-11%
15
Post Thumbnail

399,00€ 449,00€

Denon AVR-2113 – 3D 7.1 Netzwerk-Receiver mit AirPlay 4K-Video

21.11.2012
von: cyberport.de

Noch im September hatten wir den 2113 für 479€ im Angebot vorgestellt, jetzt ist er bereits unter die 400€-Grenze gerutscht dank dem Gutscheincode „AVREC2012“

An Board hat er im Grunde alles ausser DAB+: 6x HDMI-In, 4K-Unterstützung, 3D-Unterstützung, DLNA, Airplay, LAN, Front-USB (MP3, WMA, FLAC, usw)

Details:
Lautsprecherkonfiguration: 7.1 • Ausgangsleistung: 7 x 125 Watt • Leistung pro Kanal: 125 Watt • Dolby Formate: Dolby Digital, Dolby TrueHD, Dolby ProLogic II, Dolby ProLogic IIx, Dolby ProLogic IIz • DTS Formate: DTS, DTS-HD Master Audio, DTS Neo:6, DTS 96/24 • Lautsprecheranschlüsse: Bananenstecker geeignet, Schraubklemmen • Topbegriffe: AirPlay • Empfangsbereiche: Internet Radio, MW, UKW • Anzahl Senderspeicher: 56 • Audioeingänge analog: 5 • Anzahl optischer Eingänge: 1 • Anzahl coaxialer Eingänge: 1 • Anzahl HDMI Eingänge: 6 • HDMI-Version: HDMI 1.4a • weitere Anschlüsse: Subwoofer x2, Composite Eingang x3, Composite Ausgang, HDMI Ausgang, Composite Eingang, Netzwerk • Video Upscaling: 1080p • DSP-Programme: 7 • Funktionen: Abschaltautomatik, Apple Remote-App, Dynamic Range Control (DRC), Audio-Rückkanal (ARC), Bildschirmmenü (OSD), Deep Color, Display-Dimmer, Netzwerk-Streaming, Sleep-Timer, Audio Direct Schaltung • Wiedergabeformate: MP3, WMA, AAC, FLAC-HD, WAV • Stromverbrauch Standby: 0,1 Watt • Ausstattung: RDS , 3D-Ready , USB , HDMI-CEC , automatische Einmessung , DLNA , LipSync , mit Fernbedienung • Sonstiges – AV-Art. Created by Denon

Anonymous (Gast)

21.11.2012, 07:59
Antworten

Hallo,

gibt es solch ein Teil auch noch mit Platte und BluRay-Laufwerk? Oder muss ich mir dazu ein extra Teil dazustellen?

Danke für die Hilfe!

Anonymous (Gast)

21.11.2012, 08:00
Antworten

bin laie, was heißt eigentlich 3D Unterstützung?
kann man 3D auch hören?

Profilbild Yakstar

21.11.2012, 08:39
Antworten

Bezieht sich nur auf das Bild 😉 Tonformate sind wieder ein anderer Schuh.

Profilbild Malchàrek

21.11.2012, 08:45
Antworten

@markus:
Es gibt zwar vereinzelt all in one Geräte, welche allerdings nicht sooo optimal sind. Besser ist, wenn man sich die Komponenten einzelnen anschafft. Ist zwar im ersten Moment teurer, allerdings hat man dann auch die Auswahl welche man sich anschafft. Auch bei einem defekt sind einzelne Komponenten besser austauschbar.

@meyma:
3D bezieht sich nur auf das Bild. 3D hören nennt man suround. Hier bezieht sich die Aussage „5.1“ auf 5 Lautsprecher (vorne links, vorne Mitte, vorne rechts, hinten links, hinten rechts) und eine. Subwoofer.

Ich hoffe ich konnte helfen.

Gruß

Anonymous (Gast)

21.11.2012, 09:13
Antworten

Konntest du, herzlichen Dank!

Profilbild Strahle

21.11.2012, 09:24
Antworten

ist der besser wie der onkyo 616? brauch nen guten für mein thx system… wer kennt sich da aus? danke und gruss

Profilbild Bailey

21.11.2012, 09:50
Antworten

Der onkyo ist THX zertifiziert und hat Einstellungen speziell für THX Systeme. Ich denke der onkyo 616 passt da besser.

Anonymous (Gast)

21.11.2012, 11:33
Antworten

Ich versuche den Gutschein einzulösen, das klappt allerdings nicht. Muss ich was beachten?

Profilbild stefan

21.11.2012, 11:59
Antworten

my fault, der Gutschein lautet AVREC2012

Profilbild Strahle

21.11.2012, 14:00
Antworten

danke baylies! habe ich mir schon gedacht…

Anonymous (Gast)

21.11.2012, 16:26
Antworten

Kann mir vielleicht noch einer ein gutes Lautsprecher-System dazu empfehlen!?

Profilbild Wayne

21.11.2012, 21:32
Antworten

@Dreier, kommt auf den Preis an. Günstig und gut Teufel, teurer und gut Nubert, teuer und schlecht Bose

Anonymous (Gast)

22.11.2012, 07:54
Antworten

@Malcharek – Leider versteh ich deine Erklärung nicht, denn der Receiver kann doch keine 3D Filme abspielen oder?
Und was 5.1 ist weiß ich, nur was hat das mit 3D zu tun?

Profilbild Wayne

22.11.2012, 08:41
Antworten

3D bedeutet, Du schliesst deinen 3D Blu Ray Player direkt über HDMi an deinen Receiver an, er kann das 3d Format weiter zu deinem Fernseher schicken. Ausserdem wirst Du an deinen Boxen mit Dolby Tru HD versorgt, nochmal eine Aufwertung des Sounds!

Anonymous (Gast)

21.01.2013, 00:30
Antworten

@ Malchàrek – Der Trend geht ganz klar zum Schweizer Taschenmesser: Geräte die alles Kännen, ist im Mobilen Bereich der Trend 2013 und wird auch im Home CInema / Hifi Bereich so sien. Ich such aktuell einen Receiver – bezahlbar mit DLNA Stream Funktion. Sollte machbar sein. Den das hat Onkyo noch nicht integriert bei den Hammerpreisen… wie sieht es da bei Denon aus?

Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)