstand und aufgrund seiner Technik (Sensoren) und Programmierung fährt er Ecken nicht immer sehr gezielt an, sodass da schonmal was liegenbleibt.
– Die Programmierung ist blöd gemacht, weil er wirklich jeden Tag fährt. Man kann nicht einzelne Tage einstellen. Deshalb nutze ich die Programmierung praktisch gar nicht und lasse ihn loslaufen, wenn ich aus dem Haus gehe. Konkurrenten der Preisklasse haben aber gar keine Programmiermöglichkeit.

Für den schmalen Preis ist er also schon gut, aber man merkt auch deutlich wo ein teurerer Roboter besser wäre.

Profilbild Murphy

01.11.2016, 19:38
Antworten

Ich habe den Medion. Preis/Leistung ist top. Natürlich nicht so gut wie ein Neato oder Vorwerk. Größter Nachteil ist die Lautstärke.

Profilbild Fuchs85

01.11.2016, 21:53
Antworten

@Dimmi: wir sind zufrieden. Wir haben eine kleine Wohnung und deshalb fährt der Roboter alles gut ab. Wenn ich z.B. zu Hause bin und es muss mein SZ gesaugt werden, dann mache ich einfach die Tür zu und der Roboter fährt alles in 10€ min ab. Klar muss man immer wieder mit einem Boden Staubsauger ran um die Ecken sauber zu bekommen. Sonst hat der Roboter und einiges an Arbeit abgenommen und ich würde es wieder kaufen. Siehe auch Amazon Bewertungen.

blun (Gast)

02.11.2016, 00:21
Antworten

Kann nur empfehlen 30€ mehr auszugeben übers den v7s zu kaufen. Habe ihn heute seit 3 Wochen im Einsatz….er kann auch wischen. Stimmt schon, dass die Marken Produkte den Raum besser abfahren aber im Prinzip braucht er nur etwas länger um alle Stellen zu erwischen. Für 134€ inklusive Versand nach Deutschland absolut jeden Cent wert

Profilbild RICOGOTU

02.11.2016, 09:04
Antworten

Hat der eine Ladestation in die er selbst fährt?

Profilbild lala23

02.11.2016, 10:16
Antworten

@RICOGOTU
Er hat eine Ladestation, die auch nicht zu groß und prinzipiell gut ist. Er fährt am Ende selbst herein, wenn er sie denn findet. Wenn das Akku zu Ende geht, fährt der Roboter etwas orientierungslos in der Wohnung hin und her, bis er in die Nähe der Ladestation kommt und sie dann sozusagen „sieht“. Dann fährt er rein. In einem einzelnen Zimmer klappt dies meist (wenn die Station nicht zu nah an der virtuellen Wand steht). In einer verschachtelten Wohnung findet er sie aber oft nicht.

blun (Gast)

02.11.2016, 10:45
Antworten

Anleitung lesen! 1m rechts und links freilassen und 2m nach vorn. Dann findet er sie auch

Profilbild lala23

02.11.2016, 15:14
Antworten

@blun

Nö, macht er nicht. Wenn er mitlerweile zwei Zimmer weit weg ist von der Ladestation muss er erst zurückfinden. Da er nicht weiß, dass er so weit weg ist, schafft er dass oft nicht. Das hat nix mit dem Platz drumherum zu tun.

blun (Gast)

02.11.2016, 23:18
Antworten

Ja das stimmt natürlich… Er merkt sich nicht wo die Station stand sondern „sucht“ sie quasi mit Infrarot… Da hast du Recht. Allerdings muss man echt Bedenken über welchen Preisunterschied wir hier reden… Sauberer putzen die teuren auch nicht… Eventuell nur schneller. Wie gesagt der v7s wischt zudem auch noch nass und das auch sehr gut… Also wir sind wirklich zufrieden

Tobi 76 (Gast)

03.11.2016, 19:28
Antworten

Der link funktioniert nicht

Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)