-14%
15
Post Thumbnail

71,64€ 83,65€

Epson WorkForce WF-2530WF (4-in-1)

14.01.2014
von: amazon.de

Die Ersparnis ist zwar nur sehr gering, aber bisher konnte ich den Epson WorkForce 2530WF leider auch noch nie vorstellen, was sich jetzt ändert: Mit knappen 12€ Ersparnis ist er gerade bei Amazon zu haben und punktet v.a. durch ein sowieso schon sehr gutes P/L-Verhältnis

Details:
Format: A4 • Typ: Drucker/Scanner/Kopierer/Fax • drucken: 5760x1440dpi – 9/4.7 S/min (ISO) • scannen: 2400×1200 (CIS) • kopieren: 2400×1200 • Papierzufuhr: 120 Blatt (1x 100 Blatt + 1x 20 Blatt), ADF (30 Blatt) • Anschlüsse: USB 2.0, 1x USB 2.0 (Host) • Wireless: WLAN 802.11b/g/n, AirPrint, Mobile Print • Display: 2-zeilig • Emulation: GDI • Leistungsaufnahme: 11W (maximal), 2.3W (Sleep) • Schalldruckpegel: 36dB(A) • Abmessungen (BxHxT): 392x221x377mm • Gewicht: 5.9kg • Farbsystem: 4-farbig • Besonderheiten: randloser Druck, OCR-Software, Google Cloud Print • Herstellergarantie: ein Jahr

Die Testberichte und Bewertungen sind leider nur mittelprächtig, da ein paar Negativ-Punkte zu beanstanden sind: Farbdrucke sind unverhältnismäßig teuer, die Installation am PC ist etwas umständlich und einigen ist der Drucker insgesamt zu laut. Auf der positiven Seite stehen aber super günstige S/W-Drucke (auch dank Alternativ-Patronen), die Vollausstattung inkl. WLAN, Airprint, Google Cloud Print und sehr gute Energie-Werte. Duplex-Druck ist hier leider nur manuell möglich. Im Fazit von ComputerBild heißt es:

„Für seine Workforce-Serie wirbt Epson mit niedrigen Druckkosten. Und tatsächlich: Mit dem WF-2530WF kostet eine Textseite in Schwarz-Weiß nur 2,2 Cent, mit einer XL-Patrone sogar weniger als 2 Cent. In Farbe war das Epson-Modell aber mit Abstand am teuersten: 38 Cent pro Farbgrafik, 69 Cent für ein 10 x 15-Foto. Nett für die Ohren: Mit 8,4 Sone ist das Epson zwar kein Flüsterdrucker, aber immer noch leiser als die Konkurrenz.“

Profilbild LK4592

14.01.2014, 11:34
Antworten

Wir haben Ihn selbst bei uns daheim rumstehen. Die negative Kritik bei der Installation auf dem PC kann Ich nicht verstehen, da die Installation kinderleicht ist. Das einzigste was Ich nicht gut an dem Drucker finde ist, dass es sehr lange dauert wenn man etwas eingescanntes farblich drucken will.

Anonymous (Gast)

14.01.2014, 11:50
Antworten

Einmal Epson und nie wieder! Nachgemachte Patronen hat er nie erkannt und die größte Frechheit ist das sollte z.B. Rot leer sein auch keine s/w Drucker mehr möglich sind. Hinweis: Ob dieses Problem hier auch vorliegt kann ich nicht sagen.

Profilbild -Marc-

14.01.2014, 11:58
Antworten

Hab mir den großen Bruder zugelegt 3520 für 125€. Bis jetzt voll zufrieden

Profilbild ObiWanKenobi

14.01.2014, 12:40
Antworten

Habe mir auch den größeren zugelegt zumal dieser den Vorteil der geschlossenen Papier Kassette hat und somit weniger zustaubt mit der Zeit.

Profilbild dominik

14.01.2014, 12:51
Antworten

http://m.computeruniverse.net/item/3930343833363439 müsste doch dee gleiche sein oder? am handy im mobil modus wird der falsche preis angezeigt. richtiger Preis bei mir am pc 62€

Profilbild dominik

14.01.2014, 12:53
Antworten

sorry, mittlerweile ausverkauft 🙁

Profilbild biker087

14.01.2014, 14:29
Antworten

Habe auch den 3520 und kann sagen das es der beste Drucker ist den ich je hatte. Schnell, viele Funktionen. Für mich war Automatischer Papiereinzug hnd duplex scsn sehr wichtig. Ausserdem habe ich nachbau tinte schon probiert und geht klasse. Mein HP Officejet 6000 hat Beispielsweise keine akzeptiert

Profilbild Das Ding

14.01.2014, 14:50
Antworten

Habe den 2540 (selbes Modell mit besserem Display) und bin auch sehr zufrieden.

Anonymous (Gast)

14.01.2014, 15:15
Antworten

Welche Nachbautinte ist empfehlenswert für den 3520?

Profilbild Android

14.01.2014, 16:51
Antworten

N.T.T.® Patronen, laufen auf meinem Epson, aber auf model achten wegen chip.

Profilbild -Marc-

14.01.2014, 18:27
Antworten

Wo gibt es die?

Profilbild olaf

14.01.2014, 19:49
Antworten

@Marc: auf Amazon. N.T.T.® 10 Stück XL Tintenpatronen für Epson Stylus (4 x T1291 , 2x … http://www.amazon.de/dp/B003E136YO/ref=cm_sw_r_udp_awd_Mzy1sb1W53840

Profilbild olaf

14.01.2014, 19:55
Antworten

Was ist denn dieses „ref“ in meinem Link? Ist da noch Irgendein Anbieter drin? Habe das direkt aus Amazon per Empfehlungsfunktion kopiert. Egal, falls ja kannst das ja raus löschen.

Profilbild DiggaT

14.01.2014, 23:45
Antworten

brother mfc5890 besser als der Epson den ich hatte

Anonymous (Gast)

15.01.2014, 08:15
Antworten

Und von der Qualität her? Arg viel schlechter wie original Patronen?

Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)