-27%
46

356,90€ 489,00€

DJI Spark: Selfie Drohne mit 12MP-Kamera (auch Fly-More-Combo)

28.11.2017
von: tomtop.com
Update Die Spark ist zum bisherigen Bestpreis zu haben! Alternativ auch als Fly-More-Bundle für 498€. Dank Fernbedienung & 2. Akku empfehle ich dieses Bundle bei ernsthaftem Interesse 😉

Drohnen sind ja immer mehr im Kommen und wer nicht gleich einen Tausender für die aktuellen Marktführer wie die DJI Mavic Pro oder Phantom 4 ausgeben möchte, für den hat DJI eine weitere Drohne auf den Markt geworfen: Die DJI Spark kann man zur Zeit für 357€ inkl. Versand bestellen. TomTop gibt an, dass keine weiteren Kosten auf einen zukommen:

• Mit Gestensteuerung & Gesichtserkennung
• Kamera in 2-Achs-Gimbal mit FullHD Videos
• GPS & Glonass, Hinderniserkennung & mehr
• 300g Abfluggewicht und nur 143x143mm groß
• Mit ActiveTrack, Tapfly und Quickshot Features
• Flugzeit bis zu 16 Minuten, Reichweite bis 1km
• Kollisionsschutz, Ultraschall, GestensteuerungDie Drohne ist sehr kompakt mit 300g und kann daher perfekt mitgenommen werden. Die Gestensteuerung soll wohl ziemlich einfach zu lernen sein. Ganz nett ist außerdem, dass man die Drohne aus der Hand startet und sie da auch wieder landen kann. Die Kamera hat einen 2-Achsen Gimbal für wackelfreie Aufnahmen und auch sonst hat die Spark sämtliche technische Spielereien an Bord, welche man von einem Top-Modell in dem Preissegment erwartet…

Wer bisher standhaft geblieben ist bzw. wem die anderen Quadcopter zu teuer sind, dürfte hier einen guten Kauf machen. Die Drohne ist für Einsteiger und Fortgeschrittene zu empfehlen. Gesteuert wird sie übrigens via Smartphone oder via Fernbedienung (welche bei der Fly More Combo dabei ist). Lasst Euch einfach von einem der vielen Youtube-Videos überzeugen. Viel Spaß beim neuen (oder alten) Hobby 🙂

Update Und denkt daran: Ihr seid nach Luftverkehrsgesetz (LuftVG) § 43 gesetzlich dazu verpflichtet, eure Drohne zu versichern. Den passenden Deal haben wir in Kooperation mit den Haftpflichthelden für euch, deren Private Haftpflicht inkl. Drohnenversicherung für nur 66€ im Jahr als eine der wenigen Versicherungen auch Drohnen bis zu 5kg Startgewicht mitversichert.

Profilbild Superscooter

31.05.2017, 13:30
Antworten

16 min Betriebsdauer?! xD

Profilbild Miloseikel

31.05.2017, 15:26
Antworten

@Superscooter: glaub das ist normal bei ner drone

ja kawola (Gast)

31.05.2017, 22:23
Antworten

Wie gut stabilisiert der 2 achser im Verhältnis zu den 3 Achsen der Phantom? Merkt man den Unterschied.

Gasrikipernikus (Gast)

07.06.2017, 07:12
Antworten

@ja kawola: Ist im Vergleich kaum merklich. Ich kann dir nur die deutschen test berichte über das Ding auf Youtube ans Herz legen! Falls es noch billiger + flymore combi hier gibt würde ich dir empfehlen sie zu kaufen 😉

ja kawola (Gast)

11.06.2017, 15:38
Antworten

Danke 🙂 der Phantom is zwar geil aber mir einfach zu groß…

Profilbild LordAKA

21.06.2017, 21:13
Antworten

300gr
Damit braucht sie künftig eine Plakette

Sven S (Gast)

21.06.2017, 21:52
Antworten

Die Plakette ist doch wohl kein Problem. Das einzig nervige ist die 100m Grenze. Selbst der Führerschein ist gratis online machbar.

Profilbild B3ns

28.06.2017, 12:00
Antworten

@Sven S: Das nervige ist wohl eher, eine Flugberechtigung zu bekommen! Denn selbst mit Führerschein darf man so ein Gerät vor allem nicht in bewohnten Gebieten ohne ausdrückliche Erlaubnis fliegen, Führerschein hin oder her.
Seit ein paar Monaten gibt es da auch saftige Strafen, so dass dich ein genervter Passant oder Nachbar ordentlich was kosten kann.

Sven S (Gast)

29.06.2017, 08:13
Antworten

@B3ns aufstiegsgenehmigung doch nur bei ab 5Kg. Das erreicht man weder mit der Phantom noch mit der spark. Klar brauchst du eine Erlaubnis wenn du deinem Nachbarn übers Grundstück kachelst. Aber auch nur ab 250gramm und wenn du eine Kamera dabei beförderst. Also prinzipiell kannst du ohne Aufstiegsgenehmigung auf einer Wiese starten.

Freakforlife (Gast)

18.07.2017, 20:08
Antworten

Sehr geil, danke! Bestellt! @stefan.94 bisher immer alles glatt gelaufen mit gearbest bei mir

Profilbild rafaelmorato

19.07.2017, 00:02
Antworten

Bleibt es ned beim Zoll?

Profilbild quickmick

19.07.2017, 02:24
Antworten

So…habe mich jetzt auch mal getraut, was zu bei denen zu bestellen.
Allerdings die Mavic Pro. Die ist gerade im Angebot für 875€…als FM Combo für 1138€.
Habe noch die Versandversicherung mit dazugebucht für knapp 19€.
Wenn man per Germany Express bestellt kommt dann angeblich auch kein Zoll mehr dazu.

Profilbild iBuddy

07.08.2017, 19:32
Antworten

Die dürfte sich dann in Deutschland aber nicht aktivieren lassen:
„Note: you need a cell phone number with 11 figures if you want to activate the product!“

In Deutschland sind es mit oder ohne 49 immer mehr als 11?!?

Profilbild andiii

07.08.2017, 22:36
Antworten

@iBuddy …die überwiegende Mehrheit hat 11 Ziffern in D. 4 für die Vorwahl und 7 weitere Ziffern.

Profilbild iBuddy

07.08.2017, 22:58
Antworten

@andiii: Gerade nachgesehen. Stimmt wohl. Meine sind nur zufällig alle 12 stellig.

Profilbild ErwinHH

08.08.2017, 00:15
Antworten

Über SIP kurzfristig eine passende Nummer beschaffen???

hullahhupp (Gast)

11.08.2017, 14:45
Antworten

Aktivierung völlig problemlos

stilsko (Gast)

11.08.2017, 18:11
Antworten

Weiß jemand was bei „Size“ die Kürzel BNF & RTF bedeutet?

john.k (Gast)

11.08.2017, 19:27
Antworten

RTF bedeutet ready to fly 😉

Klausklausklaus (Gast)

17.08.2017, 11:24
Antworten

@stilsko: BNF = Bind and fly

Florian (Gast)

17.08.2017, 17:38
Antworten

Habe eine bestellt, hoffe wirklich der Zoll macht keinen Stress.

Jonad (Gast)

18.08.2017, 00:51
Antworten

Danke! Endlich bestellt 🙂

Grandmasterkev (Gast)

19.08.2017, 00:54
Antworten

Hallo an alle die das erste mal bei Gearbest bestellen. Ich habe mir da die Phantom bestellt. Hat alles bestens geklappt. Macht euch keine sorgen. Viel Spaß mit den Koptern.

GuyFawkes (Gast)

23.08.2017, 10:37
Antworten

Zum Preis kann ich nichts sagen, aber das war heute bei mir in den News …
http://www.chip.de/news/Not-Update-bei-DJI-Alte-Drohnen-heben-ab-1.-September-nicht-mehr-ab_121261398.html?layout=amp

Profilbild samy2

23.08.2017, 12:06
Antworten

Dann hoffe ich mal für euch das die Bestellung ankommt. Ist lustig wenn eine Bestellung aus China unterwegs verschwindet.

gast0815 (Gast)

05.09.2017, 13:08
Antworten

Hab mir die up sie one geholt, super klasse Teil. P/L Verhältnis unschlagbar. Kostet 300€ … 1350g, Doppel GPS, 2k Kamera, etz auch wenn Verbindung unterbrochen wird oder der Akku alle ist. 1000m reichweite, 600m fpv. Als einsteigermodell super.

Profilbild Tornado

06.09.2017, 06:36
Antworten

Die Spark macht einfach nur Spaß, ich habe sie mir allerdings als More Combo Version also mit Fernsteuerung in DE gekauft. Ich finde erst mit Fernsteuerung macht das Teil richtig Laune.

Profilbild quickmick

06.09.2017, 10:03
Antworten

Meine MavicPro von Gearbest ist nach ca 5 Wochen bei mir angekommen – ohne Zoll.
Beim Registrieren und Updaten auf Dji.com kam allerdings die Meldung, dass sie von einem nicht autorisierten Händler stammt und deshalb keine Garantie übernommen wird!
Bei Problemen soll man sich an den Händler wenden.
Zum Glück funktioniert bisher alles.

Profilbild Miloseikel

06.09.2017, 10:56
Antworten

Bei mir erhöht sich der Preis auf 700 wenn ich den code nutze 😀

Profilbild Julia

06.09.2017, 11:23
Antworten

@Miloseikel: Hier funktioniert es noch.. bist du eingeloggt.. ? 🙂

Kommentarbild von Julia

Profilbild Stefan_Da

08.09.2017, 18:29
Antworten

RTF habe ich verstanden. Ich habe wohl BNF bestellt. Ist das jetzt schlechter, da nicht flugfertig?

Condenser (Gast)

09.09.2017, 14:18
Antworten

BNF = Bind and Fly, die spark wirst du in dem Fall noch mit deinem Handy „binden“ müssen. Bei dem RTF ist die beiliegende Fernbedienung schon der spark zugeordnet und somit flugbereit.

Profilbild BH9K

09.09.2017, 16:46
Antworten

Gibt es die auch mit einer IR Kamera? Möchte damit vor dem Mähen Felder abfliegen, ob da noch Tiere liegen.

Mastergremmel (Gast)

10.09.2017, 17:18
Antworten

Hallo an alle PayPal Bezahler, die Halsabschneider von PayPal rechnen eine Gebühr von 3,0 % für alle Zahlungen in USDollar ab. Mir wurde ein Kurs von 1,164 in Rechnung gestellt bei einem offiziellen Dollarkurs von 1,20! Tipp: Lieber mit Kreditkarte bezahlen, da sind die Preise niedriger (bei DKB VISA sogar kostenlos). So wird das Schnäppchen wieder teurer (im aktuellen Beispiel kostet die DJI Spark nicht € 530,53 sondern € 542,76). Tja, muss man alles vorher wissen…

Profilbild Miloseikel

25.09.2017, 13:26
Antworten

@Mastergremmel: du armer nix wer 12 Euro 20 ct nimmer über hat beim drohnenkauf dem idt nicht mehr zu helfen. Heul lieber rum das eBay mittlerweile 10%ebay Gebühren haben will. 3%pay pal wow. Dafür hast du den Käufer Schutz den hast du kein kk sicher nicht

Profilbild Rainermagkeiner

25.09.2017, 13:42
Antworten

@Mastergremmel:? Kenne ich so nicht. Ich bezahle regelmäßig in China Shops in Usd, habe aber (bis auf den schlechten Paypal Kurs mit denen Paypal ja sein Geld verdient) noch nie eine Gebühr bezahlt

Profilbild Andi4

18.10.2017, 15:24
Antworten

Ich hatte die Flymore-Combo bei einer der letzten Aktionen bei gearbest gekauft. Beim Registrieren kommt die Meldung, dass die Spark nicht von einem autorisierten Händler sei. Hat jemand die gleiche Erfahrung gemacht und weiß einen Rat?

Profilbild Knauserhannes

24.10.2017, 11:42
Antworten

@Andi4 , ich habe auch bei der letzten Aktion die Combo geholt und hatte keine Probleme. Du kannst es doch noch einmal über den PC Versuchen und nicht über die App.Google mal nach der deutschen Beschreibung für die Spark da steht dann alles drin.

sebu84 (Gast)

10.11.2017, 14:41
Antworten

Habe meine jetzt vor 2 Wochen von Gearbest bekommen. Macht mega viel Spaß. Hat 15 Tage gedauert, kam aber ohne Probleme.

Manuel Holic (Gast)

10.11.2017, 23:40
Antworten

@andi4:
Das Bedeutet ganz klar das der Hersteller eine Garantie verweigert da durch unautorisierten Händler vertrieben wurde. Sprich sobald die Drohne im Außland gekauft wird enthält sich Dji aller Ansprüche und aus einem Zitat hieß es man sich im Fall von Defekten an den entsprechenden Händler selber wenden sollte.
Gearbest gibt doch eine Garantie von 360 Tagen soweit ich weiß.

Wolfgang634 (Gast)

11.11.2017, 07:13
Antworten

Finger weg von diesem China Händler. Habe im Sommer eine defekte Drohne erhalten. Musste diese dann nach Spanien retournieren. Bis heute kein Geld zurückbekommen. Support reagiert nicht. Unseriös.

Condenser (Gast)

11.11.2017, 13:01
Antworten

@Manuel Holic: Ich konnte ohne Probleme dji care abschließen, steht sogar ein Beispiel auf Dji’s Homepage, dass ein gekauftes Produkt aus China den deutschen Dji Care Schutz nutzen kann. Habe somit mindestens 1 Jahr Ruhe ohne mir Sorgen machen zu müssen. Deckt ja schließlich auch Wasserschäden und Abstürze mit.

Profilbild Rainermagkeiner

28.11.2017, 13:02
Antworten

„Wie immer versendet Gearbest die Drohne so, dass keine weiteren Kosten auf euch zu kommen werden, wenn ihr via Germany Express bestellt.“
Wie sieht das bei tomtop aus? Hat da jemand Erfahrung?

Manu1337 (Gast)

28.11.2017, 13:14
Antworten

In der Beschreibung steht noch gearbest nicht tomtop

Profilbild Julia

28.11.2017, 14:04
Antworten

@Manu1337: Danke, ist korrigiert… bei TomTop ist der Versand lt. eigenen Angaben sowieso kostenlos

Profilbild Rainermagkeiner

28.11.2017, 23:13
Antworten

@Julia: Es war ja nicht die Frage, ob der Versand kostenlos ist, sondern ob auch die Verzollung /Einfuhr von tomtop übernommen wird

Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)