-24%
28
Post Thumbnail

22,90€ 30,00€

CnMemory MicroSDHC 32 GB inkl. SDAdapter Class 6

15.11.2011
von: meinpaket.de

>> mit Gutscheincode „OHA2CLASS6“

Bei MeinPaket gibt es heute eine 32GB microSDCH-Karte von CnMemory, was ja auf den ersten Blick ganz toll klingt.

ABER: Bei Amazon bekommt die 16GB-Version 5x 1 Stern wegen div. Defekten nach kurzer Zeit. Wer sein Glück probieren möchte, kann dies gerne tun.

Alternativ rate ich Euch aber bei Interesse die Trancend 32GB für 5€ mehr zu kaufen. Lt. Bewertungen schafft diese ebenfalls Class6-Werte und hat im Schnitt 4,5 Sterne!

george (Gast)

15.11.2011, 10:28
Antworten

DESWEGEN liebe ich diese app: ihr recherchiert auch mal ein wenig… andere posten einfach nur blind.

zum deal: hab die transcend in meinem S2 und ca. 5,5mbit/s – was vollkommen ausreicht und massig speicher bringt 🙂

Alexander (Gast)

15.11.2011, 10:32
Antworten

Meine letzte CN-Memorie Micro SD, die ich von Mein-Paket.de bestellt hatte, ist nun deffekt. Die Amazon-Bewertungen können das bestätigen.

jk (Gast)

15.11.2011, 10:33
Antworten

falls 16 gb ausreichen, gibt es auch bei play.com eine für 9.99£.

Dirk (Gast)

15.11.2011, 10:33
Antworten

Ja, das Problem mit der 16GB-Karte hatte ich auch. Deswegen kommt mir CNMemory nicht mehr ins Haus! Vielen Dank die den Transcend-Tipp!!!

Schlaubi (Gast)

15.11.2011, 10:35
Antworten

kann man die auch ins galaxy 9000 einlegen?

Andreas (Gast)

15.11.2011, 10:37
Antworten

@schnaubi, na klar, bis 32GB

Kev (Gast)

15.11.2011, 10:41
Antworten

Einlegen kann man die mit Sicherheit…

al-ex (Gast)

15.11.2011, 10:41
Antworten

ich hatte im sgs 1 eine sandisk, die war ständig unbrauchbar, in anderem handy geht sie aber!

hat einer erfahrungen mit dieser und dem sgs1?

Nick (Gast)

15.11.2011, 10:46
Antworten

Auch ich muss leider bestätigen, dass meine CN microSD Karte nach wenigen Wochen Nutzung im SGS ihren Geist aufgegeben hat. Weder im Telefon noch im PC lässt sich die Karte seitdem verwenden. Entgegen meinen guten Erfahrungen mit externen Festplatten von CNmemory, kann ich vom Kauf deren Speicherkarten nur abraten.

CNX (Gast)

15.11.2011, 10:58
Antworten

Verwirrende Angaben bei der Transcend: Lt. Hersteller ist diese Karte nur Class 2! Aber Schreiben angeblich bis zu 5 MB/s, was Class 4 entsprechen würde. Merkwürdig…

george (Gast)

15.11.2011, 11:00
Antworten

jap, somit „sichert“ sich transcend ab, dass MIND. 2 mbit/s drin sind. wie gesagt, ich hab auch 5,5 🙂

Mr. X (Gast)

15.11.2011, 11:03
Antworten

Passt die in’s Nexus S? 😉

asdf (Gast)

15.11.2011, 11:14
Antworten

aber nur in die „Hello-Kitty“ Version des Nexus-S

Robert (Gast)

15.11.2011, 11:56
Antworten

nur mal so nexus s nihmt keine karten

Ronin (Gast)

15.11.2011, 12:03
Antworten

Hatte mir bei meinPaket eine 16 Gb microSDHC… Nach 2 wochen kaputt… Umgetauscht… Nach 2 1/2 Wochen kaputt… töricht und noch keine Erstattung bekommen… MeinPaket-Service ist der letzte… Die leuten ein nur zum Versender… PoppPc ist äußerst langsam bei Kundenanfragen und hat wie gesagt noch keine Erstattung geleistet…
Die letzte microSDHC (Samsung 32 GB) vom 10.10. Ist immernoch nicht eingetroffen… Soll wohl mitte diesen Monats kommen… :/

asdf (Gast)

15.11.2011, 12:09
Antworten

na eben deswegen….. 😉

SMaxtor (Gast)

15.11.2011, 12:38
Antworten

cnmemory ist wirklich nicht zu empfehlen. Meine ist zwar nicht defekt, funktioniert aber nur am pc, kein anderes Gerät nimmt die an. Gegen ne Transcend getauscht, und die geht ab, 1a!

Psios (Gast)

15.11.2011, 13:04
Antworten

Einige hier würfeln MB und MBit kräftig durcheinander, obwohl der Unterschied das Achtfache ist. ^^

cheffe (Gast)

15.11.2011, 14:26
Antworten

Meinpaket-Service gibt es gar nicht. Vor 6 Wochen Auftrag storniert, seitdem warte ich auf die Rückerstattung. Pleite der Laden?

koko (Gast)

15.11.2011, 15:59
Antworten

eine frage ich habe vor mir diese karte zu bestellen.ist diese karte gut???

Tim (Gast)

15.11.2011, 16:31
Antworten

Auch ich habe die 16GB Version und nach einer Woche war sie defekt. Die Zweite hat nicht länger gehalten und der Service von Popp-PC, der die Karte geliefert hat, ist unglaublich ignorant. Warte jetzt seit über einem Monat auf die Erstattung. Sollte die 32GB nur ansatzweise so schlecht sein wie das 16GB Modell, kann ich nur ganz dringend davon abraten.

Fabian (Gast)

15.11.2011, 17:14
Antworten

Ich habe genau das gleiche problem mit der 16 gb karte gehabt wie mein vorredner. Habe auch über meinpaket.de bzw popp bestellt, lächerlicher kundenservice!!

Dee (Gast)

15.11.2011, 17:31
Antworten

hab mir letzte Woche Ne patriot 16 gig class 10 bestellt. rund 20 Euro. bisher bin ich mit der sehr zufrieden.

Tester (Gast)

15.11.2011, 17:36
Antworten

um noch einen anderen Hersteller in die Runde zu werfen : bei mir ist eine Kingston 16GB Speed 4 im SGS kaputt gegangen.

Alexander (Gast)

15.11.2011, 20:09
Antworten

Wie es scheint sind Micro SD noch nicht ausgereift genug. Hat jemand Erfahrungen mit teuren Karten?

Mr. X (Gast)

15.11.2011, 22:03
Antworten

Sandisk 16GB (allerdings nur Cl 4) funzte bisher am alten Galaxy 3 und jetzt am SGS+ stets fehlerlos.
Bloß in’s Nexus S konnte ich sie erst schieben, wenn ich vorher die SIM rausgezogen hatte. Aber das Nexus hat sie trotzdem nicht erkannt… 😉

Data (Gast)

16.11.2011, 23:22
Antworten

Sandisk 16GB in Moto Defy und Sandisk 32GB in Moto Defy+ laufen ok. Letzteres durch die etwas anspruchsvollere Dateiverwaltung in dieser Größenordnung nicht superschnell, aber erträglich.

schleck (Gast)

22.11.2011, 20:41
Antworten

Leider muss ich die Warnungen bestätigen, habe die Karte heute erhalten und meine Clss4 auf die „schnellere“ geklont, Ergebnis: „SD Karte unerwartet entfernt“,“SD Karte nicht verfügbar“ Meine SanDisk macht keine solchen Zicken.
RETURN TO SENDER!

Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)