-16%
25

299,99€ 357,99€

Denon AVR-X2000 – 7.1 AV-Receiver

14.05.2014
von: otto.de

Wieder verfügbar: Den Denon AVR-X2000 Receiver gibt es nur heute bei Otto zum bisherigen Bestpreis von 299€. Wer vor zwei Tagen bereits in England bestellt hat, sollte eventuell versuchen, noch zu stornieren. Mit dem Gutscheincode „80585“ entfallen außerdem die Versandkosten

Details:
Kanäle: 7.1 • Leistung 8Ω: 95W/Kanal • Leistung 6Ω: 125W/Kanal • Tonsysteme: Dolby Pro Logic IIz, Dolby Pro Logic IIx, Dolby Digital EX, Dolby TrueHD, DTS NEO:X, DTS ES, DTS 96/24, DTS-HD, Audyssey Dynamic EQ, Audyssey Dynamic Volume • Anschlüsse: 8x HDMI (7x In/1x Out), USB 2.0 • Tuner: UKW/RDS • Stromverbrauch: 500W (max), 0.1W (Standby) • Besonderheiten: 3D-Ready, 4K-Upscaling, HDMI Pass-Through, LipSync, LAN, AirPlay, Gapless Playback

Für den Betrieb ist dann lediglich noch ein Strom-Adapter notwendig, die Garantie gilt EU-weit. Da ich mich im Hifi-Segment sowieso kaum auskenne, will ich direkt auf die Testberichte und Bewertungen verweisen, die sehr sehr gut abschneiden. Mit vielen Bildern und sehr ausführlich geschrieben gibt es von AreaDVD folgendes Fazit:

+ Exzellentes Auflösungsvermögen
+ Enorm präziser Bass
+ Hervorragende Räumlichkeit
+ Pegelfestigkeit überzeugend
+ Up-Conversion von Filmmaterial
+ Gute Multimediaausstattung
+ Praktischer Installationsassistent
+ Sehr günstiger Kaufpreis
– Kein 2. HDMI-Ausgang
– Kein Wifi/Bluetooth

Profilbild NicNac

16.04.2014, 09:13
Antworten

Versandkosten?

Profilbild Static

16.04.2014, 09:31
Antworten

Ja.

Profilbild stefan

16.04.2014, 09:48
Antworten

sind da schon inklusive 😉

Profilbild NicNac

16.04.2014, 10:05
Antworten

Danke! Habe es mal gewagt und geordert.

nachtschein (Gast)

16.04.2014, 13:50
Antworten

und wer will sich für einen Reciever ein Netzwerkkabel durchs Wohnzimmer ziehen????

Profilbild fake0311

16.04.2014, 14:10
Antworten

schon mal was von WLAN gehört? 20€ netgear WLAN LAN Adapter funktioniert super…

y (Gast)

16.04.2014, 14:31
Antworten

lan hat nur Vorteile 😉 und wenn man laitsprecherkabel verzieht für ein 7.1 System stört ein rj45 auch nicht mehr…

Profilbild kfcler

16.04.2014, 17:06
Antworten

Habe auch bestellt, ist wirklich ein super Kurs!
Lan-Kabel liegt bei mir übrigens schon;)

Profilbild Marf92

12.05.2014, 19:13
Antworten

Habe den x1000 und bin sehr zufrieden. lediglich das streamen vom inet radio (Menüführung) hackt ein wenig.

Profilbild Ochsenklops

12.05.2014, 20:29
Antworten

Mein switch steht keine 70 cm neben dem receiver (yamaha 773) also 1.Meter Lan-kabel, damit kann ich leben. Zumal die Übertragung per LAN immer der per WLAN zu bevorzugen ist.

gjjg (Gast)

12.05.2014, 20:36
Antworten

Toll gestern den X1000 für 240€ bestellt

Profilbild Der Schmuh

12.05.2014, 22:26
Antworten

Würdet ihr diesen Denon einem Yamaha RX-V575 (oder RX-V675) vorziehen?

Profilbild Angelo_Merte

12.05.2014, 23:25
Antworten

könnte mir jemand freundlicher weiße erklären, wofür eine 2. HDMI out benötigt wird?

Profilbild tavu46

13.05.2014, 18:15
Antworten

Den zweiten HDMI out braucht man z.b für einen Beamer.

Profilbild LeftyBruchsal

14.05.2014, 10:58
Antworten

Wobei man für 40€ mehr bei Redcoon den Pioneer VSX-1123 bekommen kann, der durchaus eine Alternative darstellt.

http://m.redcoon.de/B491008-Pioneer-VSX-1123-K-Schwarz_7-Kanal-AV-Receiver

kfcler (Gast)

14.05.2014, 11:09
Antworten

@der schmuh: habe mir im April den Denon gesichert. Ich hatte vorher den Yamaha RX-V667 und habe beide Geräte einfach ausgetauscht und bin begeistert. Ich war vorher immer Yamaha-Fan, nun bin ich Denon-Fan. Es ist echt erstaunlich, was sich der Klang meiner Yamo-Anlage verbessert hat. Deshalb würde ich an deiner Stelle den Denon nehmen.

Profilbild Kim Jong Il

14.05.2014, 11:39
Antworten

Einen uralten Yanaha 667 mit einem neuen Yamaha 675 zu vergleichen, ist total behindert. Würde lieber den Yamaha nehmen, macht laut diversen Foren weniger Probleme und der Sound soll nicht so verwaschen sein. Hat im übrigen mehr analoge Anschlüsse.

Profilbild Kim Jong Il

14.05.2014, 11:43
Antworten

…..und die viel bessere APP. Das Design gefällt (mir) bei Yamaha ehrlich gesagt auch besser. Übrigens! Beim Denon kann man durch Audessy nichts mehr an dem Equalizer ändern. Würde den Yamaha empfehlen.

Profilbild kfcler

14.05.2014, 14:35
Antworten

Wenn du zwei Jahre als uralt bezeichnest, hast du natürlich recht und ich bin körperlich benachteiligt;)

Clyde (Gast)

14.05.2014, 15:19
Antworten

Habe den x1000 seit kurzem und bin sehr Happy damit. konnte auch kein hacken bei streams wahrnehmen.

Profilbild Kim Jong Il

14.05.2014, 18:47
Antworten

@kfcler
lol entweder du kannst die Jahre nicht zählen, oder du bist wirklich benachteiligt. Das Teil ist 4 Jahre alt! und 4 Jahre sind in dieser Branche uralt. Vielleicht hast du ihn vor 2 Jahren gekauft, aber das interessiert niemanden.

Profilbild Ripperjack

14.05.2014, 23:03
Antworten

Hatte in den letzten 6 Jahren Yamaha, Onkyo und Pioneer Receiver. Muss sagen Denon ist mit Abstand mein bester gewesen. Allerdings habe ich nur den X-1000.

Profilbild Kim Jong Il

14.05.2014, 23:25
Antworten

Der X1000 ist ein Witz.

Profilbild NoFear

14.05.2014, 23:54
Antworten

Wenn ich bei Otto in Deutschland kaufe, für was brauch ich dann einen UK-Adapter? War das ein anderer Deal?

Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)