-16%
9
Post Thumbnail

229,41€ 271,94€

Fein MultiMaster – Limited Edition

28.01.2013
von: meinpaket.de

Die heutigen zwei OHAs haben definitv jeweils einen Extra-Deal verdient. Angefangen mit dem Multimaster von FEIN für sehr gute 230€ – mit dem Gutscheincode „10PROZENT“

• Industriequalität „Made in Germany“
• Motor und Getriebe auf Dauereinsatz ausgelegt
• Einfacher Werkzeugwechsel dank QuickIN-System
• Zubehör für alle wesentlichen Renovierungsarbeiten
• Inklusive neuem Schleifteller zur Flächenbearbeitung

• 1 Kunststoff-Werkzeugkoffer
• 1 Schleifplatte, ungelocht
• je 5 Schleifblätter Korn 60, 80, 120, 180
• 1 E-Cut Universal-Sägeblatt, BiMetall-Verzahnung
• 1 fester Spachtel
• 1 E-Cut Sägeblatt, geschränkte Verzahnung
• 1 Hartmetall-Segmentsägeblatt Ø 63 mm
• 1 Hartmetall-Raspel
• 1 HSS-Segmentsägeblatt Ø 80 mm
• 1 Absaug-Set
• 1 Schleifteller-Set
• 1 M-Cut Sägeblatt schmal
• 1 M-Cut Sägeblatt breit

Der Anschaffungspreis ist zwar relativ hoch, aber m.E. hat man auch ein Leben lang was davon. Für meine Renovierung habe ich mir den Multimaster ausgeliehen gehabt und im direkten Vergleich mit Bosch Werkzeugen (Schleifer & Co.) waren das Welten. 250W Leistung und extreme Flexibilität danke der versch. Aufsätze – wenn sowieso eine Anschaffung aussteht, schlagt zu 🙂

staatsnr2

28.01.2013, 10:47
Antworten #

super Teil. da ich aber sowas nicht oft brauch hab ich mir damals die harmony 900 bestellt und nen billigen multifunkktionsschwing Tool vom Aldi 😉 wer öfters wie ich laminat verlegt oder sollte zum fein greifen.

Wayneintereesierts

28.01.2013, 10:52
Antworten #

Fein ist das beste was gibt!

Kim

28.01.2013, 11:40
Antworten #

Gutscheincode lautet: OHA2FEINMASTER

Registered123

28.01.2013, 12:34
Antworten #

Mit dem Gutschein 10PROZENT ist es aber nochmal 49 ct günstiger 😉

Anonymous (Gast)

28.01.2013, 12:34
Antworten #

Im Laden günstiger, nachfragen, können DEFINITIV den Preis machen!

Anonymous (Gast)

28.01.2013, 12:36
Antworten #

Sehr gutes Gerät. Ich habe es im Bauhaus (279,00 €) vor einigen Wochen gekauft und erfolgreich für verschiedene Arbeiten eingesetzt. Einziger Nachteil: wenn die dünnen Teile falsch eingespannt werden, brechen sie sofort.
Kann ich aber uneingeschränkt empfehlen.

heizölraser

28.01.2013, 12:56
Antworten #

lieber den Bosch

Multifrucht

28.01.2013, 13:09
Antworten #

habe nun auch schon öfter mit dem fein gearbeitet. ..auch für nacharbeiten (schnitte im trockenbau zB) ist das echt ein Hammer Gerät 😉

Iroc

29.01.2013, 01:57
Antworten #

Bosch?? Man kann doch Bosch nicht mit Fein vergleichen…

Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)

Mit Absenden des Formulars akzeptiere ich die Datenschutzerklärung und die Nutzungsbedingungen.