-10%
4

899,00€ 999,00€

DJI Phantom 4 WRC Bundle

19.05.2017
von: mediamarkt.de

Media Markt hat aktuell den beliebten DJI Phantom 4 Quadrocopter mit 4K Kamera im Angebot. Die genauen Unterschiede der Copter von DJI könnt ihr Euch gerne direkt auf der Hersteller-Seite durchlesen. Auch wenn es sich damit immer noch um ein recht kostspieliges Gadget handelt, definitiv die Erwähnung wert, falls ihr sowieso auf der Suche danach seid, es handelt sich auch um den aktuellen Bestpreis:

• Mit 4K Videokamera
• 12 MP Fotoauflösung
• Präziser 3-Achs Gimbal
• Reichweite von 5.000m
• Mit Live-HD-Bildübertragung
• Verschiedene App-Features:
• Bild-in-Bild, Flugroute usw.
• Flugzeiten bis 28 Minuten
Bei Interesse könnt ihr euch mal das Youtube-Video anschauen – und bei näherem Interesse auch die sehr guten Rezensionen. Bei Amazon wird der DJI Phantom Quadrocopter nämlich von zahlreichen Kunden mit durchschnittlich 4 Sterne ziemlich eindeutig gefeiert. Hier bekommt ihr einiges an Zubehör zu der Drohne dazu. Und da es sich um das WRC Bundle handelt, ist noch ein Lexar Kartenleser & 3 Monate WRC Online-Zugang mit dabei. Das Fazit könnt man in etwa so zitieren:

„Ich fliege die Drohne mit einem iPad mini 2 und der DJI Go 4 App. Und hier liegt auch der einzige Kritikpunkt. Ich musste mir extra ein iPad mini 2 zulegen für die P4 Pro, da alle meine vorhandenen Tablets nicht kompatibel waren. Positiv anzumerken wäre auch das die App in Deutsch und meiner Meinung nach so aufgebaut ist, dass selbst absolute Anfänger im Drohnenflug damit sicher fliegen können ohne die Drohne gleich bei den ersten Flügen zu schrotten.

Fazit: Wer eine Drohne mit sehr guten Flugeigenschaften und einer herausragenden Bild und Video Qualität sucht hat mit der DJI Phantom 4 Pro mit Sicherheit einen optimale Lösung gefunden. Ich würde den P4 Pro jederzeit wieder kaufen.“

shin (Gast)

19.05.2017, 21:08
Antworten

Kann man da eine gopro 5 Black dran montieren?

Profilbild Stevo

20.05.2017, 07:03
Antworten

Nein, da ist ja bereits eine Kamera dran.

fischk92 (Gast)

20.05.2017, 08:39
Antworten

Kann die Drohne eigentlich nur mit einem iPhone oder ipad gekoppelt werden oder auch mit einem Android?

bayer1 (Gast)

20.05.2017, 10:55
Antworten

Android geht auch

Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)