-23%
27

999,00€ 1.299,00€

[Vorbei]

Fischer E-Bike 🚲 MTB Pedelec (27,5“, RH 48 cm, 48V Akku)

02.05.2020
von: mediamarkt.de

Update Das 1726-S2 ist schon ausverkauft aber ein ähnliches Modell 1724-S2 ist noch verfügbar! Schaut ggf. mal rein!
MediaMarkt verkauft ein recht cooles Mountainbike mit Elektro-Antrieb. Solltet ihr euch nach einem Pedelec umschauen, seht ich das auf jeden Fall mal an. Genauer gesagt geht es um das Fischer E-Bike MTB Pedelec mit 27,“ Rädern, einer Rahmenhöhe von 48cm und einem 45 Nm starken Hinterradantrieb. Der Preis wurde auf 999€ festgelegt. Die Lieferung ist im Preis schon enthalten, kann aber auch via Click & Collect im Markt eurer Wahl abgeholt werden:

• Fahrrad-Kategorie: Pedelec
• Unterstützung: bis 25 km/h
• Rahmenhöhe (cm): 48 cm
• Motorleistung (Nm): 45 Nm
• Radgröße (Zoll): 27.5 Zoll
• Antrieb: Hinterradantrieb
• Reichweite: ca. 120 km
• Wechselbarer Akku: ja
• Leistung (Ah): 8.8 Ah
• Kapazität (Wh): 422 Wh


Fischer zeigt hier, dass es auch gute E-Bikes im Mittelklasse-Bereich gibt ohne das man allzugroße Abstriche machen muss. Das Fahrrad ist ein richtiges Alltagsmountainbike, welches sowohl im normalen Straßenverkehr, als auch Off-Road zu gebrauchen ist. Es gibt insgesamt 5 Stufen der Unterstützung und eine Schiebehilfe bis 4 km/h. Zudem hat das Bike ein paar nette Features wie USB Buchse für das Handy, beleuchtetes Display und einen Wechselbaren Akku. Die Reichweite liegt bei ca. 120 Km, was laut Bewertungen auch so hinkommt (kommt natürlich auf den Fahrstil an. Hier noch das Fazit eines Amazon-Rezensenten:

„Mein Fazit: ein rundum gelungenes Mittelklasse-Bike mit ausgwogener Bestückung, das für Straßen- und auch Geländeeinsatz taugt. Für Hardcore-Gelände-Fahrer ist es eher nichts, da a) zu schwer b) etwas zu groß (27,5 Zoll Räder) c) keine Federung in der Hinterachse. Wer aber ein Fun-Bike für alle Untergründe sucht und mit weniger als 100km Reichweite leben kann, sollte zuschlagen. Der Service funktioniert und die Teile machen einen soliden Eindruck. Der Bafang Motor kommt zwar aus China, ist aber kein No-Name Produkt.“

Error

13.09.2019, 13:25
Antworten #

Ebene mit leichten Hügeln, ja, sonst nicht geeignet

modis

13.09.2019, 13:44
Antworten #

Für den Preis Top. Hab es seit zwei Wochen, und bin begeistert. Und ich habe noch 1500,- bezahlt.

held (Gast)

13.09.2019, 15:00
Antworten #

@modis: wie istcesxmitcsteilen Hügeln? Was wiegst du ca.?

Stevo

13.09.2019, 16:07
Antworten #

"45 nm starken Hinterradantrieb"
Nanometer?

Dominik | MyTopDeals

13.09.2019, 16:18
Antworten #

@Stevo Drehmoment in Newtonmeter (Nm)

    ape01

    02.05.2020, 10:09
    Antworten #

    Jetzt gibt es aber ein extra Sternchen weil du so fleißig bist 🤣

[email protected] (Gast)

13.09.2019, 18:05
Antworten #

Für Einsteiger völlig ausreichend. Für die Stadt und Flachland Seiten voll OK
Möchte man etwas stärkeres Kuss man min 2000-2500 Euro investieren. Daher super Preise für ein super Gerät. Ich habe ein baugleiches von Rex. Bin voll zufrieden

Flaming Moe (Gast)

13.09.2019, 18:24
Antworten #

@Bogomil76: Genau wegen dieser Kleinkariertheit geht's bei uns bergab. 🤮

memo1971 (Gast)

18.09.2019, 20:51
Antworten #

Habe das Fahrrad jetzt 1 Jahr, top Rad und Akku hält ewig… Daumen hoch

51cent (Gast)

18.09.2019, 21:10
Antworten #

Bogomil76
Das ist typisch Deutschland, die kleinen und armen werden nur ausgebeutet.

Android

18.09.2019, 23:22
Antworten #

Bis zu welcher Steigung würde einen das Fahrrad hochziehen?

    Bogomil76

    02.05.2020, 09:56
    Antworten #

    Bis zu welcher Steigung kannst du denn treten?

    Rueckspiegel

    02.05.2020, 10:13
    Antworten #

    Es zieht nicht hoch, es unterstützt nur. Du musst schon noch treten. Es unterstützt dich bei allen Steigungen. Ab wann du es auch mit Unterstützung nicht mehr schaffst liegt auch ganz an dir.

Schlaubi

02.05.2020, 10:02
Antworten #

Also bei mir steht…. Online (Lieferung) nicht möglich und in den Märkten in meiner Nähe keine Abholung. 🤔😒

bobby-beer

02.05.2020, 10:21
Antworten #

Nicht verfügbar 🤔

blockr88

02.05.2020, 11:04
Antworten #

Nicht verfügbar 🤬

harrymc

02.05.2020, 12:12
Antworten #

Zu groß, wegen der 27,5" Räder??? 🤣

uboost

02.05.2020, 12:43
Antworten #

Man sollte hier keine allzu großen Erwartungen haben. Es handelt sich um ein absolutes Einsteiger Modell. Solange es fährt und man Garantie oder Gewährleistung hat, ist alles okay. Danach kann es wirklich problematisch werden mit Ersatzteilbeschaffung etc.
Wer billig kauft, kauft 2 mal kann hier durchaus zutreffen. Wir hatten viele Kunden in unserem E-Bike Shop die verzweifelt auf der Suche nach Ersatzteilen waren um solche oder ähnliche Modelle wieder fit zu bekommen außerhalb der Garantiezeiten. Leider sind dann viele dieser Räder nachher auf dem Schrott gelandet. Ich sag das nicht weil ich euch alle überzeugen will mehr Geld auszugeben. Das kann oder will ja auch nicht jeder. Aber ich finde es nur fair hier darauf aufmerksam zu machen. Es handelt sich um ein wirklich einfaches Modell bei dem es schwierig werden könnte es langfristig am laufen zu halten…

Niko74

02.05.2020, 13:10
Antworten #

Immer wieder diese Schrotthaufen von Fischer und Service ist übrigens unter aller Sau!

Jericho

02.05.2020, 14:49
Antworten #

Wer selber schrauben kann ok aber wer handwerklich nicht begabt ist, sollte die Finger weg lassen! Habe Mal eins da gehabt, musste in unter zwei Wochen die Gangschaltung einmal verdrehen einstellen und paar Tage später nochmal nachjustieren. (Wären zwei potenzielle Termine in der Werkstatt gewesen!) Als dann der Motor danach noch angefangen hat zu klacken, ging das Teil zurück. War ein Experiment und in meinem Fall nicht erfolgreich, da zwei grobe Fehler binnen 10 Tagen und ca 100km. Hätte ich es dem Kundendienst überlassen, wäre ich definitiv über der Widerrufsfrist gewesen und hätte vermutlich länger auf die Reparatur gewartet, als ich gefahren wäre. Habe mich dann doch für ein gescheites Modell entschieden.

ripmsrope710

02.05.2020, 18:15
Antworten #

Was für technische daten brauch ich denn, wenn ich einen Kindernahänger mit 50kg ziehen will? Wir haben auch Höhenmeter mit 10% Steigung und mehr zu bewältigen.

Jemand einen Tipp?

    TumbaJumba (Gast)

    04.05.2020, 21:46
    Antworten #

    Schaue nach nem Rad mit Bosch Performance CX Motor (der hat richtig Power), Cube z.B. oder auch was anderes. Die Fahrräder mit CX Motor sind schon in der Regel ziemlich gut ausgestattet. Aber da bekommst du nichts unter 2.000€.

Diesdasundso (Gast)

02.05.2020, 19:04
Antworten #

Für dieses Rad eine Werkstatt finden, wird auch schwierig.
No Name Räder werden in der Regel nicht angenommen.

Diesdasundso (Gast)

02.05.2020, 19:09
Antworten #

@ripmsrope710: Kommt natürlich auch auf den eigenen Zustand an aber ich würde da Richtung 65nm gehen ist dann etwa der Shimano Steps 6000 oder der Bosch performance line motor. Von der schaltung her eher Kettenschaltung weil die Nexus 7 und 8 Gang die Kraft des 60 oder 65nm Motors nicht verkraftet.
Akku denke ich an 500Wh, kommt aber natürlich drauf an wie viel km gefahren werden soll

    TumbaJumba (Gast)

    04.05.2020, 21:49
    Antworten #

    Also ich meine irgendwo in die Tabelle gesehen zu haben dass der Alfine 11 sehr wohl für kräftige Motoren geeignet ist, und sogar unter Last schalten kann (ohne Folgen).

Ben E

07.05.2020, 07:17
Antworten #

Dieses oder das ncm Moscow was meint ihr?

Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)

Mit Absenden des Formulars akzeptiere ich die Datenschutzerklärung und die Nutzungsbedingungen.