-32%
20
Post Thumbnail

105,00€ 154,89€

Epson Stylus Office BX635FWD Multifunktionsgerät (WiFi, Ethernet, Drucker, Scanner, Kopierer, Fax)

03.03.2012
von: amazon.de

Amazon hat gerade wieder den BX635 im Preis gesenkt. Zusammen mit dem Cashback von Epson über 40€ kommt ihr so auf rechnerisch 105€

• Seitenpreis bis zu 50% günstiger als vergleichbare Laserdrucker*
• Druckgeschwindigkeit: Bis zu 38 Seiten/Min. in schwarz/weiß und Farbe
• Duplexeinheit für automatischen beidseitigen Druck sorgt für Zeitersparnis und geringeren Papierverbrauch
• Kabellos Drucken dank WLAN
• Problemlose Einbindung in Ihr Netzwerk via Ethernet
• Vordere Papierkassette für 250 Blatt
• Drucken von überall per Smartphone oder Tablet-PC mit Epson Connect
• 6,3 cm großes LC-Farbdisplay mit Benutzerführung
Speicherkartenleser für den Direktdruck Ihrer Bilder – ohne PC
• Einzeln austauschbare Tintenpatronen
• Kostensparende XL-Patronen
• Wisch- und wasserfeste Ausdrucke für sofortige Dokumentenbearbeitung
• Epson DURABrite Ultra Ink für hochwertige Druckergebnisse bei Text- und-Bilddokumenten
• Energieeffizient: Energy -Star-zertifiziert

Die 40€ könnt ihr ganz einfach online bei epson beantragen, ihr müsst nur ein Formular ausfüllen und eine Kopie der Rechnung einsenden

Chris (Gast)

03.03.2012, 14:32
Antworten

Bestellt! Danke für den Deal! 🙂

cm73 (Gast)

03.03.2012, 15:02
Antworten

epson nie wieder, nach ca. 1 jahr obwohl bei wenig gebrauch defekt, wollten trotzdem reparatur von mir bezahlt haben…

danny (Gast)

03.03.2012, 15:05
Antworten

Kann dieser auch Fotos bedrucken? Wie ist die Qualität dabei?

anonymus (Gast)

03.03.2012, 15:17
Antworten

druckt der auch auf inkjet cds/dvds ??

jap (Gast)

03.03.2012, 16:15
Antworten

jap, kann er…
und dazu noch per android/ios und via google cloud steuerbar, perfekt !!! 🙂

honk (Gast)

03.03.2012, 16:31
Antworten

gibts zum gleichen preis auch bei mediamarkt

... (Gast)

03.03.2012, 17:02
Antworten

Kann euch allen nur Brother empfehlen. Einer der wenigen Hersteller wo man noch ohne Probleme Patronen von Fremdherstellen einsetzten kann.

hans (Gast)

03.03.2012, 17:16
Antworten

Fremdpatronen gehen in diesem Drucker auch ohne Probleme.
Bei mir machen eher die Brother MFC-Geräte Ärger (sind aber auch schon drei Jahre in Betrieb, den Epson habe ich erst recht neu.).

B. (Gast)

03.03.2012, 19:31
Antworten

Mein Epson (Laserdrucker) ist jetzt ca. 8 Jahre alt und druckt prima. Bisher war in der ganzen Zeit auch noch nie etwas defekt – kann einen Epson deshalb nur empfehlen. Wobei es ja auch auf den jew. Drucker ankommt.

Frostdead (Gast)

03.03.2012, 21:04
Antworten

ich benutze nur canon seit 6 jahren ohne probleme 🙂

achmed (Gast)

03.03.2012, 21:59
Antworten

ich nichd genuk geld

Martin (Gast)

04.03.2012, 00:10
Antworten

Bei Media Markt u Saturn hab ich das Gerät für 145 € gefunden. m.mediamarkt.de/node/4?article=MediaDEdece217331&category=MediaDEdec286854&order=brand#top
Aber wie hoch sind die Druckkosten und was kosten nicht orginale Ersatzpatronen?

Cottbus (Gast)

04.03.2012, 00:45
Antworten

zu hohe Druckkosten

Cottbus (Gast)

04.03.2012, 00:46
Antworten

zu mindest dieses Modell und der scanner ist auch sehr langsam

uninteressant (Gast)

04.03.2012, 01:14
Antworten

Epson ist eine scheisskommunistennazidrecksfirma, die machen durch ihre firmwareupdates die kompatibeln patronen unbrauchbar, KEINE UPDATES LADEN, der drucker funktioniert auch soo gut, updates sind nur für die epson original tintenpatronen-poiltik gedacht.

kauft euch lieber drucker von brother oder canon, ich weis, wovon ich rede

postwurf (Gast)

04.03.2012, 08:37
Antworten

also beim letzten kommentar mit dem sch…. hat der verfasser ja wirklich eine kompakte alles umfassende Zusammenfassung allee Weltreligionen geschafft. Aber zum wesentlichen. epson neu gekauft sw 235. Nach dem 3. einschalten meldung sw patrone leer. verkauefer sagte dass das so normal sei da jedes anschalten unmengen tinte verbrauche. also fuer mich. nie wieder epson habe eigentlich mit hp inzwischen gute erfahrungen gemacht. vielleicht koennen wir hier mal eine erfahrungsbefragung zu den herstellern machen. faende ich interessant.

Lulu (Gast)

04.03.2012, 16:02
Antworten

Also mit hp habe ich bei meinen letzten 2 druckern nur schlechte erfahrungen gemacht…

Nick (Gast)

04.03.2012, 22:40
Antworten

Prima Angebot! Heute bestellt

Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)