-15%
8
Post Thumbnail

1.079,10€ 1.273,00€

Dell Notebooks im SALE, z.B. Alienware M14x (14,4″ Gaming Notebook)

28.06.2012
von: meinpaket.de

Das Inspiron war ein Beispiel von den aktuellen Angeboten bei MeinPaket (Verkäufer = Dell). Alle angebotenen Notebooks sind mind. auf Idealo-Niveau, teilweise auch schon drunter und dazu kommt dann jeweils noch der 10% Gutschein „BILD“

Ein weiteres Beispiel wäre das Alienware M14x:

• Intel Core i7-2670QM (2,20 GHz, 6 MB, 4 Kerne)
• Chipsatz: Mobile Intel HM67 Express Chipset
• Original Windows 7 Home Premium, 64 bit
• Arbeitsspeicher: 8.192 MB Dual-Channel DDR3 SDRAM mit 1.600 MHz [2 x 4.096]
• Grafikkarte: NVIDIA® GeForce® GT 555M Grafikkarte mit 3 GB
• Display: 14,4″ HD+ WLED, 1600 x 900
• Festplatte: 750GB SATA-Festplatte (7200rpm /min)
• Optisches 8x SuperMulti DVD±R/RW-Laufwerk mit automatischem Einzug
• Kamera: 2.0-Megapixel-HD-Video- und Fotokamera
• Garantie: 2 Jahre Abhol- und Reperaturservice

Wer also ein neues Notebook sucht & bereit ist, für die Qualität und den Service von Dell auch entsprechend zu zahlen, sollte mal reinschauen. Ihr spart mind. 10% und habt als Verkäufer direkt DELL und keinen Zwischenhändler 😉

——————————————————-

Nur der vollständigkeitshalber ein paar Beispiele:

• DELL XPS 14z für 719,10€ (Idealo: 799€)
• Dell Inspiron Q15R für 449,10€ (Idealo: 555€)
• Alienware M17x R3 für 1259,10€ (Idealo: 1499€)

Anonymous (Gast)

28.06.2012, 11:56
Antworten

mag ja günstiger im Vergleich sein, das Notebook ist dennoch viel zu teuer für dir verbaute Hardware. da zahlt man also nicht nur für den service, sondern auch eine menge für den Namen

Anonymous (Gast)

28.06.2012, 13:32
Antworten

technig teuer?

Anonymous (Gast)

28.06.2012, 13:33
Antworten

oder gud?

Anonymous (Gast)

28.06.2012, 14:25
Antworten

@baba:
technik gut aber zu teuer, der #andy hat schon recht so ein preis zahlt man nur weil er von Alienware ist…

Anonymous (Gast)

28.06.2012, 14:38
Antworten

ja, wobei man auch sagen muss dass die Qualität auch sehr gut ist.

Anonymous (Gast)

28.06.2012, 15:42
Antworten

Sehe ich genau so…Qualität hat ihren preis, aber ich finde dass die Geräte ihr Geld wert sind…
abgesehen davon, schonal nachgesehen was für Komponenten man bei Apple für den preis bekommt? DAS nenne ich ein schlechtes preis – leistungs -Verhältnis…denn qualitativ ist da nix besser als bei alienware oder den besseren Dell Produkten…und der Service bestimmt nicht…

Anonymous (Gast)

28.06.2012, 19:58
Antworten

Kann das ebenfalls bestätigen. alienware ist teuer. wenn ihr gute gaming notebooks braucht schaut mal bei schenker notebooks… da hab ich meinen gekauft. fairer preis und man kann sich den zusammenstellen wie man ich braucht…

Anonymous (Gast)

29.06.2012, 10:55
Antworten

jedoch schön ist was anderes. find die potten hässlich

Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)