-29%
8

444,00€ 625,00€

Denon AVR-X1100W + 5.1 System

15.01.2015
von: cyberport.de

Wer noch auf der Suche nach einem neuen Heimkino-System ist, sollte sich mal schnell dieses Angebot von Cyberport ansehen. Angeboten wird der Denon AVR-X1100W zusammen mit den Polk TL1600 5.1 Boxen zum bisherigen Bestpreis von 444€ inklusive Versand. Im Preisvergleich wären sonst mindestens 325€ + 300€ fällig

Details:
Kanäle: 7.2 • Leistung 8Ω: 80W/Kanal • Leistung 6Ω: 145W/Kanal • Audio-Decoder: Dolby Pro Logic IIz, Dolby Pro Logic IIx, Dolby Digital EX, Dolby TrueHD, DTS ES, DTS 96/24, DTS-HD, Audyssey MultEQ XT, Audyssey Dynamic Volume, Audyssey Dynamic EQ • Anschlüsse: 2x HDMI 2.0 (2x In/0x Out), 5x HDMI 1.4 (4x In/1x Out), 2x optisch (In), USB 2.0, LAN, WLAN (integriert), Bluetooth • Tuner: UKW • Stromverbrauch: 430W (max), 0.1W (Standby) • Abmessungen (BxHxT): 434x151x339mm • Gewicht: 8.60kg • Besonderheiten: 3D-Ready, 4K-Pass-Through, HDMI Pass-Through, LipSync, LAN, WLAN, AirPlay, Gapless Playback

Technisch gesehen, lässt die neue Einstiegsklasse natürlich kaum Wünsche offen, denn sowohl an der Anschlussvielfalt, als auch an Extras mangelt es nicht. Sehr ausführlich geht es in den Amazon-Bewertungen zu. Hier wird die einfache Einrichtung und Konfiguration gelobt. Genauso wie der Klang und die Zuspielmöglichkeiten: Wlan und Bluetooth sind integriert, Airplay ist möglich. Auch in dem bisher einzigen Testbericht macht der AVR-X1100W eine gute Figur:

„Musikhören macht mit dem Denon richtig Spaß, lediglich die etwas rauen Mitten kosten ihn den Etappensieg bei Stereomusik. Maximalen
Filmgenuss beschert der eher dezent ausgelegte Raumklangteppich.
Die automatische Einmessung funktioniert klasse, der Denon-Receiver klingt dann sehr viel homogener. Das rein textbasierte Bildschirmmenü ist zwar nicht hübsch, erfüllt aber seinen Zweck.“

dehi (Gast)

15.01.2015, 09:20
Antworten

Hammer Preis. .

Röhre (Gast)

15.01.2015, 09:23
Antworten

toller receicer. schlechte boxen. fb dann lieber 2.0 mir Guten boxen

hey (Gast)

15.01.2015, 11:42
Antworten

nice?

ChrisPr (Gast)

15.01.2015, 11:50
Antworten

Hi,

kann nur den Reci kommentieren.
Super System. Internet Radio hat viele Sender vorprogrammiert.
über die Denon APP schön remote zu verwalten. Mit Einmessmikrofon relativ einfache Inbetriebnahme.

Nachteil -> Bluetooth Bug: nach kurzer Zeit keine Möglichkeit mehr mit Bluetooth zu verbinden. Werkreset nötig, dann gehts wieder.

Grüße

ChrisPr

Profilbild psychopunk

15.01.2015, 13:37
Antworten

Den Rec gibt’s zur Zeit für 329 bei Saturn , amazon ist nachgezogen. Und wenn man sich noch gute Boxen gönnt, dann ist man wirklich gut bedient.

mercuryo (Gast)

15.01.2015, 19:01
Antworten

Denon Receiver hat Problem mit LG Bluray Player. Achtung.

Profilbild ThomasDD80

17.01.2015, 19:58
Antworten

Der Receiver ist genauso Schrott wie Marantz, Pioneer und so ein Pfeffer. Kauft lieber Onkyo und Yamaha. Die haben wenigstens ein hutes Klangbild 🙂

Profilbild ThomasDD80

17.01.2015, 19:59
Antworten

Gabs im übrigen schon mal ohne das eigenartige 5.1 für 299 bei Cyberport

Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)