-17%
13

299,00€ 359,00€

Denon AVR-X1300W AV-Receiver

23.12.2017
von: hificorner.eu

Wieder da: Wer noch auf der Suche nach einem neuen AV-Receiver ist, sollte sich mal dieses Angebot von Hificorner.eu ansehen. Angeboten wird der Denon AVR-X1300W Netzwerk-Receiver zum Bestpreis von 300€ inkl. Versand. Der ist natürlich nichts für HiFi-Enthusiasten, aber als Einstieg in diese Welt durchaus empfehlenswert. Achtet bitte darauf, dass die Bestände oft nicht lange halten…

Details (gekürzt):
Kanäle: 7.2 • Leistung 6Ω: 145W/Kanal • Tuner: UKW, MW, Internetradio • Decoder: Dolby Atmos, Dolby TrueHD, DTS:X, Audyssey DSX • Video: 6x HDMI 2.0a In, 1x HDMI 2.0a Out • Audio: 2x Digital Audio In (optisch), 2x Stereo Line In (RCA), 2x Sub Out (RCA), Kopfhörer (6.35mm) • Weitere: 1x USB 2.0, LAN, WLAN, Bluetooth • Einmess-System: Audyssey MultEQ XT • Stromverbrauch: 430W (max), 39W (stumm), 0.1W (Standby) • Abmessungen (BxHxT): 434x151x339mm • Gewicht: 8.50kg • Besonderheiten: Frontanschlüsse (HDMI, USB, Kopfhörer), Multi-Zone, Spotify Connect usw.
denon-avr-x1300w-receiverTechnisch gesehen lässt die Einstiegsklasse natürlich kaum Wünsche offen, denn sowohl an der Anschlussvielfalt, als auch an Extras mangelt es nicht. Sehr ausführlich geht es in den Amazon-Bewertungen zu. Hier wird die einfache Einrichtung und Konfiguration gelobt. Genauso wie der Klang und die Zuspielmöglichkeiten: WLAN und Bluetooth sind integriert, Airplay ist möglich. Auch in dem bisher einzigen Testbericht macht der AVR-X1300W eine gute Figur:

„Die höchste Stufe an Klangqualität erreichte ich nach einem Softwareupdate. Für den Preis von €350 kann ich mir nichts Besseres vorstellen, habe ich auch noch nicht gesehen. Die Bässe sind klar und spürbar, dröhnen aber nicht. Die Tiefen und Mitten sind rein und man kann jeden noch so feinen Ton hören. Die Installation inkl. Wlan verlief sehr einfach, alles klappte auf Anhieb.“

Profilbild kaMi

24.03.2017, 13:47
Antworten

Auf den Receiver schiele ich auch schon eine Weile. Der Preis ist schon ganz gut. Hmmm…

Profilbild Lamo

24.03.2017, 23:07
Antworten

Diese Woche bei Media M. gekauft. Nach 10 Jahren was neues und ich kann sagen ich bin zu 110% zufrieden. Angeschlossen sind jetzt große Standlautsprecher und alles in allem ein wahnsinns Sound. Ich kann das Gerät nur empfehlen! Jeder Zeit wieder!

Sven09 (Gast)

25.04.2017, 10:43
Antworten

Was soll eigentlich die Aussage bedeuten ist als Einstieg gedacht muss man sich an guten Klang erst einmal vorsichtig herantasten? Ich glaube doch das ist alles eine Frage des Geldes und welche Ansprüche man hat.

Profilbild Julia

25.04.2017, 10:54
Antworten

„als Einstieg gedacht“ heißt für gewöhnlich: einfache Installation; überschaubarer, guter Funktionsumfang; untere bis mittlere Preisklasse. Nichts für Tüftler, sondern für Einsteiger eben 🙂

Profilbild netguru

25.04.2017, 10:59
Antworten

Reicht für die meisten vollkommen aus, auch Atmos und Dtsx 5.1.2 fähig

Profilbild toxicOne

25.04.2017, 11:56
Antworten

Dolby atmos ist Hammer und schon selbst im Smartphone extrem Nice xD

gaylord (Gast)

23.12.2017, 11:38
Antworten

Dolby atmos im Smartphone….

Profilbild maverick91

23.12.2017, 11:43
Antworten

@gaylord: das hab ich mir auch gerade gedacht 🤣🤣🤣🤣. Vielleicht meint er ja SmartHOME ?

clay (Gast)

23.12.2017, 13:19
Antworten

Gab es Ende März für 125€.

.Eddy. (Gast)

23.12.2017, 14:36
Antworten

Natürlich gibt es Dolby Atmos im Smartphone!
Zte Axon 7…
Bestes Beispiel :p

Profilbild Snoop85

23.12.2017, 14:39
Antworten

125? Das wäre ja ein Wahnsinnspreis. Wo gab es das Angebot?

ICE T (Gast)

23.12.2017, 19:17
Antworten

Für 125€ würde ich sofort zwei kaufen 😁✌ wo gab es den denn? Clay??

clay (Gast)

24.12.2017, 17:25
Antworten

Laut ide…o. wer es angeboten hatte kann ich leider nicht sagen. Ich guck da immer wenn mich was interessiert. Den besseren x1400h gib es für 350€ dort.

Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)

Mit Absenden des Formulars akzeptiere ich die Datenschutzerklärung und die Nutzungsbedingungen.