-35%
22
Post Thumbnail

16,11€ 24,95€

Cree LED Taschenlampe + Zubehör

05.04.2013
von: meinpaket.de

In den vergangenen Deals wurden ja immer wieder die Taschenlampen mit Cree-Technologie erwähnt und besonders gelobt. Bei MeinPaket könnt ihr jetzt sehr günstig ein Bundle erwerben – für 16€ mit dem Gutscheincode „10PROZENT“

• Praktische Taschenlampe im Police Design
• inkl. 2 Akkus, Ladekabel + Autoladekabel
• bis zu 100.000 Stunden Lebensdauer
• geringer Stromverbrauch bei hoher Lichtausbeute
• Leuchtweite von ca. 300m
• 3 verschiedene Stufen einstellbar

Wie gut/hell die Lampe nachher wirklich ist lässt sich nur anhand der recht guten Bewertungen bei Amazon erahnen. Bedenkt man, dass neben zwei Akkus auch noch zwei Ladegeräte dabei sind, finde ich persönlich den Preis von 16€ mehr als fair

Achtung: Die Lampe hat extrem starkes Licht und kann bei direktem Strahl auf dasAuge Erblindungen verursachen.

Profilbild bouledde

05.04.2013, 09:10
Antworten

Guckt mal bei china-gadgets.de da gibt es sehr gute aus China, hab für meine 8€ inkl. Versand gezahlt und hat wirklich eine top Verarbeitung und ist wasserdicht. Und die leuchtstärke…krass sowas hatte ich vorher noch nie in der hand

Profilbild Dr Baldachin

05.04.2013, 09:39
Antworten

schaut mal bei ebay da kriegt ihr für gleiches Geld was besseres… kauft keine mit zoomfunktion die sind nicht wasserdicht und gehen schnell kaputt. außerdem ist das licht bescheiden. cree ist nur der LED Hersteller die stellen verschiedene Typen her. kauft eine mit „XML t6“ ca. 1000 lumen oder „xpg r5“ ca. 500 lumen. ich habe dir „tr-801“ von trustfire mit XML LED ist sehr handlich stabiel und wasserdicht kostet bei eBay ca. 14 Euro

Anonymous (Gast)

05.04.2013, 09:46
Antworten

Ich habe diese Lampe und Sie ist im direkten Vergleich mit der 1W CreeLED Version von Pearl um ein vielfaches schwaecher, obwohl sie mehr haben soll (glaube es waren 3W(

Wenn man damit leben kann, bekommt man aber wie bereits erwaehnt viel Zubehoer fuer diesen Preis dazu.

Profilbild djk1o

05.04.2013, 09:57
Antworten

Könnt ihr bei euren Empfehlungen hier bitte noch den Akkutyp erwähnen, ich habe hier vier 18650 und die will ich auch weiter nutzen!

Profilbild sarit

05.04.2013, 10:23
Antworten

also die günstigste von Trustfire fängt bei Ebay bei ca 30 Euro an.

Profilbild Dr Baldachin

05.04.2013, 10:41
Antworten

schaut mal weltweit ich bestelle immer aus China… unter 20 ist zollfrei. sind 18650er . habe auch eine 26650er mit XML… ca. doppelte Kapazität

Profilbild Dr Baldachin

05.04.2013, 10:46
Antworten

PS schaut niemals auf die watt-angaben die stimmen so gut wie nie auch nicht bei deutschen Anbietern…

Profilbild Lord Kacke

05.04.2013, 10:47
Antworten

trustfire Ultrafire, fandyfire, alles das selbe. sucht einfach nach XML T6 da gibt es Sets ab 10Euro. Ich habe eine Zoombare für die Arbeit und eine mit Hohlspiegel für die abendliche Gassirunde.

Profilbild Lord Kacke

05.04.2013, 10:50
Antworten

Watt und Lumen angaben stimmen nie. Wichtig ist das in der Preisklasse der XML T6 Chip verbaut ist. der hat mindestens 600 lumen max 900.

Profilbild stefan

05.04.2013, 10:56
Antworten

Wenn schon alle über China-Lampen sprechen: Hier gäbe es eine für knapp über 5€ -> http://bit.ly/10hQTKK

Profilbild anmarosch

05.04.2013, 11:17
Antworten

Ich hab mal zugeschlagen. Der Preis ist gut, 2 Akkus und Autoladegerät dabei, denke da kann man nicht viel verkehrt machen.

Profilbild Clusterbang

05.04.2013, 11:17
Antworten

für lampen kann ich euch eachbuyer empfehlen die haben eine riesen Auswahl kostenlosen Versand und Lieferung geht schnell. Schlagen sogar ebay Preise

Profilbild kiko

05.04.2013, 12:12
Antworten

gekauft

Profilbild Lord Kacke

05.04.2013, 13:02
Antworten

die vom admin ist okay,… vergleichbar mit dem Handy licht am smartphone

Profilbild ripmsrope710

05.04.2013, 14:48
Antworten

Voll krass. Wenn günstige einsteigersmartphones um 100€ angeboten werden gibt’s immer gleich einen shitstorm von wegen das XY für 300€ ist besser.

Bei den Taschenlampen scheint es nicht billig genug zu gehen. Ich kann jedem nur empfehlen ein markenprodukt führender Hersteller (fenix, olight, mte, oder etwas exklusiver Zebralight usw.) zu kaufen.

Die Lampen sind wesentlich teurer, dafür halten Sie was Sie versprechen und leisten ihren Dienst über viele Jahre. Die Lampen haben dann auch gesteuerte lichtleistung, sodass sie auch bei immer schwächer werdenden Akkus gleich hell sind.

Solche Lampen funktionieren dann auch wirklich, wenn man sie braucht. Einfach verlässlicher und in Endeffekt sicherer

Anonymous (Gast)

05.04.2013, 14:58
Antworten

netter vergleich, aber: ein Handy hat man 4x täglich in der hand, eine taschenlampe (i.d.R.) 4x im monat…

Profilbild Surfer des Sandwurms

05.04.2013, 15:16
Antworten

das kommt sehr auf deine Arbeit und deine Hobbys an

Profilbild Lord Kacke

05.04.2013, 16:25
Antworten

Ich benutze meine ultrafire Lampen und die Akkus seit ca 2 1/2 Jahren und hatte noch nie Probleme. habe um die 20 18650 und 6 26650 Akkus. alles Tip Top . Ich kaufe lieber 10 Lampen für 30 als eine für 300. ach ja ich benutze meine Lampen täglich 2x ca eine halbe Stunde lang. Ich denke ich kann schon mehr über die Qualität aussagen als manch anderer hier.

Profilbild Wayyne

05.04.2013, 17:59
Antworten

Ripmsrop versucht sich es nur schön zu reden, das er soviel ausgegeben hat. Habe mir vor einem Monat eine LED Lenser P7 gekauft, 50€.

Was soll ich sagen… Meine 8 Euro eBay LED Lampe aus China ist um Welten heller!

Fenix, LED Lenser usw. sind wie ein iPhone, teuer aber nicht gut…

Profilbild ripmsrope710

05.04.2013, 18:49
Antworten

@lord kacke
Hier geht’s grad um Lampen für 10€ und weniger. Ich denke die chinamodelle dir 30€ sind da schon etwas besser als die um 5 🙂
Ich denke für eine brauchbare Lampe sollte man schon 40-50€ ausgeben.
Ich hab ne Zebralight, zwei itp (heute olight) und eine maglite aus Altlasten XD

Eine Lampe für mehrere 100€ braucht kein privater Anwender

@wayne
Zumindest in Bezug auf die led leiser Lampen gebe ich dir mit dem Vergleich zu Apple recht.

Itp und mte sind hingehen Lampen mit sehr gutem Preis /Leistungsverhältnis. (zebra nicht ^^)

Profilbild Dr Baldachin

05.04.2013, 19:04
Antworten

na ja habe auch ne LED lenser kostete so um 50 Euro betrieben mit 4 micros. dimmt mit vorwiederstand. zoombar. das holster ist hochwertiger als die aus China. aber die Lampe selber ist zu teuer. was bringt mir zoom wenn die lichtleistung proportional abnimmt. lieber nen Reflektor und drei leuchtstärken ohne geblinke… ich baue alle meine Lampen einen anderen Treiber ein.

Profilbild ripmsrope710

05.04.2013, 20:40
Antworten

Fokussierbare Lampen find ich sowieso bisschen unnütz. Man muss sich immer zwischen nah und fern entscheiden.
Bei einer alround Lampe mit gutem flood und einem angemessenen Spot sieht man immer alles. Und wie der vorposter schon sagte, mit zwei drei helligkeitsstufen ohne geblinke für Energiemanagement ist das da beste was man im Alltag verwenden kann.
(wollte bei meiner ersten gescheiten Lampe auch unbedingt mit Fokus…)

Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)