Angebot
32
Post Thumbnail

Cyberport Tiefpreistag

29.05.2012
von: ebay.de

Das Ganze hat Conrad schon öfters gemacht, jetzt bietet Cyberport einen „Tiefpreistag“ bei Ebay an (offiziell erst ab morgen, aber die Angebote sind schon online). Nicht alle Angebote sind interessant, deshalb mal ein paar Beispiele:

• 22″ Full-HD-Bildschirm BenQ G2222 HDL
• für 99€ (Idealo: 109€)

• 15,6″ Notebook HP 630 (A1E07EA)
• für 259€ (Idealo: 275,56€)

• Yarvik Tablet TAB466EUK
• für 199,90€ (Idealo: 225€)

Unterm Strich zwar immer auf Idealo-Niveau (und die Sicherheit eines bekannten Händlers), aber keine überragenden Angebote leider…

steve (Gast)

29.05.2012, 21:52
Antworten

kann wer was zu cyperport sagen habe einige negative rezensionen gelesen aber vll kann wer noch seine eigene meinung kundgeben 🙂 der 99euro bildschirm lacht mich an

Ronin (Gast)

29.05.2012, 21:52
Antworten

Schade…keine Dreambox dabei… 🙁 😉

man on the moon (Gast)

29.05.2012, 21:58
Antworten

cyberport an sich gut jedoch haben die manchmal lieferschwierigkeiten

idee (Gast)

29.05.2012, 22:32
Antworten

@steve ich bin für ein neues güte siegel: TopShop statt trusted Shop 😉

Filter (Gast)

29.05.2012, 22:34
Antworten

-Kommentar anzeigen-

Plisken (Gast)

29.05.2012, 22:41
Antworten

Cyberport ist gut solange man nichts zu reklamieren hat. Nach 6 Monaten bestehen sie darauf das du nachweist, dass der Fehler am Anfang bestand. Ein Rücktritt vom kauf bei einem Mangel ist dort nach 14 Tagen nicht mehr möglich. Die schicken das Gerät dann x Mal ein. Habe es selbst erlebt. Gerät 4 Wochen alt für 400€ 5 x eingeschickt. 1/2 Jahr lang hin und her. Obwohl der Hersteller schriftlich bestätigte das derzeit kein 100% funktionierendes Gerät geliefert werden kann. Selbst mein Anwalt brauche dann noch 3 Monate um mein Geld wiederzubeschaffen. Deshalb kauf ich jetzt so gern bei Amazon und bei cyberport nie wieder. Lest euch mal die NEGATIVEN Bewertungen z.B. bei Geizhals durch. Muss aber jeder selbst wissen.

Tür-Steher (Gast)

29.05.2012, 22:47
Antworten

endlich uffjeräumt…. saubande!

Nobert (Gast)

29.05.2012, 22:48
Antworten

kaufe nur noch bei cyberport. top service. Einmal war cam defekt. Sofortige Reparatur vor Ort beendete das Problem innerhalb von einer Woche….

Plisken (Gast)

29.05.2012, 22:56
Antworten

@Norbert “sofortige Reparatur vor Ort“…… war wohl die Speicherkarte voll 😉

steve (Gast)

29.05.2012, 22:57
Antworten

wäre es dann möglich sich bei einem defekt des bildschirms sofort an benq zu wenden?

Hans W. (Gast)

29.05.2012, 23:08
Antworten

gud n8 @ all

Plisken (Gast)

29.05.2012, 23:12
Antworten

@Steve klar geht das und geht meist auch schneller. Nur nimmst du den Händler somit aus der Verantwortung. Vom Hersteller bekommst du immer nur Reparatur oder Ersatzgerät. Der HÄNDLER muss aber nach der 2. erfolglosen Reparatur dein Geld auszahlen. Gezählt werden aber nur die Reklamationen über den Händler! Bei mir war x Mal der gleiche Fehler. Was bringt es mir dann, wenn der Hersteller das Ding jedesmal zwar flickt aber ich 6 Monate das Gerät überhaupt nicht habe! Da will ich lieber mein Geld zurück. Bei 99€ kann man jetzt aber nicht soo viel falsch machen 😉

steve (Gast)

29.05.2012, 23:22
Antworten

danke die 🙂 klingt plausibel.. da cyberport aber scheinbar nicht die flottesten sind hol ich ihn mir vll von amazon die 10€ sind dann auch egal.. oder kennt ihr noch nen guten 22″ für 100-110€? 🙂

Avenga (Gast)

29.05.2012, 23:31
Antworten

Cyberport Mitarbeiter hier oder was !

Wans H. (Gast)

29.05.2012, 23:31
Antworten

Teilweise voll die Verarschung. Cyberport meint auch, die Kunden sind dumm. Fette Prozente, ja ne is klar gemessen an irgendwelchen UVP – Mondpreisen. Und einige Artikel sind auf ebay sogar teurer als im Shop selbst. Auch klar ebay-Gebührenabwälzung. Überhaupt kein TopDeal sorry.

Plisken (Gast)

29.05.2012, 23:32
Antworten

Ich nich 🙂

koH (Gast)

29.05.2012, 23:49
Antworten

öfter nicht öfters!!!

DocMiller (Gast)

30.05.2012, 00:40
Antworten

@Plisken: ganz egal was für nen defekt, an welcher stelle und wie oft. du hast das recht vom Kaufvertrag vollständig zurückzutreten, nachdem er die Ware 3mal hat reparieren lassen/repariert hat. da hat die eigentliche Marke nichts mit zu tun. mit der darf sich der Händler rumschlagen. du darfst aber dein Geld einfordern. hab grad noch mit nem Juristen drüber gesprochen!

Olli (Gast)

30.05.2012, 01:14
Antworten

Richtig, du kannst vom Kaufvertrag zurücktreten aber nur wenn jeweils der gleiche Fehler aufgetreten ist und das Gerät deswegen auch zur Temperatur geschickt worden ist. Gut das Dubai ein Anwalt hast der alles weiß. Ich bin oder war nur ein kleiner Verkäufer bei MSH der sich damit den ganzen Tag umherschlagen musste.

schmooker (Gast)

30.05.2012, 07:11
Antworten

cyberport ist eigentlich nur einen tick günstig wenn man sich direkt bei denen für mehrere geräte ein angebot machen lässt. aber der support ist absolut ranzig, also so richtig. wir haben mal nen schweineteuren lappi dort gekauft mit einer von denen empfolenen ssd, die nachträglich eingebaut werden musste (ja darf man), leider war diese SSD inkompatibel zum gerät, tja dann noch rumgezicke bei der reklamation, danke für die empfehlung.
fazit: cyberport lockt immer mal gern, aber ich hab keinen bock mehr mich mit denen rumzuärgen weil ich nen euro sparen könnte.

Hans W. (Gast)

30.05.2012, 08:36
Antworten

– Kommentar anzeigen –

Castor (Gast)

30.05.2012, 08:41
Antworten

Also ich habe einen 55“ LCD 100 euro guenstiger als den nächsten InternetPreis dort erworben. Schneller versand und bei nachfragen war telefonisch immer jemand zu erreichen. Mehr kann ich nicht sagen

search and buy (Gast)

30.05.2012, 10:42
Antworten

Komisch dass die 120 GB ssd OCZ Agility in diesem Angebot 98,-€ kosten soll und auf der Cyberportseite selber nur 89,-€. Das ist ja ein Deal: anstatt 13% runter 13% rauf. 🙂 Kann topdeals nichts für aber aufpassen ist angesagt.

Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)

Mit Absenden des Formulars akzeptiere ich die Datenschutzerklärung und die Nutzungsbedingungen.