Angebot
22

EMIL KFZ-Versicherung: Abrechnung via Kilometer (für Wenigfahrer)

08.11.2018
von: emil.de
Update Es wurde angemerkt, dass ihr via Verivox auch mal die FRIDAY Versicherung anschauen könnt und einen 60€ Amazon- bzw. BestChoice-Gutschein abstauben. Bestenfalls vergleicht ihr eh beide Portale!

November ist wie jedes Jahr der Monat, in dem man unbedingt seine KFZ-Versicherung vergleichen sollte. In unserem Bonus-Deal gibt es zum Abschluss über Tarifcheck / Verivox einen 60€ Amazon-Gutschein on top. Falls ihr aber mit eurem Auto weniger als 200 Kilometer pro Woche fahrt, könnte sich auch ein Vergleich mit der EMIL KFZ-Versicherung lohnen: Die wird von der Gothaer angeboten und richtet sich v.a. an Wenigfahrer:

• Zahle nur, was du fährst
• Ab nur 5€ mtl. Grundbetrag
Abrechnung pro Kilometer
Monatliche Zahlungsweise
• Versicherung ist mtl. kündbar
• Mit Emil-App und Smart CarVersichert werden kann Haftpflicht + Teil- oder Vollkasko. Der monatliche Beitrag setzt sich aus dem Grundbetrag (ab 5€ mtl.) und einer Kilometer-Pauschale zusammen, den ihr selbst anhand der Fahrzeug-Daten errechnen könnt. Ein Rechen-Beispiel findet ihr direkt auf der Seite (so zahlt man bspw. unter 15€ im Monat). Laut Vergleich sind bis 50% Ersparnis möglich – je nach Fahrleistung eben.

Wichtig: Zur Versicherung gehört ein OBD-II-Stecker, den die Gothaer an euch schickt und der unterm Lenkrad am entsprechenden Anschluss angesteckt wird (seit über 15 Jahren in allen Neuwagen verbaut). Dieser übermittelt die gefahrenen Kilometer an die App und an die Versicherung, womit dann euer Monatsbeitrag kilometer-genau abgerechnet wird!Auf der Homepage könnt ihr in nur 5 Minuten euren Beitrag berechnen und schauen, ob es sich lohnt. Als Faustregel gelten ca. 200 Kilometer pro Woche für eine gute Ersparnis. So oder so solltet ihr aber auch unbedingt den Vergleichsrechner von Verivox bzw. Tarifcheck24 anschmeißen und schauen, ob ihr sparen könnt. Den 60€ Amazon-Gutschein gibt es dort für jeden Abschluss dazu!

ripmsrope710

01.11.2018, 17:37
Antworten

Könnte auch was für den campingbus sein, der nur in 4 Wochen im Jahr bewegt wird 🙂

Amombius (Gast)

01.11.2018, 18:32
Antworten

Cool…ginge das auch für Saisonkennzeichnen? Ich habe meinen 2.Wagen nur von April bis Oktober angemeldet , da könnte das was sein

MCSlim

01.11.2018, 19:07
Antworten

Sehr cool, habe es durch gerechnet und zahle nun tatsächlich die Hälfte zu vorher- ggf sogar weniger, da monatlich je nach gefahrenen Kilometern abgerechnet wird— Danke👍

Peter Sockel (Gast)

01.11.2018, 20:29
Antworten

Prima ich lasse mich jetz noch mehr freiwillig überwachen.

steflk

01.11.2018, 21:15
Antworten

Ungedingt durchrechnen…ich würde bei 500km Lautleistung im Jahr 27Euro pro Monat bezahlen Vollkakso !! Wollte mit den 500km nur zeigen, dass es unter 27Euro in meinem Fall nicht geht….also auch für wenig Fahrer mit keinem 0815 Auto sehr sehr teure Versicherung !!

Ohandel (Gast)

01.11.2018, 21:49
Antworten

Wer Kilometer genau abgerechnet werden will, sollte auch Friday in den Vergleich mit einbeziehen. Direkt über Verivox abschließbar und die 60 Euro mitnehmen 🙂

jimmmmmy

02.11.2018, 08:21
Antworten

Bei mir würde es sich nur bis 3500km im Jahr rechnen, verglichen mit anderer Versicherung bis 6000km…

HamBra (Gast)

02.11.2018, 08:24
Antworten

@Ohandel: FRIDAY ist sicherlich mit dem Tarif Zahl-pro-Kilometer eine gute Alternative, zumal FRIDAY im Vergleich zu EMIL auf technische Einbauten im Kfz verzichtet. Allerdings ist der Zahl-pro-Kilometer-Tarif nicht über Verivox abschließbar (dort nur der „Original“-Tarif).

Koloss

02.11.2018, 08:53
Antworten

Mich würde mal interessieren was ist wenn das Auto älter als 15 Jahre ist und der Stecker nicht angeschlossen werden kann?

Samo247

02.11.2018, 09:22
Antworten

Ich habe eben mit den gesprochen bei Emil. Wir haben das am Telefon ausgerechnet. Ich komme bei 8000 km Laufleistung (großzügig gerechnet) auf insgesamt 380 Euro. Verglichen mit der jetzigen Versicherung bei HUK: 620 Euro.. 😀

HamBra (Gast)

02.11.2018, 09:42
Antworten

@Koloss: Dann müssen während der Laufzeit des Vertrages mindestens einmal wöchentlich die mit dem versicherten Fahrzeug gefahrenen Kilometer oder der aktuelle km-Stand
in Textform an EMIL übermittelt werden (laufende Meldung der gefahrenen km; siehe K.4 der AGB).

Ohandel (Gast)

02.11.2018, 10:47
Antworten

@HamBra: Danke für den Hinweis 🙂

Xanadin

02.11.2018, 16:50
Antworten

Wie sieht das dann bei einem Schadensfall aus wenn man z.b zu schnell gefahren ist? Wird damit ja alles aufgezeichnet nehm ich mal an? Ich hab momentan auch so einen Stecker im Auto von Ryd ehemals Tanktaler, damit seh ich genau wo wie schnell gefahren und gebremst wurde.

Grabi26

02.11.2018, 18:36
Antworten

Ich hab mal ne Frage zum 60 € Gutschein von Amazon…wann bekommt man diesen? Hab über Tarifcheck die Kfz. Versicherung gewechselt…aber nirgends gibt es nen Hinweis zum Amazon Gutschein…Danke für ne Info

HamBra (Gast)

02.11.2018, 20:40
Antworten

@Grabi26: Du meinst den aktuellen Bonus Deal von MTD? Die Antwort findest Du bei diesem Deal hier:
https://www.mytopdeals.net/?p=488355

BiFlame

02.11.2018, 22:51
Antworten

@HamBra: Geht das auch über die App? Können Reparaturen nur in Partnerwerkstätten durchgeführt werden?

mebo

03.11.2018, 02:01
Antworten

Bei mir lohnt es nicht. Aber interessantes Modell

HamBra (Gast)

03.11.2018, 10:19
Antworten

@BiFlame: Ob die wöchentliche km-Meldung auch per App geht, weiß ich nicht. Wird eine Reparatur nicht in einer EMIL-Partnerwerkstatt durchgeführt, werden nur 85 % der Kosten erstattet.

rol (Gast)

08.11.2018, 18:00
Antworten

Jeden Tag steht ein neuer Dummer auf. Ich weiss ja nicht in welcher Versicherung die Leute sind, die da behaupten, das rechnet sich. Ich habe 3 Autos, jedes fahre ich max. 5000km, keines rechnet sich gegenüber z.B. Cosmos Direkt. Friday ist übrigens noch teurer. Aber man will ja hip sein, da schaltet man das Hirn aus

HamBra (Gast)

08.11.2018, 19:08
Antworten

@rol: Andere Region, andere SF-Klassen, andere Kfz, andere Laufleistung, andere Kasko-Absicherung, anderes Alter etc. als bei Dir und Deinen paar Autos – und schon kann es für tausende Versicherte günstiger sein, als bei der für Dich günstigsten Versicherung. Einfach individuell durchrechnen und vergleichen. Auch wenn Du das nicht begreifen möchtest, bist Du in meinen Augen nicht automatisch dumm. 😉

Seraphin

09.11.2018, 15:51
Antworten

Verstehe ich das richtig, dass ich auch bei diesem Deal hier über EMIL mich für einen 60€ Amazon Gutschein qualifiziere, oder gilt das nur für die „Hauptaktion“ über Tarifcheck/Verivox?!

HamBra (Gast)

09.11.2018, 16:53
Antworten

@Seraphin: Nein, der EMIL-Tarif ist bei der Tarifcheck-/Verivox-Gutscheinaktion nicht dabei. (Der mit EMIL vergleichbare Zahl-pro-Kilometer-Tarif von FRIDAY übrigens auch nicht.)

Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)

Mit Absenden des Formulars akzeptiere ich die Datenschutzerklärung und die Nutzungsbedingungen.