Angebot
39
Post Thumbnail

49,99€

Dolce Gusto Piccolo + Extras

11.10.2013
von: dolce-gusto.de

Geht übrigens immer noch: Vor einem Monat gab es die Maschinen kurzzeitig für 30€ bei Amazon, wo hoffentlich schon einige zuschlagen konnten. Wer aktuell immer noch auf der Suche ist, kann direkt bei Dolce-Gusto ein nettes Schnäppchen machen:

• Dolce Gusto Piccolo
• Cappuccino/Chococino Gläser (2 Stück)
• Latte Macchiato Gläser (2 Stück)
• Latte Macchiato, Cappuccino, Grande Caffè Crema

• 15 bar Pumpendruck
• Aluminium Thermoblock
• Exklusives und sauberes Kapselsystem
• Ein-/ Ausschalter mit Ring-LED
• Energiesparmodus
• Nur mit Kapselhalter einsatzbereit
• Höhenverstellbare Abstellfläche
• 0,6 Liter abnehmbarer Wassertank

Für die Registrierung gibts nachher außerdem noch 500 Genusspunkte (= 10€ Guthaben), wobei man auch die Folgekosten von ca. 25 Cent pro Tasse nicht vergessen sollte. Aber sonst gibts eigtl. nix zu meckern an dem System… Da ich die größere Version selber schon hatte (Circolo): Der Kaffee schmeckt wirklich hervorragend 🙂

Profilbild Brawler

05.10.2013, 12:43
Antworten

Kennt jemand den Vergleich von dieser und der Circolo? Also geschmacklich?
Identisch, odet schmeckt man den doppelten Preis?

Profilbild Robster

05.10.2013, 12:46
Antworten

Hatte selber ne Dolce Gusto, würde ich mir nicht nochmal holen. Nichts geht über Nespresso.

Profilbild stavros

05.10.2013, 12:52
Antworten

trinke gerade einen Espresso aus der eine Nummer größeren. die ist gleich zur Piccolo, beide 15 bar, nur halt größerer Wassertank. .

Profilbild Iceman3939

05.10.2013, 12:57
Antworten

Beste Kapsel Maschine und vom Geschmack her genauso wie die großen…. Und 1000000mal besser als Nespresso…

Profilbild Skeptiker

05.10.2013, 13:12
Antworten

geht nix über dolce gusto. Beste Café!!!!!

Profilbild chris21

05.10.2013, 15:54
Antworten

nie wieder DolceGusto & Tassimo. Die Folgekosten sindbso hoch, da kann man alle drei Monate einen neuen GUTEN Kaffeevollautomaten kaufen. Wir sind umgestiegen, auf die Delonghi Ecam 22.110. Bei MM für 269 € bekommen. DAS ist ein super Gerät und die Folgekosten extrem gering.
schaut mal nach, was ihr individuell nach drei Monaten insgesamt ausgibt, wenn ihr in der Woche min. 1, max. 2 Packungen für ~ 4, 44 € kauft. Unglaublich!

Profilbild chris21

05.10.2013, 15:54
Antworten

Dazu ist der Kaffee nie klasse gewesen. Diese 160ml, die da rauskommen sind schon wässrig. x.X

Profilbild LaymeInsane

05.10.2013, 18:07
Antworten

Erstmal bestimmst du.doch selbst wie lange das Wasser durchläuft und zweitens, zeig mir mal, wie man mit dem Vollautomaten z.B Chococino oder Mocha macht!

Profilbild Nerotaler

11.10.2013, 08:14
Antworten

Verkaufe gerade meine EN520, weil ich auch auf einen Vollautomaten umgestiegen bin. Der Kaffee schmeckt bei der Dolce Gusto ebenso top, wie bei den Nespresso Maschinen, aber für Vieltrinker einfach zu teuer. Bei der Nespresso ist das Patent schon ausgelaufen und es gibt 16 Kapseln für 1.50 von guten Marken. Bei der Dolce wohl noch nicht.

Anonymous (Gast)

11.10.2013, 08:15
Antworten

Also hatte mir auch überlegt entweder DolceGusto, Tassimo, Nespresso oder Lavazza Mio.
Habe mich dann für die Lavazza Mio entschieden, die geschmacklich wohl am besten abschneiden…. ist auch echt top.

Aber die Folgekosten sind auch hier bei den original Kapseln sehr hoch (man kann aber billigere kaufen; ca. 19 Cent).

Kappe könnte aber etwas heisser sein.

Profilbild Templer

11.10.2013, 08:27
Antworten

Am besten eine gute, althergebrachte Kaffeemaschine mit. Diese mit viel Kaffee stark aufbrühen lassen und gleichzeitig nicht viel sinnlosen Müll produzieren.

Profilbild stavros

11.10.2013, 08:28
Antworten

die billigsten Nespresso-Kapseln die ich bei idealo gefunden habe Kosten 20 Cent…

Anonymous (Gast)

11.10.2013, 08:52
Antworten

@ Marc ja das stimmt dein Kaffee ist echt super nur wie du schon sagst nicht heiß genug. Vorallem wenn man dann mal noch Milch rein macht 😉

Als Vieltrinker sind diese Kapselmaschinen auf dauer zu teuer da stimme ich Chris21 zu.
Habe mir auch einen Vollautomat gekauft. Bei 4 Tassen Nespresso am kommt man auf 1.28€/Tag = 28,40€/Monat = 460€/jahr. Bei einem Vollautomaten Kostet eine Tasse 0.07€ dh. 100,80€/Jahr dafür sind halt die Anschaffungskosten höher. NUR ALS TIPP 😉

Profilbild CrAzY

11.10.2013, 08:57
Antworten

hoffentlich sind bald wieder kapseln im Angebot. ist schon echt lange her

Profilbild Brawler

11.10.2013, 09:53
Antworten

Ich habe letzte Woche Sonntag bestellt, leider immer noch nichts angekommen.

Freue mich aber darauf. Danke für den Deal.

Profilbild stavros

11.10.2013, 10:53
Antworten

@Marcs Bruder
wievielte Tage hat dein Monat denn, wenn du bei 1,28€ täglich auf 28€ monatlich kommst?

Anonymous (Gast)

11.10.2013, 11:09
Antworten

ups vertippt meinte 38,40 € 😉

Profilbild Mr. X

11.10.2013, 12:50
Antworten

Und schon wieder, ein Pseudo-Deal für total überteuerte – was die Folgekosten angeht – Kapselmaschinen, die völlig unnötigen Plastikmüll verursachen.
http://reset.org/knowledge/plastic-ocean-plastikinseln-im-meer

Profilbild sedi

11.10.2013, 13:04
Antworten

MisterX,ich hoffe mal das du Privat auch sämtlichen Plastikmüll in jeder Form absolut vermeidest?!? Und nicht vergessen:Selbst beim waschen von Kleidung aus Kunstfasern entsteht feinster Kunststoffmüll,der sogar durch jede Kläranlage geht.

Profilbild stavros

11.10.2013, 14:04
Antworten

Ich hoffe Mister x wird

Profilbild stavros

11.10.2013, 14:04
Antworten

überhaupt mal wieder froh

Profilbild Templer

11.10.2013, 17:25
Antworten

Mister X hat recht. Selbst wenn er es nicht überall vermeidet, ist er auf dieses Thema sensibilisiert. Anderen hier scheint es ziemlich scheiss egal zu sein – das ist schlimm !

Profilbild Mr. X

12.10.2013, 02:53
Antworten

Leute, natürlich lässt sich heutzutage mangels Alternativen leider viel Plastikmüll nicht mehr vermeiden, aber bei diesem Kapselmaschinen-Scheiss ist das wirklich nicht der Fall! Kapselmaschinen nützen nur einem, nämlich dem jeweiligen Patentinhaber des Kapselsystems, der seinen Mist zu völlig überhöhten Mondpreisen (ähnlich wie bei Druckerpatronen) verhökert. Wer unbedingt eine Portionsmaschine will, kommt mit einem Vollautomaten bereits nach einem Jahr günstiger und vor allem umweltfreundlicher weg, selbst wenn nur wenig Kaffee am Tag getrunken wird. Und was spricht gegen eine Padmaschine oder eine Espressomaschine, die auch nicht mehr in der Erstanschaffung kostet?

Profilbild Iceman3939

12.10.2013, 14:11
Antworten

Also mal ehrlich gesagt ist es übertrieben die Kapselmaschinen so zu verteufeln!! Vorallem mit so einem link!! Klar sollte man so wenig wie möglich Müll produzieren, aber wie schon richtig erkannt geht das nicht immer!! Und die Leute die sich hier als Umweltschützer aufspielen sollten dann als erstes ihr Handy abschalten… So hier ist ein link zu Handymüll…. http://doku.to/umwelt/handyschrott-fuer-die-welt/
… Ach ja Auto muss dann auch weg, Heizung, Zigaretten, Strom usw…. 😛

Profilbild Iceman3939

12.10.2013, 14:17
Antworten

Und noch was, wie man seinen Kaffee trinkt, oder welches System man zur Zubereitung nutzt muss jeder selber wissen!! 😛

Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)