-21%
9
Post Thumbnail

139,00€ 174,99€

Denon AVR 1513 – 5.1 AV-Receiver

10.05.2013
von: redcoon.de

Ich kenne mich leider mit Receivern so gut wie gar nicht aus und es fehlen auch die Masse an Bewertungen/Testberichte, aber zumindest Denon als Hersteller ist durchaus bekannt, v.a. auch die anderen Receiver, die wir teilweise schon vorgestellt haben…

Details:
Ausgangsleistung: 5 x 110 Watt • Dolby Formate: Dolby Digital, Dolby TrueHD • DTS Formate: DTS, DTS-HD Master Audio • Empfangsbereiche: MW, UKW / RDS • Anzahl Senderspeicher: 56 • Audioeingänge analog: 2 • Anzahl optischer Eingänge: 1 • Anzahl coaxialer Eingänge: 1 • Anzahl HDMI Eingänge: 4 • HDMI-Version: HDMI 1.4a • weitere Anschlüsse: Subwoofer, Composite Eingang x2, Composite Ausgang, Kopfhörerausgang, AV-Ausgang, HDMI Ausgang • Video Upscaling: 1080p • Ausstattung: 3D-Ready, HDMI-CEC, LipSync, mit Fernbedienung

Was mir spontan fehlen würde, sind defintiv der LAN- & USB-Anschluss, aber wer dies sowieso nicht braucht, macht wohl nichts falsch bei Denon. Immerhin kann ich Euch dann noch zwei Testberichte und 8 Bewertungen anbieten, die ebenfalls sehr gut abschneiden:

Anonymous (Gast)

10.05.2013, 11:25
Antworten

der preis ist heiss

Profilbild Jeronim0

10.05.2013, 12:13
Antworten

jau..!

Anonymous (Gast)

10.05.2013, 12:44
Antworten

echt super ich habe vor 3 wochen noch 180 bezahlt echt super der kleine kaufempfehlung wenn jemand ein brauch

Profilbild aufnummersicher

10.05.2013, 15:44
Antworten

Habe mal zugeschlagen. Wenn er nichts ist kann man ihn immer noch umsonst zurück schicken. Denke der Anschluss über HDMI hat viele Vorteile im Vergleich zu meinem jetzigen Kabelsalat.

Profilbild Leon

10.05.2013, 17:03
Antworten

Habe viel mehr… Und nutze es nicht. Kaufen, wer Spass dran hat.

Profilbild jiggy

10.05.2013, 23:59
Antworten

hab den mal bestellt..ma gucken wie der ist

Anonymous (Gast)

13.05.2013, 20:10
Antworten

Hallo,
hab aufgrund der mytopdeals-Angabe „hdmi-cec“ bestellt und musste ernüchternd feststellen: Der AVR-1513 hat gar kein HDMI-CEC. Wie kommt das mytopdeals-Team auf diese Angabe? Bitte um Aufklärung!

Profilbild jiggy

15.05.2013, 14:45
Antworten

was ist denn hdmi cec? also ich hab festgestellt dass er nur 3 eingänge hat und hier stand 4…hat mich ein bischen enttäuscht

Anonymous (Gast)

16.05.2013, 10:46
Antworten

@jiggy: 3 eingänge hinten, 1 vorne (für Kameras, Konsolen etc.)
HDMI-CEC bedeutet u.a., dass du über die Fernbedienung des Receivers die angeschlossenen Geräte über das HDMI Kabel steuern kannst. Z.B. mit den Pfeiltasten auf der Denon-Fernbedienung das Menu von der DVD im DVD-Player. Ich brauche das, um mein MediaCenter im Raspberry Pi steuern zu können. Das beim Ausknopf drücken gleichzeitig der Raspberry Pi und der Receiver ausgeht, ist ein netter Nebeneffekt (aber auch CEC Funktion).

Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)