-19%
12

129,00€ 159,00€

Festina Sport Tourchrono Bike

13.05.2015
von: uhr.de

Einzelne Schnäppchen aus den Kategorien Schmuck und Uhren gibt es hier eher selten, da es einfach viel Auswahl und persönliche Vorlieben gibt (Design, Funktionalitäten, etc.) Bei Uhr.de allerdings findet ihr gerade eine stylische Festina Herren-Uhr im Angebot: Die Festina Sport Tourchrono Bike bekommt ihr mit dem Code „FESTINA10“ für 129€ inkl. Versand

• Art: Chronograph
• Anzeige: analog
• Darstellung: Strichindex
• Quarzwerk, Batteriebetrieben 
• Prüfdruck: ca. 10 bar
• Gehäusematerial: Edelstahl
• Gehäuse ca. 4,8 x 1,5 cm
• Uhrenglas: Mineralglas
• Armbandmaterial: Kunststoff
• Armbandbreite: ca. 2,3 cm
• Armband ca. 17 cm bis 22 cm
• Armbandschließe: Dornschließe
• Mit Datum, Stoppfunktion 
• Gewicht: ca. 155 g

festina bike uhr x  
Neben der Uhrzeit findet man eine Datumsanzeige und die Stoppfunktion. Die vom Radsport inspirierte Festina Tourchrono Uhr aus der Tour Chrono Bike Edition 2012 besteht aus mattiertem Edelstahl und das Armband aus Kunststoff. Das schwarze Zifferblatt mit grünen Akzenten wird von einem gehärteten Mineralglas bedeckt. Zudem ist die Uhr bis zu einem Prüfdruck von circa zehn bar wasserdicht. Bei Amazon gibt’s volle 5 Sterne: 

„Ich bin mit der Uhr sehr zufrieden. Das gilt auch nach einigen Monaten im Einsatz. Sie hat eine sehr schöne Optik und lässt sich einfach bedienen. Außerdem ist die Uhr robust und zuverlässig gebaut. […] Und das Preis/Leistungsverhältnis ist ebenfalls angemessen. Kurz und gut, ich bin rundum zufrieden.“

Profilbild seifi

13.05.2015, 11:41
Antworten

Schade das ich mir erst eine geholt habe die hätte mir gut gefallen 🙁

andi (Gast)

13.05.2015, 13:18
Antworten

Schicke Uhren kann man nie genug haben….

togo (Gast)

13.05.2015, 13:54
Antworten

139,-

Profilbild Bergischerbub

13.05.2015, 14:37
Antworten

Zu teuer

Profilbild SharlieCheen

13.05.2015, 14:39
Antworten

Ja andi du sagst es, schicke uhren…

Profilbild GoldieLocc

13.05.2015, 17:02
Antworten

Was für Frauen die Handtasche ist, sind für uns die Uhren. Vergleichen lohnt aber allemal…

Profilbild Hoerbi

13.05.2015, 17:21
Antworten

Viel zu teuer. Ich kaufe meine Uhren bei Ebay. Ich habe dort schon ca 18 Stück gekauft (zwischen 7 – 22 Euro). Alle topp. Nur eine war mal defekt. Händler schickte kostenlosen Ersatz und ich musste die defekte Uhr nicht mal zurück schicken!

http://m.ebay.de/sch/i.html?_nkw=goer&isNewKw=1&_pgn=1&epp=24&itemId=&isRefine=true&mfs=SBCLK&acimp=0&sqp=goer&_trksid=p2056088.m2428.l1313.TR11.TRC1.Xgoer

tim (Gast)

13.05.2015, 19:05
Antworten

was ist denn das für n blödsinniger Vergleich mit den billiguhren?

Profilbild Hoerbi

13.05.2015, 20:51
Antworten

@tim: HÄ? … Billiguhren? Stimmt, aber nur beim Preis! Die Qualität ist topp. Gehärtetes Mineralglas, dickes kratzfestes Edelstahl Gehäuse hochpoliert oder mattpoliert, metallisches fein gepunktetes Ziffernblatt, Skelett-Funktion, wo man die Zahnräder der Uhr vorne und hinten sich drehen sehen kann (Geschmacksache), mehrfach gestepptes/vernähtes Lederarmband, für das man in BRD schon locker über 25 Euro zahlt. Unteschied zur Festina: Halt nicht wasserdicht.

Aber wenn Du eine Markenuhr bzw ne Prestigeuhr möchtest, dann kaufe Dir ne Sport-Rolex, grins, oder bestelle mal bei “ meinem Händler“ und überzeuge Dich von deren Topp Qualität zum Superpreis; dann kannst Du gerne lästern (wirst dann jed. nicht mehr).

Ich habe auch drei „teurere“ Uhren von Seiko, Timex und Orient, welche zwischen 240 bis 450 Euro gekostet hatten. Die liegen seit geraumer Zeit in Rente, da diese gegen, wie Du sagst „Billiguhren“ welche teilweise schon seit Jahren 1a funktionieren, schon rein optisch gar nicht mithalten können.

Meine Kumpels waren allesamt begeistert und kaufen nur noch dort. Fazit: Nicht unberechtigt lästern, sondern erst mal dort kaufen und dann fällt Dir eh die Kinnklappe runter smile.

Profilbild ripmsrope710

13.05.2015, 22:18
Antworten

also da muss man einfach realistisch sein.

Wie im Himmels wollen, sollen um 22€ Uhren hergestellt werden, die mit qualitativ brauchbaren wie z. B. Festina mit halten können sollen.

Letztlich ist eine Uhr eine Präzisionsarbeit, die eben hohe Fertigungstoleranzen verlangen und damit eben Geld kosten.
Natürlich zeigen 22€ Uhren sich die Zeit an. Aber wir sieht es mit der Abweichung, Batterie-Laufzeit oder der Wasserdichtigkeit aus?

Wenn es nur um die Optik beim ersten Blick geht, kann man das ja machen wenn man will. Für mich ist eine schöne Uhr aber mehr. Die muss auch beim zweiten Blick mit Wertigkeit bestechen.

Man kann sich ja auch 3 Sandero kaufen, ich nehme lieber einen Ibiza, oder Polo.

Aber bei sowas ist hoerbi recht intolerant, das stellt man ja auch bei den Taschenlampen fest..

wita (Gast)

14.05.2015, 01:43
Antworten

Ich hatte mir vor 7-8 Jahren eine Festina geholt. Und bin immernoch voll zufrieden. Haben glaube 1 oder höchstens 2 mal die Batterie in diesen zeitraum gewechselt.
Hat echt viel mitgemacht. Stöße gegen Metall kanten, wo ich sicher war das das Glas kaputt ist, hatte nicht mal kratzer.
Und Optik find ich immer noch super.
Klare Kaufempfehlung 🙂

Profilbild Hoerbi

14.05.2015, 02:03
Antworten

@rimpsroipe710: Ach geh weiter, ich bin doch nicht intolerant. Ich sage nur meine Meinung + gebe Tipps. Jeder kann sich dann selbst seine eigene Meinung bilden.

Mal ehrlich, Niemand braucht heutzutage mehr eine Uhr zum reinen Zeitablesen. Dafür hat doch jeder schon ein Smartphone / Apple, welches die Zeit perfekt auf die Sekunde anzeigt. Eine Armbanduhr trägt man heutzutage als „Schmuckstück“ oder kauft eine Armbanduhr als „Wertanlage“ wie Breitling, Rolex, TAG HEUER etc.

Wie die Uhren von „GOER“ so günstig verkauft werden können? : MASSENPRODUKTION Weltweit.

Einfach mal testen ! Ist den Preis MEHR ALS WERT ! Sehen topp aus und haben vielleicht 5 Sekunden Abweichung je Woche.

Viel Spaß.

Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)