-40%
13
Post Thumbnail

211,23€ 355,00€

[Exklusiv] Bürodrehstuhl mit Synchronmechanik

06.01.2012
von: zeitler-shop.de

Herr Zeitler ist fleißiger TopDeals-Nutzer und hat für uns exklusiv ein Angebot für den beworbenen Bürodrehstuhl:

• Bürodrehstuhl mit Synchronmechanik, höhenverstellbaren Armlehnen, höhenverstellbarer Rückenlehne.
• Stoff: Gruppe 1, 100.000 Scheuertouren, Farbe schwarz
• Synchronmechanik SC
• hohe Rückenlehne, in Höhe einstellbar durch Rastermechanik
• stabiles Fußkreuz Nylon schwarz
• harte Rollen für weiche Böden
• Gasfeder
• TÜV/GS geprüft
• Ergonmie geprüft
• 5 Jahre Herstellergarantie

Laut Google Shopping geht der Preis mehr als in Ordnung – und wer ein wenig in Qualität investieren will, sollte sich das Angebot mal anschauen.

Profilbild stefan

06.01.2012, 15:05
Antworten

Bestellbar per Paypal, Fax oder per Mail: [email protected]

DocMiller (Gast)

06.01.2012, 15:35
Antworten

Meiner Meinung nach zu viel für ein Bürostuhl. ich weiß was der kann, und dafür ist der Preis natürlich Top-Deals-fähig. aber ich würde mir keinen Stuhl für 200 Mäuse holen.

Crack John (Gast)

06.01.2012, 15:42
Antworten

letztens hab ich für die alte einen für die
30 Euro gekauft.der reicht locker.
200 Euro zahle ich nur wenn der Stuhl auch entwürfel produziert oder was zum essen kocht o.ä.

Stephan (Gast)

06.01.2012, 16:00
Antworten

Wer seinen Job am Computer ausübt, der sollte nicht für einen Stuhl sparen. Bei meinen Arbeitgeber kostet einer schon 1000 Euro. Der Rücken bedankt sich später einmal

Roady (Gast)

06.01.2012, 16:03
Antworten

Ich denke auch, dass der schmerzfreie Rücken einem das wert sein sollte… TOP-DEAL!!

Ronny (Gast)

06.01.2012, 16:04
Antworten

mir auch zu fett für so nen hocker 200 tacken hinzublättern…hab mir vor 2 Wochen einen bei norma für 59€ geholt völlig ausreichend

Gerd (Gast)

06.01.2012, 16:07
Antworten

200 sind doch günstig, ich hab mir fürs Home Office einen für 650 (Ergohuman Plus) geholt und mein Rücken dankt es mir.

griZZu (Gast)

06.01.2012, 16:11
Antworten

Erstmal: Top Deal.
Ein richtiger (und damit sind 79€ Poco etc. Drehstühle schonmal raus, von billiger will ich gar nicht anfangen…schade ums Geld) Drehstuhl kostet nunmal richtiges Geld.
Jeder der 9+ Stunden an einem Schreibtisch sitzt wird das bestätigen. Auch bein meinem Arbeitgeber sind die Stühle alle aus der 700€+ Region, und wir sprechen von immerhin 130 Arbeitsplätzen. Arbeitsplatzergonomie ist nicht nur ein höhenverstellbarer Tisch, sondern fängt eben schon bei der richtigen Sitzgelegenheit an.
Falls sich jmd. mit der Thematik mal RICHTIG auseinandersetzen möchte, dem empfehle ich bei google nach 24h Stühlen zu suchen. Nicht wundern, wenn es da ganz schnell gut vierstellig wird…

griZZu

Paule (Gast)

06.01.2012, 17:32
Antworten

Ich kann das nur bestätigen, ein.guter Stuhl ist keiner, der sich über einen günstigen preis hervorhebt, ich sitze seit 2 Monaten auf einem sehr guten an meinem Arbeitsplatz, der knapp vierstellig gekostet hat und auch vorher auf keinen billigen gesessen habe, man merkt es deutlich und die Beschwerden kommen nicht mit 30 😉 doch bei schlechten sitzen kommen die, immerhin besteht die höchste Belastung der Bandscheiben im sitzen und das tun wir oder viele sehr viel am tag. Also sollte jeder für sich selbst definieren, was er für Bett und Sitzt Möbel aufgeben möchte…..ich denke PLV ist bei diesem Stuhl gut und jeder der glücklich über seinen 50€ Stuhl ist, spätestens wenn der Rücken nicht mehr mit macht, findet bestimmt ein Umdenk Prozess statt.

Marek (Gast)

06.01.2012, 19:03
Antworten

Ich sitze jeden Tag 10h vorm Rechner. Die paar Hundert Euro, die ich für meinen Drehstuhl ausgegeben habe waren die beste Investition die ich je gemacht habe. Hab keinen Cent bereut.

Rudi (Gast)

06.01.2012, 22:05
Antworten

Ich hab den letztens für 25,90 Euro von mein Paket bestellt, kam heute an und ich hätte das Geld auch direkt aus dem Fenster werfen können. Reicht leider icht für einen guten Bürostuhl, aber man lernt ja nie aus 😉

Darkness (Gast)

07.01.2012, 11:23
Antworten

Geniales Teil. Besitze die Ledervariante seit Jahren und will ihn nicht missen. Der Rücken dankt es.

muskelmann (Gast)

07.01.2012, 14:14
Antworten

wer zu fett is kann sich so nen teuren holen.
bei meinem athletenkörper reicht einer für 25€.
außerdem bin ich ja eh nie am pc

Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)

Mit Absenden des Formulars akzeptiere ich die Datenschutzerklärung und die Nutzungsbedingungen.