-47%
62

15,99€ 29,99€

EC Tech Akku 22.400mAh

27.11.2016
von: amazon.de

Gerade wieder günstig zu haben: Bei Amazon bietet der Hersteller EC Tech gerade seinen neuen Universal-Akku mit 22.400 mAh für nur noch 15,99€ an – dank dem Gutschein „ECTech20“Im Vergleich zu den anderen Herstellern Anker, EasyAcc und RavPower definitiv der derzeit günstigste seiner Größe. Das Angebot gilt nur solange der Vorrat reicht, der Rabatt sollte im Warenkorb automatisch erscheinen:

> EC Tech Akku 22.400mAh
• Kompakt und stilvolles Design
• 500+ Ladezyklen Lebensdauer
• Ausgang: 3x 5V USB-Anschlüsse
• Ladegeschwindigkeit bis zu 3,9A
• LED-Anzeigen für Ladezustand
• Kapazität: Insgesamt 22.400mAh
• Starker Lithium-Polymer Akku
• Gewicht: Nur 599 Grammec-techSelbstredend funktioniert der Akku mit allen aktuellen Smartphones, MP3-Player, Tablets, usw. usf. Anhand der Bewertungen (4,5 Sterne bei über 1.500 Rezensionen) könnt ihr auch abschätzen, dass er mit zu den beliebtesten auf dem Markt gehört und die zwei Ausgänge runden das Paket ziemlich gut ab. Zum Vergleich kostet der etwa gleich große von Anker aktuell 40€! Viel Spaß damit, falls ihr zuschlagen wollt 🙂

Profilbild LutzJahoda

09.10.2015, 09:05
Antworten

hab das teil seit einem jahr. das ding ist super. normalpreis vor 12 Monaten : 24,99 € !!!!

Profilbild Wayne23

09.10.2015, 09:36
Antworten

bestes Gerät 🙂

Profilbild kenjihimu

09.10.2015, 09:49
Antworten

500+ Ladezyklen hört sich nicht nach einer besonders langen Lebensdauer an….
Kann dazu jmd mehr sagen?

Profilbild bu

09.10.2015, 10:20
Antworten

letztes Mal gabs das Vorgängermodell mit lediglich 2x USB Ausgängen, dieser hat 3.
ich habe auch den Vorgänger auch nen Jahr und der ist super

Profilbild stefan

09.10.2015, 10:41
Antworten

@lutz: Das hier ist die neue Version

@kenji: Ein Zyklus reicht ca. 5-6x (oder mehr je nach Smartphone). Da du vermutlich nicht jeden Tag den Akku brauchst, reicht das in der Summe geschätzt 5 bis 10 Jahre… bis dahin gibts schon ganz andere Akkus 😀

Profilbild Rainermagkeiner

09.10.2015, 10:47
Antworten

@kenjihimu das ist wohl die durchschnittliche Lebensdauer von Lithium Akkus. Dabei zählt ein kompletter Ladevorgang wohl als ein Zyklus. Lädst du den Akku also schon bei halber Ladung neu auf, zählt das als halber Zyklus.
Bei voller Ladung alle zwei Tage (bei der Kapazität schon eher unwahrscheinlich) würde der Akku also 1000 Tage halten (ca. 2 1/2 Jahre )

Profilbild EsKiYa84

09.10.2015, 12:37
Antworten

Kann man Powerbank und smartphone gleichzeitig aufladen? Wenn ja, wie??? danke

Profilbild Wayne23

09.10.2015, 13:06
Antworten

Eine gleichzeitige Aufladung funktioniert bei meinem (3 Ausgänge) nicht.

Profilbild EsKiYa84

09.10.2015, 13:12
Antworten

Dachte ich mir. Geht bei mir auch nicht. Mein bruder hat die kleinere variante, dort funktioniert das. Komisch und schade eigentlich.

cruiser (Gast)

09.10.2015, 13:37
Antworten

Bei meinem Xiaomi 10.400 funktioniert es.

Profilbild Fuchur

09.10.2015, 15:01
Antworten

gibt es sowie auch mit 12V Ausgang?

Profilbild kenjihimu

09.10.2015, 15:03
Antworten

Okay okay 😀
Danke für die vielen Antworten.
Hans bestellt 🙂

Profilbild Leon

09.10.2015, 15:24
Antworten

@fuchur
ja gibt es. Leider um einiges teurer und deshalb kaum lohnend.

Profilbild stavros

10.10.2015, 09:17
Antworten

beim Anker kann man auch Akku laden und gleichzeitig Handy am Akku laden. aber ich Frage mich wozu eigentlich?

Profilbild meiner79

11.11.2015, 09:07
Antworten

@Stavros
Beispielsweise, wenn du mitm Rad unterwegs bist und dieses dein Elektronikgebamsel laden soll, brauch man in vielen Fällen die Funktion.

Profilbild Ronin

11.11.2015, 11:02
Antworten

@Stravos: Oder wenn du, z.B. im Urlaub, nur 1 Ladekabel mit hast. Dann kanns kannst du bspw über Nacht gleichzeitig Handy und Powerbar laden.

Profilbild Ronin

11.11.2015, 11:03
Antworten

1 Ladekabel = 1 Netzanschluss
natürlich braucht man noch ein Kabel zw. Akku und Handy!

Erwin (Gast)

11.11.2015, 16:38
Antworten

Lädt nicht mit 3,9A
nur 1x 1A , 1x 2A und 1x 2,4A

Profilbild Thozi

11.11.2015, 22:36
Antworten

hat bei mir ca. 1 Jahr gehalten… hab aber noch 32.- bezahlt… für den Preis, jederzeit

Profilbild Wayne23

11.11.2015, 23:17
Antworten

@Erwin: nenn mir bitte kurz einen Verbraucher, der 3,9A zieht. ich überlege nämlich gerade welches Netzgerät diese Stromstärke unterstütz ( ausgenommen Laborequipment)

Profilbild Leviathan

11.11.2015, 23:48
Antworten

hammer teil, kann ich echt jedem empfehlen. Lädt mein Handy 5x auf

hi.kha (Gast)

12.11.2015, 00:34
Antworten

Es lohnt sich doch zu warten. jetzt ist das Teil billiger als vor ein paar Stunden.

Adem.T (Gast)

12.11.2015, 02:36
Antworten

@Wayne deswegen schreibt ja Erwin das es keine 3.9 A hat. Was hast du nicht verstanden.

Profilbild rapunzel.langhaar

12.11.2015, 09:58
Antworten

Um 23:55 gesehen und direkt zugeschlagen. Ist ja praktisch geschenkt 😊

Theo Zwanziger (Gast)

12.11.2015, 12:47
Antworten

Ist schnelllade Powerbank oder normal? Gibt es überhaupt powerbanks die schneller laden?
Gruß
Theo

Profilbild TopDeals

01.12.2015, 12:46
Antworten

super

icke (Gast)

01.12.2015, 13:43
Antworten

Stefan : Danke…Kerze abgegangen 🙂

Profilbild Fella

12.01.2016, 21:47
Antworten

bestellt😊

Profilbild Mevel

12.01.2016, 23:42
Antworten

Habe es vom letzten Deal. Lädt schnell! Gehäuse stabil. Gewicht ist natürlich etwas schwerer. Nix zu meckern. Preis auf jedenfall wert.

Profilbild Dark

13.01.2016, 01:13
Antworten

Ich hab sie mir letztes Mal geholt. Sie ist zwar deutlich größer und schwerer als z.B. die MI 10.000mAh aber hält auch länger. Ich kann damit mein Samsung Galay S4 7x aufladen.

Profilbild -Marc-

13.01.2016, 09:00
Antworten

Geht noch immer. Hab mal bestellt 🙂

Riese (Gast)

13.01.2016, 12:24
Antworten

Habe meinen letztes Jahr für 38 Euro gekauft. Dann nochmal als er Angebot war für 15 Euro. Die Dinger sind super. Klare Kaufempfehlung

Andy1976 (Gast)

13.01.2016, 12:50
Antworten

Super Preis, bestellt. Dankeschön!!!

Profilbild Maxx

13.01.2016, 14:09
Antworten

Es gibt auch welche mit Quick charge Unterstützung, aber die sind relativ teuer und die gibts nie im Angebot. Will mir auch so eine holen. Auf Amazon gibts eine, glaub auch von ec Tech. Einfach suchen nach Quick charge.

Andi (Gast)

13.01.2016, 14:19
Antworten

Mal ne Frage: Kann man den Akku auch mit dem Akku laden? Also am Ausgang anstecken und mit dem anderen Ende am Eingang anstecken? Würde das funtionieren? Weil dann könnte man ja theoretisch ohne am Strom anzustecken aufladen, oder?

Christian Kudlek (Gast)

13.01.2016, 15:49
Antworten

Habe leider schon eine 30.000 mAh-PowerBank. Sonst würde ich zuschlagen. Hot

Profilbild Huettengaudi

13.01.2016, 16:01
Antworten

@Andi
Klar, das gleiche Prinzip kannst Du im übertragenen Sinn auch an Dir selbst anwenden. Einfach den Ausgang mit dem Eingang verbinden 😉

Profilbild Baycet

13.01.2016, 23:25
Antworten

bestellt…

Profilbild lukesky333

19.02.2016, 14:59
Antworten

Ich hab bis dato keinerlei Erfahrung mit PowerBanken. Bei dieser hier stört mich schon mal die Beschriftung der Ports. Was soll das, was für ne Information ist das??? Ist so als wenn ich ne Garage für rote Autos zulasse… Komplett sinnfrei… Ich hab mich ein wenig eingelesen und werde wohl auf ein Angebot von Anker warten, die scheinen recht gute Akkus zu verkaufen.

zoomer (Gast)

19.02.2016, 15:08
Antworten

stimmt die Bezeichnung der Ports ist bescheuert hier sollte die tatsächliche Ladeleistung stehen….

Profilbild waffel

19.02.2016, 15:09
Antworten

Bestellt, danke. War schon geraume Zeit auf meiner Wunschliste und jetzt direkt zugeschlagen.

Profilbild Mevel

19.02.2016, 15:55
Antworten

@luke: wo ist denn dein Problem? Garage ist Garage und usb ist und bleibt usb. Da ändert auch die Bezeichnung nix dran. Einzig der maximale Ladestrom ist unterschiedlich bei den Ports. Wieso? Je größer die Kapazität desto länger dauert das Laden oder umgekehrt, je größer der Strom desto schneller. Nen iPad hat ne größere Akku Kapazität als nen kleiner ipod. Nimm den Port für iPad und es geht am schnellsten. So einfach ist das. Die Qualität stimmt absolut. Habe mittlerweile 2.

ich (Gast)

19.02.2016, 15:55
Antworten

Kann mich leider nicht den positiven Kommentaren anschließen. Das Ding ist absolut unterirdisch. Das Kabel war von Anfang an defekt, der Akku selber ließ sich nach 3 Durchgängen nicht mehr laden und der Service als ich diesen Fehler beim Hersteller meldete war einfach nur ein Witz. Lieber Finger weg von Akkus dieses Herstellers, Anker ist da viel besser, da läuft der Akku seit Jahren ohne Probleme.

Profilbild Mevel

19.02.2016, 16:02
Antworten

Und für alle mit der Angst um die ladezyklen. Die Anzahl gibt an nach wieviel Zyklen der Akku noch 80% seiner Ausgangs Kapazität besitzt und ist nicht Sie Lebensdauer bis zum tot! Aber bis ihr 500 voll habt, ist viel Zeit ins Land gegangen. Kleine Rechnung 2000mah für den Handy Akku und 20000 für die Bank macht 10 Ladungen pro Zyklus. Multipliziert mit 500 und durch 365(ein Zyklus am Tag) macht ca 13 Jahre!!!!

Profilbild lukesky333

19.02.2016, 18:21
Antworten

@Mevel: Du hast Dir Deine Frage wohl selbst beantwortet. Wenn da die Ladeleistung stehen würde, dann würde es Sinn machen. Aber so ist die Beschriftung Käse – das sagt nichts aus. …da kann gleich „wenig“, „mittel“ und „viel“ drauf stehen.

Wie gesagt, ich will die Qualität der PowerBank nicht in Frage stellen, nur machen mich solche Details ein wenig nachdenklich.

Ich halt mich dann doch eher an Testberichte und warte noch, so eilig hab ich es nicht.

hollo (Gast)

19.02.2016, 19:50
Antworten

Super

Profilbild dleer

20.02.2016, 12:13
Antworten

Habe es seit 3 Monaten.

Bisher keene Beanstandungen.

Profilbild olaf

20.02.2016, 16:38
Antworten

Super Teil. Groß, schwer, aber sehr ausdauernd. Da braucht man tagelang keine Steckdose fürs Handy.
Hab’s seit …. keine Ahnung, mindestens einem Jahr, glaube ich. Würde es jederzeit wieder kaufen.

Jan (Gast)

16.03.2016, 16:59
Antworten

ich habe den Akku vor einem halben Jahr gekauft und bin sehr zufrieden. ich benutze ihn auf Arbeit um meinen Bluetooth – Lautsprecher und mein Handy die ganze Schicht am musizieren zu halten. dabei hält er fast zwei Wochen durch. die Ladezeit mit ca. vier Stunden ist in Anbetracht der Kapazität völlig O.K.

Profilbild socke

16.03.2016, 17:13
Antworten

hatte eine kleinere (16000mah) von diesem Hersteller.
nach nicht mal zehnmaligem Gebrauch, wurde er nicht mehr geladen.
Entweder ist die Schutzabschaltung defekt oder sonstwas..
Rückversand über Amazon war jedoch völlig problemlos.
ich werde wieder auf Anker Produkte warten, auch wenn dieses Angebot hier verlockend scheint.
mfg socke

leecher (Gast)

08.11.2016, 14:32
Antworten

hab schon 4 von denen in div. farbe, aber 2 unterm weihnachtsbaum könnens ruhig noch sein. damals kamen die noch 40 euro… da ist DER preis hier absolut top!

Normen (Gast)

08.11.2016, 17:53
Antworten

Habe mir das Teil gerade gegönnt. Bei dem Preis musste ich einfach zuschlagen. Danke fürs Angebot👍🏽

Profilbild olaf

08.11.2016, 22:45
Antworten

Auch nach einem weiteren Dreiviertel Jahr: meine uneingeschränkte Empfehlung, sofern Gewicht und Größe ok sind.

Profilbild Sony Android

10.11.2016, 00:14
Antworten

Ein ordentlicher Brummer… Mit ordentlich Power
Output 1A, 2A und 2,4A

Dennis (Gast)

27.11.2016, 16:33
Antworten

Danke, als Warehousedeal für 15,35€ geschossen!

liesel (Gast)

27.11.2016, 17:01
Antworten

Danke für den Tip .. bestellt !

Profilbild samy2

27.11.2016, 17:33
Antworten

@Dennis:
Wow. 60 Cent gespart. Dafür gebraucht.

Systembenutzer (Gast)

27.11.2016, 19:14
Antworten

Danke für den Tipp – und zu dem Preis gibt’s übrigens auch noch einen
EC Technology 0.3mm Screen Protector Tempered Glass Hartglas Schutzfolie 3D Touch kompatible für iPhone 6 6s(4.7″) für lau dazu…

Profilbild Carsten

27.11.2016, 20:30
Antworten

Jetzt wollte ich meine Bestellung von vor 2h stornieren und mit Code für 15.99 bestellen jetzt sagt Amazon das eine Stornierung nicht mehr möglich sei. 😞

Profilbild FCB

28.11.2016, 00:09
Antworten

@Carsten: Dann mach einfach eine Retoure davon…

Profilbild linda

28.11.2016, 04:42
Antworten

Super Deal! Vielen Dank!

Profilbild Thozi

28.11.2016, 14:20
Antworten

vorbei… also gutschein geht noch aber vom originalpreis… also 21 statt 29 Euro jetzt

Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)