-43%
22

199,00€ 346,95€

Dyson DC33c Staubsauger

28.11.2016
von: ebay.de

Wer bei den letzten paar Haushalts-Deals nicht fündig geworden ist, kann sich bei Ebay aktuell wieder einen der beliebten Dyson Staubsauger sichern. Angeboten wird dieses Mal wieder der beutellose Dyson DC33c für 199€ mit sehr viel Leistung und geringem Betriebsgeräusch (Preisvergleich: ab 347€)

• 750 Watt Motorleistung
• 2 Liter Behältervolumen
• Aktionsradius: 10 Meter
• Root Cyclone Technologie
• Waschbarer Vormotorfilter
• Waschbarer Nachmotorfilter
• Keine Folgekosten mehr
• Umschaltbare Bodendüse
• Inkl. Polster- & Kombidüse81pxtzR8BrL._SL1500_Im Grunde steht hier ja schon die Marke Dyson für Qualität. Über 300 Rezensionen mit durchschnittlich 4,5 Sternen bei Amazon bestätigen das und einige in der Community haben ebenfalls schon öfter eine Empfehlung abgegeben. Die Dyson-Staubsauger gehören zwar nicht zu den billigsten, aber dieser hier z. B. punktet definitv mit den folgenden Eigenschaften:

+ Sehr gute Saugleistung
+ Niedriger Stromverbrauch
+ Optik & Verarbeitung
+ Praktisches Zubehör
+ Leichtes Entleeren
+ Gut bei Tierhaaren
– Akzeptable Lautstärke

Anonymous (Gast)

31.12.2013, 15:35
Antworten

Ich persönlich nutze jetzt seit 6 Jahren einen Dyson. Mit mehreren Haustieren kann ich den Dyson nur lobend weiterempfehlen. Keine stinkende Abluft mehr, keine Kosten mehr für Staubbeutel, sehr robust (Treppenstürze machen ihm nix aus), aber vor allem: Im Vergleich mit anderen Saugern (im Verwandtenkreis sind jetzt schon 5 auf Dyson umgeschwenkt) holt er viel mehr aus Teppichen und von Polstern etc. raus. Probieren Sie es aus.

Profilbild matrix1977

31.12.2013, 22:29
Antworten

Habe so ein Gerät seit Jahren.Unschlagbar in der Qualität und Leistung.Und sehr langlebig! Nie wieder einen andere Marke.

Profilbild DiggaT

01.01.2014, 04:23
Antworten

vorwerk ist Top. ..aber für den preis ist dyson unschlagbar

Profilbild Mr. X

02.01.2014, 17:14
Antworten

Nur noch von Rainbow Wassfilterersauger übertroffen, aber der spielt mit seinen 2500 € eben in einer ganz anderen Liga.

Profilbild basster

30.07.2014, 13:26
Antworten

Absolut tolles Gerät, welches nun seit 3 Jahren seinen Dienst bei uns verrichtet. Ich habe ihn damals für 245 EUR gekauft allerdings mit der Flat-Bodendüse.

Klare Kaufempfehlung!

Andy77 (Gast)

30.07.2014, 13:27
Antworten

Ich kann auch den Philips-FC9219 sehr empfehlen.

http://www.amazon.de/Philips-FC9219-01-Bodenstaubsauger-Saugleistung/dp/B005EKJYK8

Hat eine Saugleistung (nicht mit der Motorleistung verwechseln) von 400W.
Hab ein Vorgängermodel schon seit Jahren im Einsatz und hat bisher immer fantastische Dienste geleistet.

Besonders wegen der Turbodüse, welche durch die rotierende Bürste problemlos die Haare unseres Hundes aus dem Teppich zieht.

Tomek (Gast)

30.07.2014, 13:34
Antworten

Vorsicht! Alle Staubsauger dieser Firma sind nicht für große Menschen gedacht. Der Griff / Teleskoprohr lässt sich nicht verlängern und es gibt kein Zubehör dazu.

Stevo (Gast)

30.07.2014, 14:20
Antworten

Wer Tiere hat und sich vor den aufgesaugten Dreck nicht ekel, dem kann ich den Thomas Pet/Family Waschsauger empfehlen. Sehr starke Saugleistung und das Beste, der Dreck wird im Wasser gefiltert. Kein Gestank, kein Feinststaub. Dyson kommt da auch nicht ran. Hatte selbst so einen. Das Teleskoprohr ist recht kurz also immer schön nen Buckel machen.

Profilbild basster

02.01.2015, 12:11
Antworten

Also ich habe den Vorgänger ( Dyson DC29 Origin) und sauge damit seit über 3 Jahren. Ich habe meinen Dyson günstig mit einem Hepa-Filter nachgerüstet. Er saugt 1A. Ich habe mit meinen 1,83m keine Probleme mit dem Dyson und muss keinen Buckel machen.

Absolute Kaufempfehlung!

fresh (Gast)

07.01.2015, 18:22
Antworten

Also ich bin 2 meter klein und habe keine Probleme mit Dyson. Die Aussage , dass es keine Teleskopverängerung dabei gibt is gelogen. Habe selber einen Dyson und das Teleskoprohr war von anfang an dabei.

@Tomek
Da hat wohl jemand noch nicht die Anleitung durchgelesen wie der Staubsauger richtig zu nutzen ist *facepalm*

pricehunter (Gast)

15.07.2015, 21:13
Antworten

dyson schlägt in punkto saugkraft alles,was ich bis jetzt hatte…dazu gehört such vorwerk und vo.was dyson aus nem teppich saugt is der hammer

Profilbild Menschleinversteher

06.03.2016, 09:30
Antworten

gibt es einen nennenswerten Unterschied zum 37c?

PitN (Gast)

06.03.2016, 10:59
Antworten

Wenn man die Rezessionen bei Amazon durchliest, scheint das Modell einen Konstruktionsfehler im Ansaugkanal zu haben?!Für Haushalte mit Kindern und größeren Haustieren scheint das Gerät nicht uneingeschränkt brauchbar. Schade hätte gern mal einen Dyson getestet.

Profilbild Ronin

06.03.2016, 11:22
Antworten

Wir haben seit 2012 den “Dyson DC32 Allergy“ [damals 301€]. Sind SEHR zufrieden mir den Gerät und die Saugleistung ist wirklich durchgehen der Hammer! und meine stark stauballergische Freundin hat Dank des effizienten und auswaschbaren HEPA-Filters auch keine Probleme mehr, wenn sie oder ich saugt/sauge.
Und was wir bei den Modell lieben, ist das er sich so kompakt verstauen lässt!
Das hat Dyson anscheind leider aufgeben😞
Allerdings finden wir den Dyson auch ziemlich laut…

Ich konnte mal ein paar Wochen den “Bosch BGS5SIL66B Relaxx’x ProSilence66“ testen…
der ist schon merklich leiser und die Saugleistung konnte auch voll überzeugen! Und die Entleerung und Reinigung des Staubbehälters fand ich auch etwas eleganter gelöst…

Also wenn unser Dyson (in hoffentlich vielen Jahren) mal kaputt geht, bin ich schwer am überlegen ob’s nicht ein Bosch wird. 😉

Aber dennoch…
Ich kann einen Dyson-Sauger voll empfehlen!

Gast (Gast)

06.03.2016, 12:04
Antworten

Wir haben einen Bosch dieser Baureihe und der Papierfilter den man dauern mit dem Kompressor ausblasen muß, wird wohl nicht das ewige Leben haben .
Der nächste wird wieder ein Dyson .

Profilbild Sozi22

06.03.2016, 16:19
Antworten

Haben wir auch vor 1 Jahr gekauft. Haben ein großen Hund. Fellwechsel? Kein Problem! Saugkraft bis zum Schluss bestens. Alles aus sehr stabilem Plastik. Empfehle jedoch nicht nur den Filter hin und wieder aus zu waschen sondern den ganzen Schmutz Behälter ordentlich von innen ab brausen (setzt sich auf Dauer einiges ab) und auf der Heizung trocknen lassen. Dyson? Immer wieder!

Profilbild fmu

28.11.2016, 11:16
Antworten

Hatten den auch, war gut, aber ein Philips fc9920/9922 sind dem deutlich überlegen und kosten im Angebot genauso viel…

Profilbild Android

28.11.2016, 12:37
Antworten

Hat der auch eine rotierende Bürste? Brauche sowas um die Hundehaare aus dem Teppich zu bekommen.

Profilbild SubZero

28.11.2016, 12:43
Antworten

Ist der gut? Hatte bisher nie einen Dyson, nur einen dirt devil, der war nicht gut.

Profilbild Core

28.11.2016, 14:31
Antworten

@SubZero : die Frage ob der gut ist, finde ich gegenüber allen Kommentatoren vor dir fast etwas respektlos! 🙂

ttt (Gast)

28.11.2016, 16:29
Antworten

@Murphy: …

Profilbild SubZero

29.11.2016, 08:10
Antworten

Keiner? Hauptsächlich Laminat

Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)