-28%
11
Post Thumbnail

349,00€ 481,91€

Digitale Spiegelreflexkamera Sigma SD15 + 18-50mm Objektiv

06.09.2012
von: ebay.de

Heute gibt es die Sigma SD15 im Bundle mit Objektiv und Zubehör wieder bei Ebay mit einer sehr guten Ersparnis von 130€. Da ich mich hier kaum auskenne, lasse ich weiter unten die Testberichte & Co. für die Kamera sprechen 😉

• Bildpunkte Sensor: 14,06 Megapixel
• Sensor-Typ: Foveon X3 (20,7 x 13,8mm)
• Auflösung max.: 2.652 x 1.768 Pixel
• Sucher: Spiegelreflex-Sucher, LCD-Monitor
• Bildschirmdiagonale: 3 Zoll
• Blitzsynchronzeit: 1/180 Sekunde
• max. Bilder pro Sekunde: 3
• Speicherkarte: MultiMediaCard (MMC), SecureDigital (SD), SecureDigital HC (SDHC)
• Dateiformate: JPEG, EXIF, RAW, DCF, DPOF
• Brennweite (KB): 18 – 50 mm, Brennweitenverlängerung: 1,7, Belichtungszeit: 30 – 1/4000 sec
• Lichtempfindlichkeit ISO: 100 – 3200
• Anschlüsse: USB 2.0, A/V, Netzteil, Blitzschuh
• Objektivanschluss: Sigma SA
• Bildprozessor: True II / Foveon X3 Direkt-Bildsensor / Bulb-Langzeitsynchronisation (bis zu 2 Minuten)

SD15 Zubehör: Lithium-Ionen Akku BP-21, Akkuladegerät BC-21, USB-Kabel, Video-Kabel, Trageriemen, Augenmuschel, Gehäusedeckel, Okularabdeckung, SIGMA Photo Pro 3.0 CD Rom, SD15 Benutzerhandbuch

Profilbild kaleido3

06.09.2012, 10:33
Antworten

Sehr spezielle Kamera. Wer problemlos und sicher Urlaubsbilder machen will, Finger weg. Leute, die diese Kamera kaufen kennen die wenigen Vorzüge, tolle Farben, tolle Details, tolle Portraits. Nur in Raw, JPGs sind mies. Im Weitwinkel und Zoom grenzwertig für eine DSLR.

Anonymous (Gast)

06.09.2012, 10:40
Antworten

Ich habe mal eine Frage an die Leute die sich damit auskennen, ich such eine gute Kamera die auch für einen Anfänger in diesem Bereich geeignet ist (gerne auch mit 100-200 Bildern die nicht so gut werden, Übung macht den Meister) und die aber hauptsächlich für Bewegte Bilder ist (Sport Aufnahmen). ist diese Kamera da ein guter Anfang?
Danke für Infos.
Gruss Ceiei

Profilbild Erkan

06.09.2012, 11:09
Antworten

Welche DSLR würdest du einem Einsteiger denn empfehlen? Ich stehe nämlich kurz davor mir eine anzuschaffen und weiß nicht welche. Im engeren Kreis sind die Nikon D3100/D5100, Canon 550D und die Sony a37.

Profilbild Erkan

06.09.2012, 12:11
Antworten

@ceiei: Wie gesagt, ich bin auch Einsteiger in dem Gebiet, kann dir aber sagen, dass in einem anderen Forum explizit auf die unbrauchbarkeit der SD15 bei Sportaufnahmen hingewiesen wurde, da der AF sehr langsam sei.

Anonymous (Gast)

06.09.2012, 12:33
Antworten

Habe die Nikon D5100 vor kurzem gekauft, dazu rin Tamron 18-200 und bin sehr zufrieden! Kann ich nur empfehlen

Anonymous (Gast)

06.09.2012, 12:34
Antworten

Sehr schöne Kamera und ein guter Preis.
Allerdings ist auch hier, wie so oft bei Bundles, das beiliegende Objektiv eher weniger zu gebrauchen.
Es erscheint meistens sinnvoller Body und Objektiv separat zu kaufen.

Anonymous (Gast)

06.09.2012, 12:42
Antworten

@Erkan
Danke für die schnelle antwort.
In welchem Forum hast du denn gute Erfahrung gemacht?
Es gibt ja immer soviele und die Frage ist ob die wirklich alle gut sind?

Profilbild Tomek Woo

06.09.2012, 15:32
Antworten

Die Kamera ist immer nur so gut wie der Fotograf der sie bedient…

Bei der canon EOS 550/600/650D ist das kit objektiv verhältnismäßig gut…für den Anfang sicherlich ausreichend…die Kameras selbst sind alle nicht schlecht…da stellt sich halt die frage ob man ein schwenkbares display braucht…

vom oben erwähnten 18-200 würde ich persönlich abraten…je größer der Zoo Bereich, desto schlechter die Abbildungsleistung…lieber ein gutes weitwinkel bzw. standard objektiv und dazu ein Teleobjektiv…

Profilbild thorsten

06.09.2012, 19:34
Antworten

mein tipp ist auch eine canon, ist aber auch eine preisfrage.
Das Angebot erscheint mir günstig.
Habe auch eine Canon 600 D mit Reiseobjektiv, aber wie gesagt ist eine andere Preisklasse.

Profilbild kaleido3

07.09.2012, 07:23
Antworten

Wer mit einer Canon liebäugelt und sich diese Kamera kauft, wird enttäuscht sein. Sehr spezielle Kamera. Canon/Nikon sind wesentlich dankbarer für Einsteiger und liefern Top-Ergebnisse in jpg. Die Bilder dieser Kamera sind als jpg unbrauchbar. Um gute Ergebnisse zu erzielen, muss man im RAW-Format fotographieren und anschliessend mit dem hauseigenen Programm bearbeiten. Nichtsdestotrotz eine tolle Kamera in guter Verarbeitungsqualität. Für Anfänger ungeeignet. Lest hierzu bitte Tests.

Anonymous (Gast)

07.09.2012, 15:06
Antworten

Hab die D3100 schon über ein Jahr. Inzwischen bekommt man sie unter 400 Euro bei MediaMarkt. Die Kamera ist sehr gut und für den Preis schon ein Schnäppchen. Ein großes Plus ist die FullHD Aufnahme. Hat die Canon zum Beispiel nicht soweit ich weiß. Was man wissen sollte ist, dass man mit dem Standartobjektiv 18-55mm nicht viel anstellen kann. Also Familien-, Urlaubs und eBay Auktionsfotos gehen Super. Aber wer gerne Vögel in der Ferne fotografieren möchte, muss 500-1000 Euro drauflegen. Aber die Hobbyfotografen ist sie SEHR empfehlenswert. Achso eins noch: hab diesen Sommer gemerkt, dass es sehr angenehmem war so eine leichte Kamera um den Hals zutragen. Andere Spiegelreflexkameras sind oft schwerer und das merkt man im Urlaub.

Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)