-34%
8

405,90€ 605,90€

Dell Venue 11 Pro (Windows 8.1)

10.11.2014
von: ibood.de

Ibood hat heute früh gleich mal wieder einen richtig guten Deal für ein Windows-Tablet für uns: Angeboten wird das Dell Venue 11 Pro als Refurbished-Ware für nur 406€ inklusive Versand. Damit könnt ihr nicht nur sehr gute 200€ sparen, sondern es ist auch noch eine ernsthafte Konkurrenz zu den (alten) Microsoft-Surface-Tablets. Ein Jahr Garantie ist hier ganz regulär dabei

Details:
CPU: Intel Core i5-4300Y, 2x 1.60GHz • RAM: 4GB • Festplatte: 128GB Flash • Grafik: Intel HD Graphics 4200 (IGP), Micro HDMI • Display: 10.8″, 1920×1080, Multi-Touch, glare, IPS, Digitizer • Anschlüsse: 1x USB 3.0, 1x USB 2.0 (Micro-USB) • Wireless: WLAN 802.11a/b/g/n, Bluetooth 4.0, NFC • Cardreader: microSDHC • Webcam: N/A (vorne), 8.0 Megapixel (hinten) • Betriebssystem: Windows 8.1 Pro 64bit • Akku: Li-Polymer, 2 Zellen • Gewicht: 770g • Besonderheiten: Lüfter, wechselbarer Akku • Herstellergarantie: ein Jahr

Leider macht Ibood überhaupt keine Angaben zum Lieferumfang, weshalb davon ausgegangen werden muss, dass kein Digitizer und natürlich auch kein Tastatur-Cover mitgeliefert werden. Beides kann man sich vom gesparten Geld aber bei Bedarf günstig nachkaufen. Ein weiterer kleiner Kritikpunkt ist das fehlende 3G-Modul… aber auch das muss man bei diesem Preis hinnehmen. Auf der positiven Seite stehen die gute Ausstattung, das FullHD-Display und die ingesamt gute Verarbeitung:

„Dell macht vieles anders und einiges richtig bei seinem Windows-Tablet Venue 11 Pro. Besonders beeindruckend und nützlich ist die Möglichkeit, ins Innere des Geräts zu gelangen und dort Komponenten auszutauschen oder schnell mal den Akku zu wechseln – das bietet sonst keines der getesteten Tablets. Das Gehäuse ist zwar nur aus Kunststoff, aber stabil und griffig. Freuen kann man sich außerdem über angenehme Gehäusetemperaturen, ein leises Betriebsgeräusch und den ordentlichen Bildschirm. Welche negativen Punkte haben wir gefunden? Die seltsame Monitor-Kalibrierung lässt Hauttöne grünlich und damit sehr unnatürlich wirken. Die hintere Abdeckung lässt sich etwas eindrücken. Die Lautsprecher sind ordentlich, aber nicht herausragend. Insgesamt ist das Dell Venue 11 Pro aber ein ordentliches Windows-Tablet.“

YMCA (Gast)

10.11.2014, 09:52
Antworten

Kann das alles, was das Surface pro 2 kann? inklusive schreiben mit stift waehrend man die hand auf dem tablet ablegt? Welche pdf bearbeitungsprogramme sind installiert? Sind diese besser als Samsungs S-Note?

Hugo (Gast)

10.11.2014, 10:09
Antworten

ich hatte damals große Probleme mit dem Display. sinnvolles schreiben mit dem Stift War nicht möglich da der handballen immer als Eingabe erkannt wurde und auf dem Display dort hin gesprungen ist

Profilbild Lumpy

10.11.2014, 10:14
Antworten

mega gutes Angebot, natürlich nicht ganz so schnell wie surface aber gut. . bin inzwischen damit zufrieden, muss aber sagen das ichs paar mal einschicken musste. hat aktive stylus, heißt braucht AAAA Batterie, die neueren sollen wohl ganz gut funktionieren. programme dafür gibts satt und sicherlich produktiver nutzbar als in android

Profilbild Lumpy

10.11.2014, 10:16
Antworten

und vorne is natürlich auch eine webcam und ssd verbaut und nicht einfacher flash Speicher. ach und der micro usb Anschluss is nur zum laden gedacht.

s1 (Gast)

10.11.2014, 10:28
Antworten

gibt es das Teil auch mit lte Vertrag oder hat es keins …..

Dullguy (Gast)

10.11.2014, 15:31
Antworten

vorsicht nutze es jetzt schon lange und muss sagen das man sich auf viele Fehler einstellen. Flackerndes Display… Rutschigerstift
Die Tastatur wird nach einigerzeit nicht erkannt….
Bin zwar zufrieden, aber man sollte dies berücksichtigen

Profilbild stefan

10.11.2014, 15:37
Antworten

@s1: Ohne Sim-Slot leider

Profilbild Lumpy

10.11.2014, 16:04
Antworten

Also flackernde display hab ich nicht? aber ich muß auch anfangs meist etwas wackeln damit die slim Tastatur erkannt wird, dann läufts aber.
und sim slot ist ziemlich sicher verbaut, nur die wwan umts Karte fehlt, daher nützt es erst mal nichts. Ließe sich aber relativ leicht nachrüsten, wenn man dran kommt irgendwie.

Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)