Angebot
11
Post Thumbnail

DeutschlandSIM All-In 100 (D2-Netz mit MVLZ) für 5,95€ mtl.

17.04.2013
von: amazon.de

Bei Amazon ist gerade wieder der All-In 100 (D2-Netz) MIT Vertragslaufzeit günstiger als direkt von DeutschlandSIM zu haben (20€ Anschlussgebühr + 1€ mtl. gespart) – nutzt dazu den Gutscheincode „5YW8ODBF“

• 100 Freiminuten
• 100 Frei-SMS
• danach jeweils 19 Cent pro Minute bzw. SMS
• 200MB Internet-Flat (danach GPRS)

• 0€ Anschlussgebühr
• 5,95€ monatliche Gebühr
• D2 Vodafone – Netz
• Mindestvertragslaufzeit: 24 Monate

Zubuchbare Optionen:
• Festnetz-Flatrate für 9,95€ mtl.
• D2-Flatrate für 9,95€ mtl.
• Festnetz- & D2-Flatrate für 14,95€ mtl.
• SMS-Flatrate für 12,95€ mtl.
• Internet-Flatrate 1GB für 12,95€ mtl.

Jedem sollte klar sein, dass das D2-Netz grundsätzlich teurer ist als o2 oder Eplus, wobei dieses Angebot durchaus interessant ist – In erster Linie natürlich für Wenig-Nutzer (ggf. an die Eltern o.ä. denken). Als Alternative sei auch nochmal der Smart 250 erwähnt:

• 250 Freiminuten
• 250 Frei-SMS
• 500MB Internet-Flat (danach GPRS)
• für 14,95€ monatliche Gebühr
• D2-Netz, ohne MVLZ

Anonymous (Gast)

17.04.2013, 12:37
Antworten

So ein Quatsch! Wann gibts endlich mal brauchbare Pakete für Wenigtelefonierer im D-Netz? Wie z.B. 500Mb / 1GB und nur mit 100 min fürn 10er. Dass man immer „gezwungen“ wird riesige Minuten- und SMS-Pakete oder Flats mitzubuchen damit man ein einigermaßen ausreichendes Datenpaket bekommt.

Anonymous (Gast)

17.04.2013, 12:47
Antworten

Auf den ersten Blick scheint der Vertrag günstiger zu sein, aber normalerweise bezahlt man pro SMS oder Minute nur 9 Cent, hier wären es 19 Cent

Profilbild Sazou

17.04.2013, 13:00
Antworten

Letztens im O2 Netz abgeschlossen mit 500mb für 3,95. Schon n bisschen geiler.

Profilbild Eric Braidy

17.04.2013, 13:05
Antworten

@John Doe
sehe ich genauso.
100min/500mb und evtl 50sms für nen 10er (im D2 Netz).
das wäre mal ein Angebot

Profilbild IT_Crowd_

17.04.2013, 15:14
Antworten

@John Doe
gibts doch längst: 9.95 für Allnet-Flat mit 500 MB im Vodafone-Netz…habs gerade eben auf Daily Deal bestellt!

Profilbild Campihai

17.04.2013, 15:36
Antworten

Braucht man noch ne sms flat??? Angebot finde ich gut

Anonymous (Gast)

17.04.2013, 19:56
Antworten

Über die ComputerBild (bitte keine Kommentare hierzu, grins) konnte und kann man immer noch einen top DeutschlandSim-Vertrag abschliessen: Vodafone-Netz, 500MB Surf-Flat, 250 SMS und 250 Minuten Sprachoption. Tarif heißt „All-In 1000“ und kostet monatlich 12,95 Euro. Habe ihn seit 2 Wochen, alles super!! 🙂

Anonymous (Gast)

17.04.2013, 20:02
Antworten

Ach ja… Und für 5 Euro zusätzlich gibt es anstatt der 500MB eine bessere Surf-Flat = 1GB. Die Surf-Flat ist übrigens eine 7,2 MBit/s Flat im Vodafone-Netz (keine 3,6 MBit/s ala BASE usw.), die 250 SMS sind natürlich für alle Netze frei, für die, die kein WhatsApp haben und/oder mögen und die 250 Minuten gelten für´s Festnetz und alle anderen Netze. Falls wer interesse hat, ich werbe gerne, dann bekommen beide noch was nettes von DeutschlandSIM 😉 Ach ja: Nein, ich arbeite nicht für DSim, bin halt einfach nur ein glücklicher Neukunde, bei dem alles super geklappt hat, inkl. Portierung der alten Rufnummer. Und Antworten bekommt man übrigens auch recht fix von denen, vielleicht hatte ich ja auch nur Glück!? Aber für 12,95 Euro kann und möchte ich nicht meckern, bei FYVE kostete mich alleine die Flat 10,00 Euro…

Profilbild stefan

17.04.2013, 20:24
Antworten

Zur Ergänzung von Mitleser: Der All-In 1000 ist immer noch bestellbar, siehe hier: http://www.mytopdeals.net/detail.php?id=85187

Ich persönlich von Fyve zum Smart250, da ohne Laufzeit (14,95€ mtl.)

Anonymous (Gast)

17.04.2013, 22:30
Antworten

@admin: Sorry, hatte ich vergessen zu erwähnen… Der von mir „beworbene“ Tarif hat eine Vertragslaufzeit von 24 Monaten. Der Tarif kann übrigens danach zu den identischen Konditionen verlängert werden, aber wer weiß schon was in 24 Monaten oder gar schon in 12 Monaten ist, es passiert sooo viel auf dem Markt 😉 Wie gesagt, ich bin (aber) happy 🙂 Ach ja, der Anbieter heißt offiziell „Telco“ – ich kannte den nicht, war etwas überrascht, dachte ich hätte „DeutschlandSIM“ auf´m Smartphone stehen, wurscht…

Anonymous (Gast)

18.04.2013, 03:54
Antworten

eine karte kam direkt an alles problemlos. doe zweite ist nicht angekommen.. soll jetzt wohl die nächste unterwegswegs sein mal sehen..

Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)