-43%
17

45,90€ 69,90€

Fenix TA20 – Q5 LED Taschen­lampe

06.08.2014
von: ibood.de

Und ebenfalls bei Ibood gibt es heute wieder eine Marken-LED-Taschenlampe des bekannten Herstellers Fenix. Die Ta20 hatten wir vor einiger Zeit schonmal hier und war m.E. recht gut angekommen, weshalb ich auch heute nochmal drauf hinweisen möchte. Immerhin sind gute 24€ Ersparnis drin, was nicht häufig vorkommt

• Marke: Fenix TA20
• Material: T6 Flugzeug-Aluminium
• LED-Taschenlampe mit vier Licht-Modi
• Speziell gehärtete, extrem klare Glaslinse
• Leuchtmittel: Cree-Q5 LED
• Lebensdauer von 50.000 h
• Taktische Schachschalter
• Wasserdicht nach IPX-8 Standard
• Betrieben mit 2 CR123A Batterien
• Inklusive praktischem Clip
• Gewicht: 175 Gramm
• Garantie : 1 Jahr

So gut der Preis auch ist, kann ich Euch aber leider überhaupt keine Testberichte oder Bewertungen anbieten. Wenn man sich etwas im Internet umsieht, merkt man aber relativ schnell, dass Fenix als Marke immer Top-Bewertungen bekommt und auch in den Tests (von denen es aber nicht viele gibt) sehr gute Noten abstaubt. Wer noch auf der Suche nach einer hochwertigen Taschenlampe ist/war, sollte sich das Angebot also auf jeden Fall mal näher ansehen…

MaGe (Gast)

22.05.2014, 09:09
Antworten

Ich bin zufrieden.Die Fenix macht was es soll, richtig Licht – viel Licht.
P\L ist unschlagbar.

Profilbild Applebaum

22.05.2014, 17:29
Antworten

habe die Fenix taglich beruflich im Einsatz. Bin super zufrieden. Die Chinaware habe ich an die Wand genagelt

Profilbild narr42

06.08.2014, 09:54
Antworten

…oder für ein paar Groschen mehr die Supbeam K40 L2!

btw: „Based in Shenzhen, China, Fenix creates unique lighting products(…)“

Profilbild Dr Baldachin

06.08.2014, 10:07
Antworten

Batterien für vielnutzer zu teuer,
besser eine aus China mit ner XML t6 und 18650 li ion akku.
ab ca. 20€ bei ebay…

DavidIckeRepto (Gast)

06.08.2014, 10:21
Antworten

Bei Saturn gibts heute zum G3 die Uhr ( solange Vorrat reicht ) gratis dazu. Naja, gehört hier eigentl. nicht hin ..

Bromelan (Gast)

06.08.2014, 10:27
Antworten

Meine kleine Fenix mit knapp 200 Lumen war super verarbeitet und nach knapp zwei Jahren dennoch plötzlich schrott. Li-Ion Batterien günstig bei Ebay im 10er Pack kaufen.

Profilbild Jens21

06.08.2014, 11:27
Antworten

Fenix Lampen sind mit so ziemlich das Beste was es auf dem Markt gibt. Ich würde aber persöhnlich keine mit CR123A Batterien kaufen. Lieber eine mit normalen AA Zellen. Wenignutzer können Batterien nutzen, Vielenutzer Akkus.

Na klar gibt es billigere China Lampen die auch noch viel heller sind…..
Und Fenix kommt auch aus China, aber in China soll es auch Qualitätsunterschiede geben.

Profilbild Dr Baldachin

06.08.2014, 11:56
Antworten

Die verlinkte hab ich selbst.
gut verarbeitet. sehr hell. wasserdicht angegeben bis 80 Meter. von mir getestet ca. 5m.
Un günstig mit akku und ladegerät keine 20€…

Profilbild Dr Baldachin

06.08.2014, 11:58
Antworten

Also bis 5m blieb innen alles trocken, tiefer konnte ich nicht…

Profilbild Hoerbi

06.08.2014, 16:53
Antworten

Fenix ist von der Qualität tatsächlich gut. ABER: Für eine Q5 Lampe, egal welche Marke, 46 Euro auszugeben ist rausgeworfenes Geld!

Ich habe auch 3 Stück Q5 Lampen. Klasse Qualität! Preis je Stück 6.80 Euro.

Wenn ihr eine handliche und sehr lichtstarke (und topp verarbeitet, aber nur spritzwassergeschützt) Lampe wollt – Preis ca. 17 Euro – seht euch die CONVOY M1 an!

Dazu noch Ladegerät mit 2 Stück 18650 Akkus bei Ebay (Preis ca. 10 Euro) , so kommt man auf ca. 27 Euro. Die Convoy braucht nur einen 18650 Akku. So hat man immer einen in Reserve.

Die Convoy M1 ist ca. 4x heller als die Fenix, da sie eine U2 LED hat, Licht ca. 1200 Echte Lumen.

Fazit: Für die Hälfte des Preises der Fenix erhält man neben einer ca. 4x lichtstärkeren Lampe noch Akkus und Ladegerät dazu.

http://www.fasttech.com/product/1210902-convoy-m1-cree-xm-l-u2-1b-2-group-35-mode-led-flas

Profilbild Dr Baldachin

06.08.2014, 17:09
Antworten

@hierbei
das sind China-lumen
die verbaute xml U2 macht im 1b binning bei 3 Ampere 700 lumen. dann werden nur ca 50% des Lichts reflektiert und im Spot hast du dann noch 300 bis 400 lumen…

asa (Gast)

06.08.2014, 17:18
Antworten

Das sind nur leider keine 43%, ihr Rechenkünstler…!

Profilbild levlname

06.08.2014, 18:02
Antworten

benutzt einfach den Allzeithelfer.
Das Handy beste Sache :D!

Profilbild Dr Baldachin

06.08.2014, 20:31
Antworten

sorry hoerbi, autokorrektur…

Profilbild vado

07.08.2014, 12:28
Antworten

Hast recht asa, es sind 42,85

Profilbild Hoerbi

07.08.2014, 12:48
Antworten

@dr.baldachin: Kein Problem
Aber es ist doch so wie es ist:

Eine Q5 LED kann maximal ca 350 Lumen bringen. Eine T6 LED maximal 980 Lumen. Eine U2 Led bis 1200 Lumen.

Was unterm Strich an Leuchtkraft raus kommt hängt immer davon ab: Qualität Treiber, Größe Reflektor, Qualität der Akkus.

Aber auch die „schlechteste“ U2 Leuchte ist dann immer noch HELLER als die BESTE Q5 Leuchte.

Ich kaufe mir doch auch keinen Porsche für 200000 Euro mit 200 PS, wenn ich einen Porsche für (theoretisch) 50000 Euro mit 500 PS kaufen kann.

Es ist wie es ist: Die Fenix ist für den auch reduzierten Preis absolut überteuert.

Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)